Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Daf 2205, ein Holländer in der Schweiz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Daf 2205, ein Holländer in der Schweiz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Usergeloescht10022015
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Laurent!

Bin zwar kein Spezialist, aber bisher habe ich alle gestrahlten/lackierten Teile mit verzinkten Schrauben montiert, bei denen ich die Köpfe/Muttern vorher mit einem "Pad" angeraut habe.
Diese "Pads" bekommst Du bei jedem Lackierer und bestehen aus einem Gewebe in verschiedenen "Rauheitsklassen" (weiß der Geier, wie's der Fachmann nennt).
Die haben den Vorteil, daß man die Zinkschicht nicht abträgt , sondern wirklich nur anraut.
Nach der Montage kannst Du dann die Köpfe und Muttern nach dem Entfetten mit dem Pinsel bearbeiten.
28.10.2013 22:08
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Themenstarter Thema begonnen von Laurent
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Mike und Jörg für eure Antworten. Ich denke es wird eine Mischung aus beide Möglichkeiten, aber so weit bin ich noch nicht.
Aber langsam habe ich das Endstadium der Demontagearbeiten erreicht.

Laurent hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
daf2200kabine.jpg
daf2200chassis.jpg



__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch
30.10.2013 21:09 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
Kabeldoktor



images/avatars/avatar-8113.jpg

Dabei seit: 12.06.2013
Name: Dirk
Herkunft: Bad Belzig
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Laurent

Super Sache, die Du da auf die Räder stellst. daumen
Ich freue mich immer solche Bilder zu sehen, gerade aus der Phase der Restaurierung. Und wenn die Sache so kosequent angegangen wird, wie Du es scheinbar vor hast, alle Achtung.

Zum Thema Schraubenköpfe;

Vor dem Problem stand ich auch.
Alle oben genannte Tips sind super und haben ihre Vor- aber auch Nachteile.

Bei mir habe ich es so gemacht:
- bestimmte Teile nur grundiert, dann zusammen gebaut und insgesamt lackiert (ging aber nur bei sog."schwarzen" Schrauben, die nicht beschichtet waren)
- andere Teile, gerade an schwer zugänglichen Stellen, habe ich fertig lackiert und dann mit VA verschraubt. Schwer zugänglich = meistens auch kaum sichtbar Pfeifen da haste Ruhe (bin bekennender VA - Fetischist gröhl )

- 3 Variante, bei mir war es das Achspendel, alles lackiert, auch die Schrauben und dann zusammen gebaut und zum Schluss mit ´nem kleinen Schulpinsel die Schäden ausgebessert

Wie gesagt, hat alles seine Vor- un Nachteile
Deshalb mach es einfach so, wie DU es für sinnvoll ansiehst und es DIR am besten gefällt.

Viel Spaß weiterhin und Gutes Gelingen. klatsch

Grüße aus dem Brandenburischen; winke

...DIRK...

__________________
wo kein Wasser ist, kann kein Wasser kochen > deshalb luftgekühlt !
31.10.2013 11:24 Kabeldoktor ist offline E-Mail an Kabeldoktor senden Beiträge von Kabeldoktor suchen Nehmen Sie Kabeldoktor in Ihre Freundesliste auf
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Themenstarter Thema begonnen von Laurent
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern habe wir dan Chassis an seinen Winterparkplatz gebracht. Im Frühling soll es damit weiter gehen. Vorläufig gibt es genug Arbeit mit den Kleinteilen.

Laurent hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
daf2200chassis1.jpg
daf2200chassis2.jpg



__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch
03.11.2013 16:14 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Themenstarter Thema begonnen von Laurent
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ein neues Ölbadluftfilter bei MANN nicht mehr lieferbar war, habe ich das alte Gehäuse halt ¨restauriert¨.
Der Kühler wurde auch schon überholt und einige Teile sînd im Moment beim Sandstrahler.

Laurent hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
daf luftfilter1.jpg
daf luftfilter2.jpg
daf kühler.jpg



__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch
16.11.2013 17:44 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Themenstarter Thema begonnen von Laurent
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute konnte ich die Teile beim Sandstrahler abholen. Die jetzige 3 teilige Trilexfelgen mit Schlauch werden durch Schlauchlose Tubelex ersetzt die ich noch hatte.
Danach habe ich das Loch im Batteriekastenboden (6mm!) repariert.
Da die Bremszylinder noch in gutem Zustand sind, habe ich mich entschieden sie auf zu bereiten, Membrane zu ersetzen und neue Bremsschläuche an zu fertigen.

Laurent hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
daf1.jpg
daf2.jpg
daf3.jpg
daf4.jpg



__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Laurent: 25.11.2013 19:52.

25.11.2013 19:51 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
361er unterflur   Zeige 361er unterflur auf Karte



images/avatars/avatar-9335.jpeg

Dabei seit: 09.01.2008
Name: Andreas
Herkunft: Pfedelbach
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klatsch klatsch klatsch klatsch daumen daumen daumen daumen

__________________
Gruß Andi

Alle Macht dem V8 daumen
Turbolader sind Teufelswerk gröhl

Mein 16.256
25.11.2013 20:06 361er unterflur ist offline E-Mail an 361er unterflur senden Beiträge von 361er unterflur suchen Nehmen Sie 361er unterflur in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie 361er unterflur in Ihre Kontaktliste ein
Magirus3003   Zeige Magirus3003 auf Karte



images/avatars/avatar-9304.png

Dabei seit: 13.03.2010
Name: Michael
Herkunft: Oldendorf / Heimat Duisburg
Alter: 58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super daumen daumen klatsch klatsch

__________________
Mercedes-Benz / MAN / Scania
25.11.2013 20:44 Magirus3003 ist offline E-Mail an Magirus3003 senden Beiträge von Magirus3003 suchen Nehmen Sie Magirus3003 in Ihre Freundesliste auf
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Themenstarter Thema begonnen von Laurent
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Feiertage wurde unter anderem verbracht mit Detailarbeiten am Esstisch zwinker
Während dem Familienbesuch in Holland konnten wir beim Daf Oldtimer Truck Club und in Belgien noch einige Teile besorgen.
Ein defektes Radlager wurde ersetzt, Mit neuen Dichtungen werden die vordere Radnaben nächste Woche wieder montiert.
Und ab gestern wird wieder weiter geschliffen.

Laurent hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
daf1.jpg
daf2.jpg
daf3.jpg



__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch
05.01.2014 15:06 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Themenstarter Thema begonnen von Laurent
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zeit gestern steht er wieder auf den vorderen Rädern. Bei der Montage hatte ich noch Besuch.
Die Hinterräder demontiert und die Reifen abgenommen. Nächste Woche gehen die letzten Teile zum Sandstrahler.

Laurent hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
daf4.jpg



__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch
12.01.2014 18:09 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Daf 2205, ein Holländer in der Schweiz

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH