Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Wiederbelebung International S1955 Sattelzugmaschine » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wiederbelebung International S1955 Sattelzugmaschine
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 45

Wiederbelebung International S1955 Sattelzugmaschine Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem die Restauration meines IH Loadstar 1600 zu 98% abgeschlossen ist (100% werden's wohl nie, egal bei wem) möchte ich mein neues Projekt vorstellen.
Es handelt sich dabei um einen International Navistar S1955 Tractor, Baujahr 1987 (eigentlich noch kein Oldtimer).
Angetrieben von einem IH DT-466 mit 7,2ltr Hubraum und ca. 230 PS
Das Getriebe ist ein Fuller RT 6610 10-Speed, die Achsen sind von Dana Spicer.
Da der LKW ursprünglich bei den US Streitkräften auf einer Base auf Griechenland als Umsetzfahrzeug diente hat er nur ca. 40 000 mls, keinen nennenswerten Verschleiß und kaum Rost. klatsch (fast schon langweilig großes Grinsen )
Daher ist er aber auch nur die Brot und Butter-Ausführung.
Aber langweilig wird es mir dennoch nicht, denn für ein schlußendlich doch nicht zustandegekommenes Traktorpulling-Projekt wurde ihm sein Herz entnommen.
Das war zwar dabei, aber nur als großes Puzzle, und das auch nicht komplett.
Hier erst mal die ersten Bilder:

scoutsman hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0599.jpg
IMG_0601.jpg
IMG_0602.jpg
IMG_0604.jpg
IMG_0714.jpg
IMG_0721.jpg
IMG_0722.jpg

04.09.2013 20:24 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
Tempomanni   Zeige Tempomanni auf Karte



Dabei seit: 13.12.2012
Name: Manni
Herkunft: Gießen/ Mittelhessen
Alter: 53

RE: Wiederbelebung International S1955 Sattelzugmaschine Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

N´abend Josef,

das ist doch wenigstens mal ein vernünftiges 3D Puzzle! daumen gröhl

Dafür, dass der LKW zu 90% neuwertig ist, kannst du umso mehr Zeit für das Motorpuzzle aufwenden..... jo

Du schaffst das schon..... :hihi

Grüsse, Manni winke

__________________
Tempo, Tempo schreit die Welt- Tempo, tempo - Zeit ist Geld....
...hast Du keinen Tempowagen, wird die Konkurrenz dich schlagen..... Aufsmaul Aufsmaul

( Originaler Werbespruch der Firma Vidal & Sohn)
04.09.2013 21:30 Tempomanni ist offline E-Mail an Tempomanni senden Beiträge von Tempomanni suchen Nehmen Sie Tempomanni in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 45

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Manni,

ich denke das kriege ich auch noch hin.
Werkstatthandbücher (deutsch und englisch) sind da und die Ersatzteilliste habe ich auf Microfiche.
Und das Web gibt auch noch was her.
Das Problem war/ist das bei dem Umbauversuch einige Teile modifiziert und einige für mich komplett unbrauchbar wurden.
Wie z.B. :
- Ventildeckel nicht mehr vorhanden
- Einspritzpumpe auf Pulling-Einspritzmenge aufgemacht (war aber eh nicht mehr da)
- das Antriebszahnrad für die Esp war nicht mehr auffindbar
- vorderer Gußdeckel von Einspritzpumpenabdeckung war nicht mehr vorhanden
- Messinghülsen für Einspritzdüsen entfernt und Adapter für größere Düsen eingesetzt
- einige Verrohrungen geändert
- Ölwanne von einem anderen Modell (diese hier passt zwar zum Motor, aber nicht zum LKW)
- es fehlen natürlich alle möglichen Schrauben ( Gottseidank habe ich eine Kiste voll UNC und UNF Schrauben und Muttern von früheren IHC Schlachtungen Pfeifen )
Zum Glück habe ich noch eine gute Adresse in den Staaten. prost
04.09.2013 23:05 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
Tempomanni   Zeige Tempomanni auf Karte



Dabei seit: 13.12.2012
Name: Manni
Herkunft: Gießen/ Mittelhessen
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na siehste Josef,

danke erstmal für die ausführliche Antwort!

Wie ich das sehe, ist doch alles in Butter daumen

Bist du auch mit deinem " Wiking Laster " in Wörnitz? Wo und wann kann man ihn gebührend bewundern?

Grüsse, Manni winke

__________________
Tempo, Tempo schreit die Welt- Tempo, tempo - Zeit ist Geld....
...hast Du keinen Tempowagen, wird die Konkurrenz dich schlagen..... Aufsmaul Aufsmaul

( Originaler Werbespruch der Firma Vidal & Sohn)
05.09.2013 00:14 Tempomanni ist offline E-Mail an Tempomanni senden Beiträge von Tempomanni suchen Nehmen Sie Tempomanni in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 45

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit meinem 1:1 Wiking ist der Besuch in Wörnitz eingeplant.
Ursprünglich schon am Samstag Vormittag.
Leider gab es bei meinem Mitarbeiter der mich vertreten sollte einen Todesfall in der Familie und somit fällt er aus und eine andere Mitarbeiterin schwächelt auch gerade.(Sommergrippe)
Am Samstag haben wir eine Hochzeit im Haus und ein Catering, darum kann es sein das ich erst Samstag Abend kommen kann und bis Sonntag Nachmittag bleibe.
Sind ja zum Glück nur 2 Std. fahrt, dann geht es schon.

Grüsse,
Josef
05.09.2013 10:06 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
Tempomanni   Zeige Tempomanni auf Karte



Dabei seit: 13.12.2012
Name: Manni
Herkunft: Gießen/ Mittelhessen
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Josef,

ich werde dich schon finden, denn das Fahrzeug ist ja soooo häufig nicht vertreten......es sei denn irgendwelche Mauselöcher tun sich auf....

Grüsse, Manni winke

__________________
Tempo, Tempo schreit die Welt- Tempo, tempo - Zeit ist Geld....
...hast Du keinen Tempowagen, wird die Konkurrenz dich schlagen..... Aufsmaul Aufsmaul

( Originaler Werbespruch der Firma Vidal & Sohn)
05.09.2013 10:40 Tempomanni ist offline E-Mail an Tempomanni senden Beiträge von Tempomanni suchen Nehmen Sie Tempomanni in Ihre Freundesliste auf
Kabeldoktor



images/avatars/avatar-8113.jpg

Dabei seit: 12.06.2013
Name: Dirk
Herkunft: Bad Belzig
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Josef

Auch von mir Gratulation und viel Spaß beim 3D Puzzle.
Wenn der INTERNATIONAL auch so Klasse wird wie Dein LOADSTAR, alle Achtung daumen

Und lass uns wissen, wenn "der Diesel Große Fahrt hämmert" prost

Grüße aus der Mark winke

...DIRK...

__________________
wo kein Wasser ist, kann kein Wasser kochen > deshalb luftgekühlt !
05.09.2013 20:29 Kabeldoktor ist offline E-Mail an Kabeldoktor senden Beiträge von Kabeldoktor suchen Nehmen Sie Kabeldoktor in Ihre Freundesliste auf
fern,schnell,gut



images/avatars/avatar-5140.gif

Dabei seit: 20.06.2010
Name: S@scha
Herkunft: Kreis Bergstrasse
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Josef,

jetzt hast Du Dich geoutet. Scheinbar doch ein Exoten Fetisch....

Gutes gelingen bei Projekt 2

Viele Grüße
S@scha
05.09.2013 21:58 fern,schnell,gut ist offline E-Mail an fern,schnell,gut senden Beiträge von fern,schnell,gut suchen Nehmen Sie fern,schnell,gut in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 45

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

vielen Dank.
Bin auch gespannt wann der Diesel das erste mal brüllt.
Ich habe dein Projekt auch verfolgt und bin begeistert.
Erstmal wie sauber und professionell das Fahrzeug damals gebaut wurde, und dann, mit wieviel Herzblut du es restaurierst. klatsch klatsch Respekt!

Viele Grüße
Josef
05.09.2013 22:04 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 45

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sascha,
Fetisch ist gut,hier auch mit Lack, Gummi und Leder großes Grinsen großes Grinsen
Eigentlich ist es schon Projekt 3
Es hat durchaus Vorteile wenn man sich auf eine Hausmarke einstellt, auch wenn sie etwas exotisch ist.
Hier noch ein Bild von Projekt 1( zumindest im LKW-Bereich, mit dem Virus infiziert wurde ich mit Traktoren)

scoutsman hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
DSCN1131.jpg

05.09.2013 22:12 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (19): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Wiederbelebung International S1955 Sattelzugmaschine

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH