Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (20): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
reichi



images/avatars/avatar-7866.jpg

Dabei seit: 29.06.2011
Name: Reichholf Mario
Herkunft: Feldbach(Stmk),Piese ndorf(Sbg)
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

daumen
18.07.2016 07:04 reichi ist offline E-Mail an reichi senden Beiträge von reichi suchen Nehmen Sie reichi in Ihre Freundesliste auf
solmbecker



images/avatars/avatar-7433.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Name: Hartmut
Herkunft: Südwestfalen

Themenstarter Thema begonnen von solmbecker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi zusammen,

beide Federn sind fertig. Auch die Briden und die Bridenplatte habe ich schon lackiert. Morgen hole ich den bestellten Bolzen ab, dann habe ich alles zum Wiedereinbau bereit.

Weiter geht's dann Anfang August, bin erstmal im Urlaub.

Liebe Grüße, Hartmut

solmbecker hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20160718_183500.jpg
20160718_183522.jpg
20160720_174039.jpg

20.07.2016 20:47 solmbecker ist offline E-Mail an solmbecker senden Beiträge von solmbecker suchen Nehmen Sie solmbecker in Ihre Freundesliste auf
90 M 7 FK



Dabei seit: 09.01.2016
Name: Harald
Herkunft: NRW

Stoßstangenhalter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die Stoßstangenhalter, sind aber keine Originalhalter,
die Originalhalter bestanden aus 3 gebogenen Flacheisen
die eine gewisse Federwirkung hatten, ohne direkt zu verformen.
Wie die auf den Bildern.

Ich habe gerade meine Stoßstange auch ab, weil diese
lackiert werden soll.

Ich beschäftige mich schon seit 1975 mit der MK Baureihe.

Luftgekühlte Grüße
Harald
22.07.2016 21:54 90 M 7 FK ist offline E-Mail an 90 M 7 FK senden Beiträge von 90 M 7 FK suchen Nehmen Sie 90 M 7 FK in Ihre Freundesliste auf
solmbecker



images/avatars/avatar-7433.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Name: Hartmut
Herkunft: Südwestfalen

Themenstarter Thema begonnen von solmbecker
RE: Stoßstangenhalter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von 90 M 7 FK
Hallo,

die Stoßstangenhalter, sind aber keine Originalhalter,
die Originalhalter bestanden aus 3 gebogenen Flacheisen
die eine gewisse Federwirkung hatten, ohne direkt zu verformen.
Hallo Harald,

ahnung Ich kenne bis jetzt nur diese hier, so bewandert bin ich darin nicht. Zeig mal ein Bild davon. Gruß, Hartmut
23.07.2016 07:58 solmbecker ist offline E-Mail an solmbecker senden Beiträge von solmbecker suchen Nehmen Sie solmbecker in Ihre Freundesliste auf
90 M 7 FK



Dabei seit: 09.01.2016
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hartmut,

ich kann hier keine Bilder einstellen, da diese Plattform keine
Möglichkeit hat Bilder auf diese hochzuladen.
Sonst würde ich von den Haltern ein Bild einstellen.
Sowas wie Upload usw habe ich nicht.

Ich könnte nur per Mail ein Bild senden.

Ich habe im Februar mit der Aufarbeitung meines 90 M 7 FK
begonnen.
Der sicherlich einer der ältesten noch vorhanden MK Kippern ist,
gebaut November 1975. Bis auf die Blinker und ein Spiegelhalter
alles noch Original.

Bei meiner Aufarbeitung gehe ich allerdings anders vor, erst alles
für einen langfristigen Betrieb wichtige, wie der Motor wurde komplett
geprüft ( läuft noch Tadel los bei nur 104000 Km in 40 Jahren), jetzt
ist die Hinterachse dran (heißt auseinander genommen) und die ersten
beiden neuen Reifen aufgezogen. Dann kommt die Vorderachse und die Bremsanlage dran. Lackiert habe bis jetzt nur 4 Felgen und 2 Bremstrommeln.
So geht es von unten nach oben weiter . Ist auch alles eine Geldsache.

Bei Ersatzteilen sieht es ( trotz MK Baureihe) leider teilweise übel aus.

Bei mir war der Kauf eine Herzenssache, da ich mit Kippern groß
wurde und mein Herz besonders an unseren Mercur Kipper hing,
darum wollte ich schon immer ein Magirus Kipper, aber ein Frontlenker.
Da ein fast Neuaufbau eines 130 D 9 FK auf einem 130 D 9 FL
Fahrgestell mir zu Risiko behaft war habe ich mich dann für den
angebotenen 90 M 7 FK entschieden, denn ich fast Anfang der 1980er
Jahre schon einmal gekauft hätte.
Ich habe den LKW auch nicht für so etwas wie Geilenkirchen gekauft,
sondern weil ich mir damit ein Wunsch aus meiner Kindheit erfülle.

Luftgekühlte Grüße
Harald
23.07.2016 16:55 90 M 7 FK ist offline E-Mail an 90 M 7 FK senden Beiträge von 90 M 7 FK suchen Nehmen Sie 90 M 7 FK in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-9235.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 90 M 7 FK
ich kann hier keine Bilder einstellen, da diese Plattform keine
Möglichkeit hat Bilder auf diese hochzuladen.



Klar geht das daumen

Es gibt unter dem Texteingabefeld für Beiträge den Knopf "Dateianhänge" und da kann man Bilder bis 293 KB hochladen jo

Ich wäre sehr neugierig auf Fotos von Deinem kleinen Kipper daumen

__________________
Magirus-Deutz-Treffen / Nutzfahrzeuge-Treffen
23.07.2016 20:47 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
90 M 7 FK



Dabei seit: 09.01.2016
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier eine der eigentlichen Stoßstangen Befestigungen.

90 M 7 FK hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
WP_20160722_012.jpg

24.07.2016 11:07 90 M 7 FK ist offline E-Mail an 90 M 7 FK senden Beiträge von 90 M 7 FK suchen Nehmen Sie 90 M 7 FK in Ihre Freundesliste auf
solmbecker



images/avatars/avatar-7433.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Name: Hartmut
Herkunft: Südwestfalen

Themenstarter Thema begonnen von solmbecker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, wo kommen dann meine her
ahnung , vielleicht Iveco ?
Gruß Hartmut
24.07.2016 12:09 solmbecker ist offline E-Mail an solmbecker senden Beiträge von solmbecker suchen Nehmen Sie solmbecker in Ihre Freundesliste auf
90 M 7 FK



Dabei seit: 09.01.2016
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das weiß ich auch nicht, habe ich auch sonst noch nicht gesehen.


Hiermal ein Bild meines 90 M 7 FK, wie schon geschriebenbis auf
3 Teile noch Original und ohne IVECO Viereck.
Das Ulmer Münster hatte ich vor der Verladung abgemacht.



Luftgekühlte Grüße
Harald

90 M 7 FK hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
WP_20160512_005 - Kopie.jpg

24.07.2016 13:47 90 M 7 FK ist offline E-Mail an 90 M 7 FK senden Beiträge von 90 M 7 FK suchen Nehmen Sie 90 M 7 FK in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-9235.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 90 M 7 FK
Hiermal ein Bild meines 90 M 7 FK, wie schon geschriebenbis auf
3 Teile noch Original und ohne IVECO Viereck.



Super, vielen Dank für das Bild!

Was ich immer schon sage, das ist der Beweis: Der Vierer-Club MK hat rein überhaupt nichts mit Iveco zu tun jo

Es gibt ja auch Werks- und Prospektfotos von MKs ohne das Iveco-Zeichen oder mit offensichtlich später reinretuschiertem Iveco-Zeichen.

Finde ich große Klasse, dass einer der Ur-MKs, bei dem original kein Iveco-Emblem dran war, überlebt hat daumen

Demnach dürfte in den Kfz-Papieren auch noch "Klöckner-H.-Deutz" als Hersteller stehen und nicht "Magirus-Deutz AG"?

Man sieht auf dem Foto auch deutlich, dass die Angaben vom Harald stimmen (und nicht etwa einfach nur das Iveco-Logo irgendwann mal abgefallen ist), weil der Grill an der Stelle, an der bei später gebauten MKs das Iveco-Zeichen angebracht wurde, nicht die zur Anbringung des Logos etwas verbreiterte Rippe mit den Stecklöchern hat.

Vielleicht kannst Du uns auch sagen, ob die Blinker original sind? Ich wollte ja schon immer wissen, ob zeitweise MKs mit eckigen Blinkern gebaut wurden, oder ob die eckigen Nachrüstblinker waren, wenn die originalen "Lolli"-Blinker mal im laufenden Betrieb abgebrochen waren?

__________________
Magirus-Deutz-Treffen / Nutzfahrzeuge-Treffen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Martin R.: 24.07.2016 14:07.

24.07.2016 14:05 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (20): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH