Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN V10 - Fahrzeugmotoren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN V10 - Fahrzeugmotoren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WACKEN



images/avatars/avatar-7801.jpg

Dabei seit: 19.01.2011
Name: Dieter
Herkunft: Schleswig Holstein
Alter: 67

Daumen hoch! V 10 MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke

hier ist auch einer DRINN

MAN KAT 8x8 exUS-Army

WACKEN hat dieses Bild angehängt:
001 (4).jpg

16.12.2017 22:09 WACKEN ist offline E-Mail an WACKEN senden Beiträge von WACKEN suchen Nehmen Sie WACKEN in Ihre Freundesliste auf
richie523



images/avatars/avatar-9242.jpg

Dabei seit: 28.04.2012
Name: Richard
Herkunft: Liederbach a. Ts. (früher: Dortmund)
Alter: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

8x8-Gelände/Militär/Feuerwehr-Fahrzeuge, die ersten mit D2840 jo

Anbei etwas aus der lastauto omnibus 1987-09.

Richard

richie523 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
lao-1987-09-man462-v10geschichte-small.jpg

18.12.2017 09:04 richie523 ist offline E-Mail an richie523 senden Homepage von richie523 Beiträge von richie523 suchen Nehmen Sie richie523 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie richie523 in Ihre Kontaktliste ein
manny33604



images/avatars/avatar-3725.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Name: Manny
Herkunft: Papenburg
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Apropos V10 MAN/MB...

Falls noch jemand einen MB V10 sucht, ich weiß zufällig wo noch diverse Motoren aus dem Panzer Luchs rumstehen...

__________________
vor dem Weiterverbreiten der Bilder bitte nachfragen!

rtfm jo



www.rolfes-transporte.de
18.12.2017 18:57 manny33604 ist offline E-Mail an manny33604 senden Beiträge von manny33604 suchen Nehmen Sie manny33604 in Ihre Freundesliste auf
theutone



images/avatars/avatar-7231.jpg

Dabei seit: 01.01.2008
Name: Patrick
Herkunft: Winterberg / HSK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manny33604
Apropos V10 MAN/MB...

Falls noch jemand einen MB V10 sucht, ich weiß zufällig wo noch diverse Motoren aus dem Panzer Luchs rumstehen...

Tach,

das sind aber Vielstoffmotoren, die haben eine niedrigere Verdichtung.
Der haut sich im LKW dann locker 50l Leer rein.

Gruß
Patrick
18.12.2017 20:51 theutone ist offline E-Mail an theutone senden Homepage von theutone Beiträge von theutone suchen Nehmen Sie theutone in Ihre Freundesliste auf
straightsix



Dabei seit: 02.07.2014
Name: Michael
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@V10 Geschichte in Lastauto Omnibus:

1500Nm sind natürlich beim 16 Liter V10 nicht drin. Es waren, beim MB V10 1030Nm bei 1500/min und beim MAN D2530 ähnlich viele. Frei saugend gab es soviel spezifisches Drehmoment auch sonst nirgends. Auch der 18,3 L V10 ohne Turbo hatte nur wenig mehr als 1300Nm.
18.12.2017 21:08 straightsix ist offline E-Mail an straightsix senden Beiträge von straightsix suchen Nehmen Sie straightsix in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig - bei den Lkw-Motoren mit >300 PS waren 1030 Nm bei 1600/min das Ende der Fahnenstange. Identische Werte hatte auch der entsprechende Deutz-V10.

Spezifisch also 64,4 Nm pro Liter Hubraum. Dabei waren Ende der 60er Jahre bereits 75 Nm/l angesagt.

Die V10-Motoren jener Zeit waren Papiertiger, wenn man sie halbwegs wirtschaftlich betreiben wollte! Laut "Mercedes-Benz-Fahrerschulung" durften diese Motoren gar nicht über 2000/min gedreht werden - und da hatten sie auch nur noch ca. 270 PS! Für die man wiederum nicht den gigantischen Hubraum gebraucht hätte.

Für mich waren diese Entwicklungen nichts anderes als "Not-Motoren", mit denen man auf dem Papier 8 PS/t erreichen konnte. "Kraft" (also Drehmoment) durften sie nicht haben, weil die Getriebe noch nicht belastbar genug waren.

Das gilt alles für die Saugmotoren. Büssing hingegen hatte damals den einzig vernünftigen Motor mit >300 PS! Wegen des hochgehaltenen Unterflur-Prinzips war kein V-Motor möglich, der paßte nicht unter den Rahmen. Also war man zum 12-Liter-Turbomotor gezwungen, und der ging als "Langsamläufer" nur mit höherem Drehmoment.

Welches wiederum ein höher belastbares Fuller-Getriebe nötig machte.

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

19.12.2017 09:26 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Tornado



images/avatars/avatar-2792.jpg

Dabei seit: 14.10.2006
Name: Bernd
Herkunft: Oberösterreich
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht hab ich es überlesen, muss jetzt trotzdem nochmal nachfragen: Gibt es jetzt einen technischen (!) Unterschied zwischen 603 und 604? Danke!!

__________________
A-U-S-T-R-I-A
26.02.2018 11:32 Tornado ist offline E-Mail an Tornado senden Beiträge von Tornado suchen Nehmen Sie Tornado in Ihre Freundesliste auf
U 1600 A



Dabei seit: 31.08.2016
Name: Tobias
Herkunft: Raum Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,

was mich noch interessieren würde ist folgendes:
MAN bietet noch heute einen Motor D2840 mit 18,3 Litern Hubraum an. Ist das tatsächlich noch der gleiche Grundmotor wie der von den Motoren aus den 80er und 90er Jahren?
Lediglich mit Detailänderungen wie einer anderen, vermutlich elektronischen Einspritzung?

Viele Grüße
Tobias
26.02.2018 19:13 U 1600 A ist offline E-Mail an U 1600 A senden Beiträge von U 1600 A suchen Nehmen Sie U 1600 A in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN V10 - Fahrzeugmotoren

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH