Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Raupen » Liebherr » Die Liebherr Raupen der Fa. Seilbagger Gran » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Liebherr Raupen der Fa. Seilbagger Gran
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
torquemaster   Zeige torquemaster auf Karte



images/avatars/avatar-9097.jpg

Dabei seit: 16.12.2007
Name: Sebastian
Herkunft: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Unbedingt Videos machen klatsch klatsch klatsch – Bitte!!


So ein schönes Eisenschwein, genial Augen


Sebastian
14.10.2015 15:37 torquemaster ist offline E-Mail an torquemaster senden Beiträge von torquemaster suchen Nehmen Sie torquemaster in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Thomas,

Zitat:
...stimmt Sebastian! Ich muss mich weit zurück erinnern, das mir eine im Raum Freising- Erding einfällt.


Du hast schon recht, viele sind es nicht mehr... zumindest die, welche immer wieder mal noch ran dürfen und nicht nur irgendwo in der Ecke stehen und vor sich hin rosten.

Beim Wurzer laufen noch 2 Stück Laderaupen... eine Liebherr 621er und ich meine eine 631er auch noch. In Hallbergmoos läuft noch eine fette Hanomag L700... auch in Schwaig müsste es noch 1-2 ältere Laderaupen geben, die immer wieder mal arbeiten dürfen... in Taufkirchen hat ein Bauunternehmer noch eine ältere CAT Laderaupe die immer wieder mal zum Einsatz kommt. Mehr fallen mir grad auf die schnelle auch nicht ein.



Heute geht die Raupe auf Reisen und kommt erstmal zu den Grans nach Hause... dort gibts erstmal eine erste auffrischung, d.h. es werden ein paar Schläuche getauscht, Öl gewechselt und die Schaufel bekommt einen Satz Zähne verpasst... und bald steht auch der erste Einsatz an... Ich halte euch auf dem laufenden... smile

lg,

Dave

__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Schlorg: 16.10.2015 08:55.

16.10.2015 08:55 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
slfahrer   Zeige slfahrer auf Karte



Dabei seit: 04.07.2005
Name: Sebastian
Herkunft: Tübingen
Alter: 42

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Miteinander,

der Einsatz von Laderaupen ist heute sicher auch den Bodenverhältnissen geschuldet. Bei uns im Südwesten hat man es häufig mit schweren lehmigen oder auch felsigen Böden zu tun. Ich denke, da hat eine Laderaupe von der Traktion und dem Bodendruck her einfach Vorteile. Radlader gibt es bei un sim Erdbau so gut wie gar nicht.

Aber bevor das hier zu einer langen Diskussion über das Für und Wider von Laderaupen wird, freuen wir uns lieber an Infos und Berichten zu Gran's neuer Errungenschaft.

Grüße Sebastian

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von slfahrer: 16.10.2015 16:01.

16.10.2015 15:59 slfahrer ist offline E-Mail an slfahrer senden Beiträge von slfahrer suchen Nehmen Sie slfahrer in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus...

na dann will ich mal! :-)

Bin gerade eben im Büro zurück, nach einer erfolgreichen "Schwertransportbegleitung" von Frontenhausen, im Landkreis Dingolfing nach Buch am Erlbach, zu den Grans... :-)

Gegen 11.45 war ich in Frontenhausen angekommen, 5 Minuten später kam auch schon der Dirk angefahren... leider ging es auf dem Hof des Baumaschinenhändlers recht eng zu und es war bereits ein anderer LKW vom Schwandner im Hof gestanden, um einen Dumper zu laden... So stellte Dirk sein Gespann erstmal in eine benachbarte Straße und wir begutachteten gemeinsam die Raupe... Sehr fettes Teil! Daumen hoch vom Schlorg! daumen großes Grinsen großes Grinsen

Nachdem wir den Schlüssel organisiert hatten, startete Dirk die Raupe des erste mal um sie etwas warmlaufen zu lassen und sich einmal mit allen Funktionen vertraut zu machen... Dirk hat zwar schonmal ne Laderaupe transportiert, aber es ist, wie wir oben schon festgestellt haben, keine alltägliche Fracht mehr...

Im Standgas klingt der Mercedes im Heck erstmal gar nicht so aufregend... eher Mechanisch, bisschen Blechern...

Ausser der Raupe hatte Andi noch ein 1,5 Tonnen Zusatzballast für den Volvo erworben... der wurde kurzerhand von einem Mitarbeiter mittels Stapler in die Schaufel der Laderaupe geschmissen...

Dirk wendete die Raupe und fuhr langsam um des Werkstattgebäude herum in Richtung Verladestelle.... alles ganz gemächlich...

Schlorg hat diese Bilder angehängt:
001.jpg
002.jpg
003.jpg
004.jpg
005.jpg
006.jpg
008.jpg
009.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Schlorg: 16.10.2015 16:35.

16.10.2015 16:32 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Stammt eigentlich diese Laderaupe schon aus dem Liebherr Werk in Telfs, wo heute diese Geräteart gebaut wird, oder noch aus einem anderen Werk?

__________________
Grüsse Ronald
16.10.2015 18:15 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

des Typenschild weißt die Raupe als US Maschine aus... ich bin nicht ganz sicher, meine aber, dass des Werk in Newport in den 70er Jahren eröffnet wurde. Kann es sein, dass die ersten Raupen und Laderaupen dort in den ersten Jahren in Zusammenarbeit mit Deere gebaut wurden? ahnung

Da gibts doch bestimmt jemanden der da was fundiertes dazu sagen kann.


Hier findet Ihr noch ein kleines Video... es zeigt die ersten Bewegungen der Raupe und das, etwas rabiate, umladen des Kontergewichts. großes Grinsen

[VIDEO]: Liebherr LR 641 der Fa. Seilbagger Gran


winke


der Schlorg

Schlorg hat dieses Bild angehängt:
022.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

16.10.2015 22:01 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dave.

Wird so sein denn Liebherr und Deere sind noch immer in einer Geschäftspartnerschaft verbunden, in Telfs werden auch Deere Schubraupen erzeugt.

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 17.10.2015 11:48.

16.10.2015 22:23 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
LKW-Stefan   Zeige LKW-Stefan auf Karte
Administrator


images/avatars/avatar-9132.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Name: Stefan
Herkunft: Münchberg / Oberfranken
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolles Gerät! daumen
Als Laderaupenfan gefällt mir die! daumen

__________________
Gruß aus Oberfranken
Stefan winke
16.10.2015 22:25 LKW-Stefan ist offline E-Mail an LKW-Stefan senden Homepage von LKW-Stefan Beiträge von LKW-Stefan suchen Nehmen Sie LKW-Stefan in Ihre Freundesliste auf
usergeloescht07112015
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Schlog,


die Laderaupen wurden meines Wissens schon immer in Telfs gebaut.

Es gab dann immer eine Amerika Ausführung für John Deere.

Grüße


Alfred
16.10.2015 22:26
Schuppi   Zeige Schuppi auf Karte
Philo


images/avatars/avatar-7298.png

Dabei seit: 10.01.2006
Name: Philipp
Herkunft: Ulm
Alter: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur sagen wow

Augen Augen

Ich bin begeistert von dieser Laderaupe um used-look daumen

Dave, ich hoffe es kommen viele Bilder.

__________________
Grüsse aus Ulm

Schuppi Pfeifen

keep on rolling - that the feeling never end
16.10.2015 22:28 Schuppi ist offline E-Mail an Schuppi senden Beiträge von Schuppi suchen Nehmen Sie Schuppi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (16): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Raupen » Liebherr » Die Liebherr Raupen der Fa. Seilbagger Gran

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH