Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Kurioses » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kurioses
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
derdachs68   Zeige derdachs68 auf Karte



images/avatars/avatar-7605.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Name: juergen
Herkunft: Breddorf / Hanstedt
Alter: 49

Themenstarter Thema begonnen von derdachs68
wütend ????????????????? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://lulu95456.skyrock.com/photo.html?...e_media=6366775

__________________
rtfm Bilder unterliegen meinen Copyright rtfm
13.09.2013 23:18 derdachs68 ist offline E-Mail an derdachs68 senden Beiträge von derdachs68 suchen Nehmen Sie derdachs68 in Ihre Freundesliste auf
Kabeldoktor



images/avatars/avatar-8113.jpg

Dabei seit: 12.06.2013
Name: Dirk
Herkunft: Bad Belzig
Alter: 46

RE: kuriose Bus - Überführungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo in die Runde

Hab mal ´ne Frage zu einer doch recht kuriosen Art vo Bus - Überführungen.

Zu meiner Anfangszeit, zu Beginn der 90er kamen mir auf der Autobahn, hauptsächlich A 115, A 10 und A 9, des öfteren "halbfertige" Reisebusse entgegen. Augen
Nur aus Fahrwerk, Motor und Gerippe bestehend.
Angeblich wurden diese in Berlin montiert und auf eigener Achse in Richtung Süden, München, Nürnberg ??? überführt, zur Fertigmontage. Beplankung und Innenausbau etc.
Die Fahrer waren doch recht seltsam gekleidet. Intergralhelm und Motorradanzug. Die Windschutzscheibe fehlte, soweit ich mich erinnere.

Wer Info´s über diese doch recht seltsame Art der Überführung geben oder hat gar Fotos davon ?

Vielleicht findet sich ja auch hier im Forum ein, damals "betroffener Kutscher", der mal Geschichten erzählen kann.
Grüße aus dem Brandenburgischen winke

...DIRK...

__________________
wo kein Wasser ist, kann kein Wasser kochen > deshalb luftgekühlt !
14.10.2013 20:18 Kabeldoktor ist offline E-Mail an Kabeldoktor senden Beiträge von Kabeldoktor suchen Nehmen Sie Kabeldoktor in Ihre Freundesliste auf
Brummi 1



images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 12.03.2010
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

das gab es nicht nur bei Omnibussen, sondern auch bei LKWs. In den 50ern baute ja kaum ein LKW-Hersteller Fernhäuser. Wenn jemand ein Fernhaus haben wollte, kam das vom Karosseriebauer, dann wurden die Fahrzeuge als Fahrgestelle nur mit Motorschnauze überführt. Die Fahrer saßen auf Holzkisten. Auch in den späteren Jahren gab es noch diese Überführungen für Kofferfahrzeuge, bei denen das Fahrerhaus im Aufbau integriert war. Auch mein Büssing wurde 1953 sicher so von Braunschweig nach Stuttgart überführt, denn das Fernhaus ist von Schenk Stuttgart, auch die Pritsche.
Viele Grüße
Harald

Brummi 1 hat dieses Bild angehängt:
Büssing-Neuharlingersil.jpg

15.10.2013 10:21 Brummi 1 ist offline E-Mail an Brummi 1 senden Beiträge von Brummi 1 suchen Nehmen Sie Brummi 1 in Ihre Freundesliste auf
Kabeldoktor



images/avatars/avatar-8113.jpg

Dabei seit: 12.06.2013
Name: Dirk
Herkunft: Bad Belzig
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Harald

Vielen Dank für die Info.
Das sowas zu der Zeit mit LKWs gemacht wurde hatte ich mal gehört. Aber "Brunswick - Stuttgart" , das nenn ich mal ´ne Hausnummer. Und das auf ´ner Holzkiste. Biete das mal heute jemandem an, der erklärt einen für verrückt.
Dein Büssing ist ja wohl echt Klasse. daumen
Schade, ich habe leider zu spät angefangen mich für Büssing zu interessieren, habe von 1999 bis 2012 in Braunschweig gewohnt. Täglich am Heinrich -Büssing - Ring vorbei gefahren.

Aber wie gesagt, mit "halbfertigen" Reisebussen, in den 90ern, auf der Autobahn. Da wurde auch schon nicht mehr ganz langsam gefahren. Ein bisschen verrückt musste man dazu bestimmt sein oder die Touren wurde super gut bezahlt.

Grüße aus dem Brandenburgischen; winke

...DIRK...

Wie gesagt, wer Info´s , Fotos oder Geschichten zu solchen verrückten Touren hat, haltet nicht hinterm Berg damit. Ist bestimmt interessant.

__________________
wo kein Wasser ist, kann kein Wasser kochen > deshalb luftgekühlt !
15.10.2013 17:35 Kabeldoktor ist offline E-Mail an Kabeldoktor senden Beiträge von Kabeldoktor suchen Nehmen Sie Kabeldoktor in Ihre Freundesliste auf
Milka001   Zeige Milka001 auf Karte



Dabei seit: 04.01.2012
Name: Mathias
Herkunft: Ruhrgebiet
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowas gibts auch noch heute:

Ultralight Truck

__________________
Leistung ist durch Nichts zu ersetzen...außer durch mehr Leistung!
15.10.2013 19:28 Milka001 ist offline E-Mail an Milka001 senden Beiträge von Milka001 suchen Nehmen Sie Milka001 in Ihre Freundesliste auf
Kabeldoktor



images/avatars/avatar-8113.jpg

Dabei seit: 12.06.2013
Name: Dirk
Herkunft: Bad Belzig
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mathias

Schöner Link, daumen aber ich möchte nicht so fahren... Pfeifen
Schönen Abend;

...DIRK...

__________________
wo kein Wasser ist, kann kein Wasser kochen > deshalb luftgekühlt !
15.10.2013 20:17 Kabeldoktor ist offline E-Mail an Kabeldoktor senden Beiträge von Kabeldoktor suchen Nehmen Sie Kabeldoktor in Ihre Freundesliste auf
Dr. Meiller



images/avatars/avatar-6454.jpg

Dabei seit: 29.12.2011
Name: Olaf
Herkunft: Schleswig Holstein / Deutschland

RE: Volvo Made in Bolivien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von derdachs68
habe gerade den hier gefunden . klatsch

http://52.img.v4.skyrock.net/8802/387188...764496946_1.jpg


...na das nenne ich mal Kreativität gröhl
15.10.2013 20:21 Dr. Meiller ist offline Beiträge von Dr. Meiller suchen Nehmen Sie Dr. Meiller in Ihre Freundesliste auf
Brummi 1



images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 12.03.2010
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch ein Weichei, der hatte ja schon einen richtigen Sitz, statt Holzkiste. jo
Viele Grüße
Harald
16.10.2013 08:22 Brummi 1 ist offline E-Mail an Brummi 1 senden Beiträge von Brummi 1 suchen Nehmen Sie Brummi 1 in Ihre Freundesliste auf
derdachs68   Zeige derdachs68 auf Karte



images/avatars/avatar-7605.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Name: juergen
Herkunft: Breddorf / Hanstedt
Alter: 49

Themenstarter Thema begonnen von derdachs68
Daumen hoch! Diamond T Texaco "Doodlebug" '1935 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade habe ich dieses kuriose tankwagenmodell von 1935 gefunden , ich finde der hat was ! daumen
http://www.autowp.ru/pictures/diamond_t/...doodlebug_1.jpg

http://www.autowp.ru/pictures/diamond_t/...doodlebug_2.jpg

winke der jürgen

PS: Da würde mich mal ein blick ins innere interessieren vorne wie auch von der abgabeseite gesehen .

__________________
rtfm Bilder unterliegen meinen Copyright rtfm

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von derdachs68: 03.11.2013 22:17.

03.11.2013 22:15 derdachs68 ist offline E-Mail an derdachs68 senden Beiträge von derdachs68 suchen Nehmen Sie derdachs68 in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,

das Teil ist ja der Hammer Augen

Tja, damals waren die USA noch sehr kreativ.

Ich tippe mal, daß der auf nem Buschassis basiert bzw. nen selbsttragenden Tank hat, an den vorne die Kabine und hinten der Motor angebaut sind.

Der sehr tiefe Schwerpunkt dürfte für den Flüssigkeitstransport auch sehr schön tief liegen.

Gruß
Rudi
03.11.2013 22:40 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Kurioses

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH