Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Hobby LKW/SZM zulassen auch ohne H-Kennzeichen. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hobby LKW/SZM zulassen auch ohne H-Kennzeichen.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schlabbergosch   Zeige Schlabbergosch auf Karte



images/avatars/avatar-6553.jpg

Dabei seit: 12.07.2009
Name: Bernd
Herkunft: Schwäbische Alb.
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nene , du willst doch in die Ferien und nicht in den Verein. prost

__________________
Lausch auf deine Neider denn sie zeigen nur deine restlichen Fehler.

Dont drink and write zwinker
27.05.2015 19:22 Schlabbergosch ist offline E-Mail an Schlabbergosch senden Beiträge von Schlabbergosch suchen Nehmen Sie Schlabbergosch in Ihre Freundesliste auf
stoffel



images/avatars/avatar-6358.gif

Dabei seit: 17.08.2009
Name: Christoph
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Alter: 39

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verdammt !!!! Ich muss noch mal intensiv nachsehen, irgendwo hab ich einen Text von Toll Collect der aussagt, dass man als LoF eine Art von Fahrten mautfrei hat. Ich weiß nur nicht mehr ob es die Leer- oder die Lastfahrt war. Aber beides sollte sich ja problemlos darstellen lassen. Entweder solo und leer halt, oder mit nem Sack Kartoffeln festgezurrt hinter der Kabine gröhl

__________________
Truckspotting is not a crime ! Pfeifen

Sch....ß auf copyright, ich bin stolz wenn euch meine Bilder gefallen ! Augenzwinkern
27.05.2015 23:31 stoffel ist offline E-Mail an stoffel senden Beiträge von stoffel suchen Nehmen Sie stoffel in Ihre Freundesliste auf
stoffel



images/avatars/avatar-6358.gif

Dabei seit: 17.08.2009
Name: Christoph
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Alter: 39

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gefunden Augenzwinkern

stoffel hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
CIMG0353.jpg
CIMG0354.jpg
CIMG0355.jpg
CIMG0356.jpg

stoffel hat dieses Bild angehängt:
CIMG0352.jpg



__________________
Truckspotting is not a crime ! Pfeifen

Sch....ß auf copyright, ich bin stolz wenn euch meine Bilder gefallen ! Augenzwinkern
28.05.2015 04:12 stoffel ist offline E-Mail an stoffel senden Beiträge von stoffel suchen Nehmen Sie stoffel in Ihre Freundesliste auf
KAESESCHUH



images/avatars/avatar-8578.jpg

Dabei seit: 08.09.2011
Name: ANDI
Herkunft: EUROPA
Alter: 35

Themenstarter Thema begonnen von KAESESCHUH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht ja echt super aus. Danke für diese tollen Infos.

Eine Frage stellt sich mir noch. Kann ich als Privatperson überhaupt ein LOFfahrzeug anmelden???Ohne Landbesitz oder landwirtschaftlichen Betrieb?

Andersrum wenn die Abnahme durch ist ist es ja eigentlich egal wer es anmeldet.

__________________
http://scania143420v8.blogspot.de/

Mit freundlichen Grüßen
med venlig hilsen
met vriendelijke groet
28.05.2015 09:35 KAESESCHUH ist offline E-Mail an KAESESCHUH senden Beiträge von KAESESCHUH suchen Nehmen Sie KAESESCHUH in Ihre Freundesliste auf
KAESESCHUH



images/avatars/avatar-8578.jpg

Dabei seit: 08.09.2011
Name: ANDI
Herkunft: EUROPA
Alter: 35

Themenstarter Thema begonnen von KAESESCHUH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, ich habe gerade mal mit der Toll Collect gesprochen.Wenn man jetzt eine Versicherung findet die auch für einen LKW einen Toptarif anbietet kann man sich bei komplett privater Nutzung Mautbefreien lassen.Das funktioniert ohne Wohnmobileintragung, Sonder- oder sonstige Kfz Eintragung.Der Antrag befindet sich bei den Downloads auf der Toll Collect Seite.

__________________
http://scania143420v8.blogspot.de/

Mit freundlichen Grüßen
med venlig hilsen
met vriendelijke groet
28.05.2015 12:51 KAESESCHUH ist offline E-Mail an KAESESCHUH senden Beiträge von KAESESCHUH suchen Nehmen Sie KAESESCHUH in Ihre Freundesliste auf
GFT



images/avatars/avatar-7752.jpg

Dabei seit: 10.10.2013
Name: Uwe
Herkunft: Nidderau
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andi,

da wäre ich vorsichtig, denn lt. Mautgesetz sind alle LKW (aktuell ab 12to zGG) mautpflichtig, die für den Güterkraftverkehr bestimmt sind, und das ist bei einer SZM mit Sattelkupplung der Fall, unabhängig davon ob Du damit Deine Oma besuchst oder gewerblich unterwegs bist...
Toll-Collect ist nicht der Gesetzgeber und kann keine Fahrzeuge von der Mauterhebung befreien.
Zitat von der TC-Homepage:
"Keine Mautbefreiung besteht jedoch, wenn das Fahrzeug bei objektiver Betrachtung
von seiner Bauart her generell zur Güterbeförderung bestimmt ist, unabhängig von seiner Verwendung im Einzelfall"

Gruß

__________________
Make dust or eat it.... cool
28.05.2015 16:27 GFT ist offline E-Mail an GFT senden Beiträge von GFT suchen Nehmen Sie GFT in Ihre Freundesliste auf
KAESESCHUH



images/avatars/avatar-8578.jpg

Dabei seit: 08.09.2011
Name: ANDI
Herkunft: EUROPA
Alter: 35

Themenstarter Thema begonnen von KAESESCHUH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Sattelkupplung wird als Ballast für die HA eingetragen und unbrauchbar gemacht.

Ich habe das Gestern dort so durch gesprochen und habe eine mündliche Zusage bekommen. Obs dann wirklich klappt werden wir sehen.

__________________
http://scania143420v8.blogspot.de/

Mit freundlichen Grüßen
med venlig hilsen
met vriendelijke groet
29.05.2015 13:19 KAESESCHUH ist offline E-Mail an KAESESCHUH senden Beiträge von KAESESCHUH suchen Nehmen Sie KAESESCHUH in Ihre Freundesliste auf
GFT



images/avatars/avatar-7752.jpg

Dabei seit: 10.10.2013
Name: Uwe
Herkunft: Nidderau
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann müsste es nach meinem Kenntnisstand rechtmässig sein, denn ohne Sattelkupplung ist Dein Wagen ja nicht mehr für den Güterverkehr geeignet.
Überführungsfahrten mit werksneuen Fahrgestellen ohne Sattelkupplung, Wechselrahmen oder anderen Aufbauten sind ja auch mautfrei...

__________________
Make dust or eat it.... cool
29.05.2015 16:46 GFT ist offline E-Mail an GFT senden Beiträge von GFT suchen Nehmen Sie GFT in Ihre Freundesliste auf
Berni Flottmann
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach, daß ist ja wieder mal sehr merkwürdig.

Ich habe auch mit der Abteilung Mautbefreiung bei der tollen Collekte in Berlin telefoniert.
Da hieß es dann, daß es für die private Nutzung keine Ausnahmen gibt.
Das wäre ja auch nicht im Gesetz vorgesehen.
Der kostenlose Rat: Melden Sie doch ein Schaustellergewerbe an.

Eine ähnliche Antwort gab es von der BAG aus Köln.
Ein Laster ist nun mal zur Güterbeförderung gebaut und vorgesehen worden.
Niemand kauft sich privat einen Laster.... tock

Ich durfte in der nahen Vergangenheit vier Mal das Gericht in der Domstadt besuchen, weil ein pfiffiger BAGler bei der Kontrolle die Einsicht in das Oldtimergutachten verweigerte und auch nicht einsah, warum diese von der
Maut befreit werden sollten.

Das Ganze hat dann mit Fahrtkosten der Bundesbahn und Anwaltskosten
rund 1.000,-- Euros gekostet.

Da wäre es günstiger gewesen, die 1,36 Maut zu zahlen.....
Von den geschonten Nerven mal ganz abgesehen - allein schon... zwinker
29.05.2015 17:51
Berni Flottmann
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Uwe,

das mit der defekten oder nicht vorhandenen Sattelkupplung ist theoretisch richtig.
Aber das ist dann wieder die Ansichtssache des zuständigen Sachbearbeiters im Falle eines Bußgeldes.

Bei meiner letzten Verhandlung in Köln war das für die zuständige Richterin
kein Argument.

Im Jahr zuvor hat die Angelegenheit ein anderer Beamter die Sache
bearbeitet und das Verfahren wurde eingestellt.

Es gibt einige Tricks in der Mautfrage, da daß Gesetz teilweise etwas schwammig ist und man es zu seinem Vorteil nutzen kann - aber merke:
Du bist immer auf das Wohlwollen des Sachbearbeiters angewiesen.

Wenn meine Angelegenheit von einem Herrn H. bearbeitet wird, dann gibt es immer eine Gerichtsverhandlung. Jede (r) andere Sachbearbeiter (in) winkt ab und die Sache ist vom Tisch.
...alles klar? zwinker
29.05.2015 18:04
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Hobby LKW/SZM zulassen auch ohne H-Kennzeichen.

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH