Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s » Samuel Amsler AG, Schinznach » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Samuel Amsler AG, Schinznach
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 58

Samuel Amsler AG, Schinznach Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Samuel Amsler AG, Schinznach

Letzte Woche machte sich ein Transport mit 3 Container für die Ariane Nutzlastverkleidung bereit, für die Fahrt nach Emmen zur Ruag. Bei diesem Transport ist nicht das Gewicht ein Problem, sondern die Breite. Diese drei Container waren leer, erkennbar an dem weissen V auf rotem Grund. (auf der Front des Behälters) Wenn sie beladen sind wird das V gewechselt, und es kommt ein P auf grünem Grund auf die Behälter. Da die Behälter nach Französisch-Guayana gehen, und man dort französisch spricht, ist es auf französisch angeschrieben.
V=vide (leer) und P=plaine (voll).

Da die Höhe kein Problem ist, dürfen sie auf die Autobahn. Normalerweise gibt es ein Nadelöhr, und dass ist der Belchentunnel. Aber wie mir ein Fahrer erzählt hat, gibt es diesmal noch ein zweites Nadelöhr, eine 5 km lange Baustelle, wo auf jeder Seite nur 20cm verbleiben. Die Abfahrzeit war auf 10Uhr30 gelegt, damit möglichst wenige Fahrzeuge behindert werden.

Hier noch ein paar Daten von den beiden grossen Container No.13 & No.14:
Gewicht des Container leer 12300kg, beladen max. 18600kg
Höhe des Container 3550mm, Länge 15070mm, Breite 6265mm. Diese Container wurden von der Firma APCO aus Vevey gebaut.

Die Daten des kleinen Container SNO2 sind:
Gewicht leer 11800kg, beladen 12500kg, Höhe 2.83m, Breite 4.70m Länge 12.70m.

Gruss Bruno


P.S. Hier noch ein Bericht, als Samuel Amsler 1978 in Saudi Arabien mit Saurer im Einsatz war.

Saudi Arabien

Mack Bulldog hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Samuel Amsler AG w-payload fairing  03.jpg
Samuel Amsler AG w-payload fairing  04.jpg
Samuel Amsler AG w-payload fairing  14.jpg
Samuel Amsler AG w-payload fairing  15.jpg
Samuel Amsler AG w-payload fairing  17.jpg
Samuel Amsler AG w-payload fairing  19.jpg
Samuel Amsler AG w-payload fairing  22.jpg

16.08.2015 13:28 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
K 10



images/avatars/avatar-7297.jpg

Dabei seit: 26.12.2012
Name: Thomas
Herkunft: Schweiz / ZH
Alter: 60

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

habe da auch noch einen der zu diesem Thema gehört. Ein Actros 1848 MP3 mit einem filigranen 2-Achs Auflieger.
Bruno weiss sicher etwas mehr über diese Transporte von der CH-GB-CH der Fa. Amsler für die RUAG Aerospace.

Gruss Thomas
winke winke

K 10 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Mercedes Actros 1848 MP3 SZM 2+2 mit RUAG Aerospace Trailer Amsler CH.jpg

22.08.2015 10:25 K 10 ist online E-Mail an K 10 senden Beiträge von K 10 suchen Nehmen Sie K 10 in Ihre Freundesliste auf
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 58

Themenstarter Thema begonnen von Mack Bulldog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja genau. Ich konnte mich vor einiger Zeit mit einem Fahrer unterhalten, als er eine kurze Pause machte. (Leider war es zu dunkel um Fotos zu schiessen, aber Thomas hat ihn ja super erwischt daumen )
Da es schon eine Weile her ist, sind die Gewichte aus dem Gedächtnis plus minus. hmm
Sie transportieren Flügelteile für den Airbus. Die Rohteile werden in England geladen, und kommen dann nach Emmen, dort werden sie mit einem speziellen Verfahren montiert. Dann gehen sie wieder nach England. Die Teile wiegen nur um die 700 - 800kg pro Stk, es wird immer ein Set transportiert. Diese Flügelteile dürfen sich auf keinen Fall verziehen, daher werden sie in speziellen Gestellen transportiert. Der Auflieger muss auch speziell steif sein, daher hat er ein Gewicht von ca 14To. Der Auflieger hat eine Länge von 16 - 17m.

Gruss Bruno winke
23.08.2015 08:53 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
K 10



images/avatars/avatar-7297.jpg

Dabei seit: 26.12.2012
Name: Thomas
Herkunft: Schweiz / ZH
Alter: 60

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

damit dieses Thema nicht zu weit nach hinten rutscht und in Vergessenheit gerät nochmals einer von Samuel Amsler.
Mercedes Actros 3360 MP3 6x4 SZM mit undefinierter Ladung. Aufgenommen im Oktober 13 im Auhafen.

Gruss Thomas

K 10 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Mercedes Actros 3360 MP3 SZM 3+2 Amsler CH.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von K 10: 31.08.2015 20:18.

31.08.2015 20:17 K 10 ist online E-Mail an K 10 senden Beiträge von K 10 suchen Nehmen Sie K 10 in Ihre Freundesliste auf
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 58

Themenstarter Thema begonnen von Mack Bulldog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Samuel Amsler AG von Schinznach

Actros 3360, Actros 2548 und Actros 2548

Samuel Amsler war mal wieder mit 3 leeren Container für die Nutzlastverkleidungen unterwegs, nach Emmen zu der Ruag. Die grossen 2 Container sind für die Ariane Raketen, und der kleine ist für Vega Rakete. Von den kleinen Container gibt es nur noch 2 Stück, die anderen wurden verschrottet. (wegen nicht Gebrauchs)
Von den grossen gibt es noch 8 Sets, a je 2 Stück.

Wenn Samuel Amsler bei der Ruag ankommt, werden die Container abgestellt. (wie Wechselbrücken) Sie sind mit Twistloks befestigt auf den Tiefgänger. Wenn sie zum befüllen gehen werden sie auf einen alten Tiefgänger mit Dolly geladen und von einem Saurer 2DM in die Halle gefahren.

Das Leben der Nutzlastverkleidung ist kurz. Nach 3 Minuten, nach dem Start, werden sie abgesprengt, und fallen ins Meer.

Die Hüllen bestehen aus drei Materialien, Aluminium-Struktur, verwobenem Kohlenstoff mit Glasfasern und Kork. Das wird alles in einem grossen Ofen bei 240 Grad gebacken.


Gesehen letzte Woche.

Gruss Bruno winke

Mack Bulldog hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Samuel Amsler Convoy - Auhafen-.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #6'' - Auhafen  01.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #6'' - Auhafen  04.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #17'' - Auhafen  02.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #11'' - Auhafen  012.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mack Bulldog: 16.04.2017 09:32.

16.04.2017 09:25 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
K 10



images/avatars/avatar-7297.jpg

Dabei seit: 26.12.2012
Name: Thomas
Herkunft: Schweiz / ZH
Alter: 60

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

damit dieser Thread nicht im Nirwana verschwindet hier noch ein recht gewöhnlicher Scania R420 mit 3-Achs Auflieger von Samuel Amsler.
Bei der Bildbearbeitung habe ich erst gesehen das die Ladung aus einer Ladefläche füllender grosser Kiste besteht.

Gruss Thomas

winke

K 10 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Scania R420 SZM 2+3 Amsler 4 CH.jpg

29.07.2017 11:29 K 10 ist online E-Mail an K 10 senden Beiträge von K 10 suchen Nehmen Sie K 10 in Ihre Freundesliste auf
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 58

Themenstarter Thema begonnen von Mack Bulldog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Actros 2548 von Samuel Amsler AG.

Diesmal war er mit einem 2009 Faymonville STBZ-2VA Tiefbett-Auflieger im Hafen, der eine schöne Vorspannung hatte.
Der Faymonville war ausgestattet mit den Halterungen für den Boot’s Transport. Der Tiefbett-Auflieger hat eine Nutzlast von 25 Tonnen, und ist teleskopierbar von 6,85 - 12,35m.(Ladeplattform)
Leider war das Boot schon oder immer noch im Rhein.
Aber so konnte man mal den Tiefbett-Auflieger von nahe ansehen, ohne das man den Kopf immer am Schiffsrumpf anschlägt. zwinker

Gesehen 08/2017.

Gruss Bruno winke

Mack Bulldog hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Actros 2548 ''Samuel Amsler #17'' w- Faymonville  01.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #17'' w- Faymonville  05.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #17'' w- Faymonville  16.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #17'' w- Faymonville  20.jpg
Actros 2548 ''Samuel Amsler #17'' w- Faymonville  21.jpg

22.10.2017 10:24 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
marbe



images/avatars/avatar-9173.jpg

Dabei seit: 16.05.2015
Name: Marco
Herkunft: RLP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Bruno,
vielen Dank für die Informationen und die tollen Bilder klatsch
Ich hoffe da gibt´s zukünftig noch was zu sehen von dieser Firma Augenzwinkern

__________________
--Gruß, Marco--
24.10.2017 09:50 marbe ist offline Beiträge von marbe suchen Nehmen Sie marbe in Ihre Freundesliste auf
Bert Specht



Dabei seit: 21.02.2015
Name: Bert
Herkunft: Black Forest
Alter: 51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke

Bert Specht hat diese Bilder angehängt:
K640_Bild 6010.jpg
K640_Bild 6015.jpg

19.09.2018 21:21 Bert Specht ist online E-Mail an Bert Specht senden Beiträge von Bert Specht suchen Nehmen Sie Bert Specht in Ihre Freundesliste auf
Bert Specht



Dabei seit: 21.02.2015
Name: Bert
Herkunft: Black Forest
Alter: 51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke
Mit Fertigdecken.....

Bert Specht hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_Bild 5298.jpg

23.09.2018 08:53 Bert Specht ist online E-Mail an Bert Specht senden Beiträge von Bert Specht suchen Nehmen Sie Bert Specht in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s » Samuel Amsler AG, Schinznach

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH