Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Bagger » O&K » Stefans kleine O&K Sammlung - Restauration und Einsatzbilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Stefans kleine O&K Sammlung - Restauration und Einsatzbilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die innen frisch lackierte Kabine

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_6472.jpg

08.01.2016 17:19 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...und außen

Kyron5 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_6474.jpg
IMG_6475.jpg

08.01.2016 17:21 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die ersten Scheiben sind wieder drin. Der Wiedereinbau entpuppte sich zu einer Katastrophe. Laut meines Bekannten ist so eine Scheibe in ner viertel Stunde drin. Pfeifen Für die erste Scheibe haben wir dann fast 2,5 Stunden gebraucht. hmm Nachdem dann auch einige Scheiben bei den letzten paar Zentimetern beschlossen haben, zu springen, war ich am Rand der Verzweiflung und die Motivation schwamm davon... Letztendlich hat sie mir dann der Glaser, von dem ich die Ersatzscheiben bekam, eingebaut. 6 Scheiben in 1,5 Stunden. Mit nem ganz anderen System. Again what learned... wall

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_6603.jpg

08.01.2016 17:24 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Juhu. Alle Scheiben wieder drin und dicht klatsch

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_7160a.jpg

08.01.2016 17:25 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein in der Bucht ersteigerter Schlüsselanhänger hat jetzt auch seinen endgültigen Platz am Fensteraussteller gefunden

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_7162.jpg

08.01.2016 17:27 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Innenbeleuchtung (oben rechts), 70er-Jahre-Klimaanlage (Gebläse, oben links) und Scheibenwischermotor(Mitte rechts) überholt und wiedermontiert, samt neuen Kabelschutzschläuchen.

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_7148.jpg

08.01.2016 17:28 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und auch das "Typenschild". Das Kästchen daneben ist die Überlastwarneinrichtung

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_7161.jpg

08.01.2016 17:29 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Herbst 2012 war die Schwenkbremse dran, da die Bremswirkung etwas schwach war. Einer der wenigen technischen Mängel. Anscheinend wurde die Bremse noch nie aufgemacht, denn ohne warm machen, Scheibenabzieher, und viel Muskelkraft beim drehen, rührte sich die Haube um keinen Millimeter.

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_7181.jpg

08.01.2016 17:44 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
Kyron5



images/avatars/avatar-8816.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Name: Stefan
Herkunft: München
Alter: 42

Themenstarter Thema begonnen von Kyron5
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Letzendlich haben wir es dann doch geschafft. Die Beläge waren erwartungsgemäß von einem schmierigen Film überzogen, auch der Bremszylinder war undicht. Vermutlich war austretende Bremsflüssigkeit zusammen mit dem fast 40 jahre alten Dreck und Abrieb die Ursache für die geringe Bremswirkung.

Kyron5 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_7184.jpg

08.01.2016 17:45 Kyron5 ist offline E-Mail an Kyron5 senden Beiträge von Kyron5 suchen Nehmen Sie Kyron5 in Ihre Freundesliste auf
solmbecker



images/avatars/avatar-7433.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Name: Hartmut
Herkunft: Südwestfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan,

klasse Arbeit und ein tolles Projekt daumen
Habe mich kürzlich auch an einen Traktor Deutz D4005 getraut, habe zuvor schon einen Unimog gemacht. Ein Bagger wäre mir zu groß. ( Obwohl, vielleicht später ... zwinker ) Aber macht bestimmt ein riesen Spaß.

Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden, Bilder gibt es nie genug.

Liebe Grüße , Hartmut
08.01.2016 17:45 solmbecker ist offline E-Mail an solmbecker senden Beiträge von solmbecker suchen Nehmen Sie solmbecker in Ihre Freundesliste auf
Seiten (16): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Bagger » O&K » Stefans kleine O&K Sammlung - Restauration und Einsatzbilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH