Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.587): « erste ... « vorherige 1.568 1.569 1.570 1.571 [1.572] 1.573 1.574 1.575 1.576 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: 94169 Solla
Alter: 70

RE: Karteikarten aus der Schweiz........ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke winke

Soweit ich die Karteikarten beim Scannen angesehen habe hat die "Eidgenössischen Typenprüfungskommission für Motorfahrzeuge“ so ab 1969
die Fahrgstellnummer des zur Prüfung vorgestellten Fahrzeugs auf der Karteikarte vermerkt. daumen

Das gibt einige neue Eintragungen im Archiv klatsch klatsch

Außerdem ist bei einigen Typen zu erkennen, dass man z.B. die Genehmigung auf mehrere Varianten ausdehnte, obwohl zur Prüfung nur eine Variante zur Verfügung stand Augen und das irritiert mich hmm

Klar.......man könnte als Nichttechniker (wie ich lol ) sagen: LKW ist LKW zwinker aber selbst ich weiß, dass eine Sattelzugmaschine sich deutlich vom Pritschenwagen unterscheidet jo

Wie kommt mir jetzt gerade unser Kraftfahrtbundesamt ins Hirn ahnung

Luispold hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Schweizer Kartei003.jpeg
Schweizer Kartei004.jpeg



__________________
winke
Gruß aus Solla
Luispold

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Luispold: 10.10.2017 15:51.

10.10.2017 15:44 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: 94169 Solla
Alter: 70

RE: Karteikarten aus der Schweiz........ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke winke

@Tempomanni:
Postfach leeren Aufsmaul

Es ist mir aufgefallen, das die Motore der Baureihe 524 in der Schweiz mal mit 250 bzw 242 DIN PS beschrieben werden hmm aber beide DIN PS Angaben 60,81 "SteuerPS" sind Augen

Vielleicht können die Schweizer HENSCHELfreunde etwas zu Klärung beitragen hmm

Und noch eine Frage stellt sich mir:

Hatte/hat die Schweizer F221 K Ausführung 8 to Hinterachsen ahnung

Luispold hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
img027.jpg
img021.jpg



__________________
winke
Gruß aus Solla
Luispold

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Luispold: 12.10.2017 07:01.

12.10.2017 06:58 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
MarcoB.



images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 26.09.2014
Name: Marco
Herkunft: Vulkaneifel
Alter: 41

RE: Karteikarten aus der Schweiz........ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Luispold,

ich glaube der LKW auf der ersten Typenkarte war leider schon mit einem Mercedes Motor ausgestattet. Bei Motorbezeichnung steht : OM 403 Augen

Zu spät gesehen: F 193, das erklärt ja alles... wall

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MarcoB.: 12.10.2017 08:39.

12.10.2017 08:36 MarcoB. ist offline E-Mail an MarcoB. senden Beiträge von MarcoB. suchen Nehmen Sie MarcoB. in Ihre Freundesliste auf
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: 94169 Solla
Alter: 70

RE: Karteikarten aus der Schweiz........ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke winke

Entschuldigung...............habe beim Scannen nicht auf die Details der Karten geachtet wall

Nicht nur bei den späten Typen nein auch bei HS Typen bis 1967 wurden mal mehr oder weniger Karteikarten für die einzelnen Varianten gefertigt oder anders gesagt mal nur eine Karte für ein Kippermodell ...........mal eine Karte für Kipper, SZM und Pritschenwagen.............. ahnung .............

__________________
winke
Gruß aus Solla
Luispold

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Luispold: 12.10.2017 22:00.

12.10.2017 21:43 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Luispold & Andere!

Zu später Stunde nur ein paar Anmerkungen von mir... erstmal beglückwünsche ich dich, daß du nun in Solla wohnst - immerhin ein paar weniger Kilometer zur A3 und damit besserer Anschluß an die richtige Welt klatsch Etwas näher hätte es ruhig sein dürfen. Und ich benötige die aktuelle Telefonnummer Aufsmaul

So zu den weniger wichtigen Kleinigkeiten... was die Achsen betrifft, müßte ich ET-Kataloge wälzen, wofür mir die Zeit fehlt. Aber die ursprünglichen 8t-Achsen sind schmaler und damit prädestiniert für die Schweizer Breite von 2,30 m. Dennoch konnte man auch die 10-t-Achsen einkürzen (womit sie noch tragfähiger wurden) und auch damit unter 2,30 m bleiben. Vorausgesetzt, man blieb bei 10.00-20-Bereifung!

Da sich noch kein Schweizer Urgestein gemeldet hat, auch etwas von mir zu der Motorleistung. In CH wurde das GG der Dreiachser auf 25 t angehoben - unter der Voraussetzung, daß diese mindestens 10 PS/t hatten! Damit waren 250 PS fällig. Kenner wissen, daß der 240er Henschel-Motor erheblich mehr Lesitung mobilisieren konnte als die offiziellen 240 PS, und damit waren eben 250 PS alles andere als ein Problem.Wenn man genau hinschaut, sieht man eine um 100/min angehobene Nenndrehzahl.

Natürlich gibt es auch zu vielen anderen Beiträgen und schönen Fotos viel zu sagen!! Aber das muß ich um einige Tage verschieben, leider.


Henning prost


P.S. leider sehe ich kein Erstellungsdatum auf den Karteikarten, evtl. findet sich das weiter unten und wurde hier nicht "mitgeliefert". Damit könnte man die Zuordnung vereinfachen.

Ach, und noch etwas... die Radstandsangabe bei den Dreiachsern stimmt nicht. Angegeben ist der "resultierende Wert", also von Vorderachse bis Mitte Hinterachsen. Der korrekte Wert ist beim 6x4 3400 mm, und beim 6x6 3900 mm (jeweils Frontlenker).

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- Konstruktion & Planung - Maschinenbau-Stahlbau-Anlagenbau --

13.10.2017 01:48 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: 94169 Solla
Alter: 70

RE: Karteikarten aus der Schweiz........ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke winke

da hat der Herr Mod einfach auf die untere "Antwort"-Klickfläche geklickt, statt die obere neben der "Zitat" und was ist die Folge davon...............seine sachdienliche Äußerung zu den Auffälligkeiten ist von den anderen (meinen) Beiträgen getrennt Aufsmaul

Auf der Rückseite der Karteikarten ist der Prüfzeitraum ganz unten vermerkt. Auf der Vorderseite ist oben rechts die Registriernummer der Karteikarte zu finden.

Wie gerade gelesen habe, sind die 242 PS Fahrzeuge mit einem GG von 38 t beschrieben rtfm

Beim 250 PS F 261 AK hat man sich ein wenig "schlampig" beim Eintragen auf der Rückseite verhalten...................16 t GG .........statt 16 t Anhängelast schimpf ...auf der Vorderseite unten rechts sieht man eine andere Datendarstellung wie bei den 242PS Fahrzeugen jo obwohl auf der Vorderseite die Gewichtsrubriken hätten ausgefüllt werden sollen.

Luispold hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Baumstruktur.jpeg
img021.jpg
img022.jpg
img023.jpg
img024.jpg
img025.jpg
img026.jpg



__________________
winke
Gruß aus Solla
Luispold

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Luispold: 13.10.2017 08:12.

13.10.2017 07:46 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
ruptech



Dabei seit: 19.08.2014
Name: Rup
Herkunft: Traunstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fragen über Fragen:

Als Techniker werden Energien aktiviert, wenn ich Datenblätter sehe. Da bekomme ich ja wieder Lust, (Sonder-)LKW's zu fertigen! daumen

Ich habe immer gedacht, das CH eine LKW-Breite von 2500mm verlangt und erst um1995 die EU-Maße einführte. Wie war es wirklich?

Die zweite Frage zu den CH-Gesamtgewichten:
war es nicht so:
2-Achser 14to
6x2/4 22to
6x4 26to
8x4 32to
ahnung
Gab es Kantonal unterschiede?

Seit wann gibt es die 5-Achser und in welcher Gewichts- und Genehmigungskonfiguratin?

Vielen Dank für die C'H-Info im Vorhinein.

lg
13.10.2017 13:45 ruptech ist offline E-Mail an ruptech senden Beiträge von ruptech suchen Nehmen Sie ruptech in Ihre Freundesliste auf
UNIC-SUISSE



images/avatars/avatar-7847.jpg

Dabei seit: 15.01.2009
Name: Moritz
Herkunft: Schweiz
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Schweiz galt 2300 mm Breite !

Bis zum 31.7.72 galt:

16 t LKW (Anzahl Achsen spielte keine Rolle)
21t Sattelmotorfahrzeug
26 t Anhägerzug

Ab 1.8.72

16 t 4x2 und 4x4
19 t 6x2
25 t 6x4 und 6x6
28 t 8x4
28 t Sattelschlepper mit 4 Achsen
28 t Anhängerzüge mit 4 Achsen


Alle Fahrzeugkombinationen mit 5 Achsen können in der Schwriz seit wir EU-Recht übernommen haben mit 40 t fahren. Das gilt auch für 5-achsige Solofahrzeuge.

Das gilt für die ganze Schweiz. Die Kantone haben da keinen Einfluss

__________________
http://www.unic-center.ch

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von UNIC-SUISSE: 14.10.2017 00:12.

13.10.2017 16:32 UNIC-SUISSE ist offline E-Mail an UNIC-SUISSE senden Homepage von UNIC-SUISSE Beiträge von UNIC-SUISSE suchen Nehmen Sie UNIC-SUISSE in Ihre Freundesliste auf
Leinaad



Dabei seit: 08.10.2015
Name: Daniel
Herkunft: Aachen
Alter: 28

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hoffe mal ich bin hier im richtigen Thread, habe diesen Henschel in Madrid gesehen aber leider nur das eine Bild gemacht, hat da jemand mehr Infos?

13.10.2017 17:09 Leinaad ist offline E-Mail an Leinaad senden Beiträge von Leinaad suchen Nehmen Sie Leinaad in Ihre Freundesliste auf
Flachskopp



images/avatars/avatar-8452.jpg

Dabei seit: 09.05.2015
Name: Detlef
Herkunft: Hamburg
Alter: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Henschel Typ 33 D 1 aus der Zeit des spanischen Bürgerkriegs.
Gruß
Detlef
13.10.2017 20:49 Flachskopp ist offline Beiträge von Flachskopp suchen Nehmen Sie Flachskopp in Ihre Freundesliste auf
Seiten (1.587): « erste ... « vorherige 1.568 1.569 1.570 1.571 [1.572] 1.573 1.574 1.575 1.576 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH