Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.681): « erste ... « vorherige 1.675 1.676 1.677 1.678 [1.679] 1.680 1.681 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, winke

schöne Bilder wieder hinzu gekommen - klasse auch das von Christian eingestellte Gespann daumen

Im Thread "Lkws aus dem Westen Richtung Osten" hat Wilhelm einen Link eingestellt, der neben zwei Friderici-Henschel auch diesen F221S von Romania zeigt.
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...348#post1019348

Gruß
ha-ri

ha-ri hat dieses Bild angehängt:
f221s.jpg

04.11.2018 18:22 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, winke

hier sind an zwei Stellen F261AS von Frings in Wuppertal zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=QT2vlk0ht3U

Einmal auch als flotte Fahrszene

Gruß
ha-ri

ha-ri hat dieses Bild angehängt:
f261as frings.jpg

05.11.2018 21:45 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ist ja verdammt ruhig hier bi Henschels hmm

Hab noch ein Bild eines wohl nicht unbekannten F161"X", der bei einem Henschel-Stammtisch im März 2000 (?) anwesend war.

Gruß
ha-ri

ha-ri hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
F161 Engelskirchen ca. 2000.jpg

08.11.2018 20:48 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
Emma En



images/avatars/avatar-9330.jpg

Dabei seit: 04.10.2010
Name: Hans-Jürgen
Herkunft: Niedersachsen
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann mach ich mal weiter hier mit einem gelben Henschel H140 mit Kipper und Ladekran der vor etlichen Jahren zu Gast bei einem Traktoren Oldtimer Treffen war.
Kann mich auch nicht daran erinnern ,diesen Henschel in den vergangenen Jahren noch mal gesehen zu haben .

Was ist denn aus dem Wagner Abschlepper geworden ,den Hari fotografiert hat ???

Viele Grüße HANS JÜRGEN

Emma En hat diese Bilder angehängt:
100_4009.jpg
100_4010.jpg

09.11.2018 16:03 Emma En ist offline E-Mail an Emma En senden Beiträge von Emma En suchen Nehmen Sie Emma En in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen!

Ja ruhig ist es hier derzeit schon... aber man liegt nicht falsch, wenn man das als "Ruhe vor dem Sturm" begreift großes Grinsen

Über die Video-Ausschnitte von Hartmut habe ich mich sehr gefreut - genauso wie über alle anderen Beiträge der letzten Zeit!

Der Henschel von Wolfgang Wagner ist ein F 161 SL, also mit Luftfederung an der Hinterachse. Mit dem wurden ja viele meiner Sammelstücke geschleppt, das waren noch tolle Zeiten!!!

Gefahren habe ich ihn auch... aber die Schaltung war nicht in bestem Zustand, sodaß sie anschließend mal in Angriff genommen wurde. Heute steht dieses Schmuckstück bei einem holländischen Sammler.

Der H 140 AK war schon aufgrund seines ungewöhnlichen Farbkleids ein wahrer Hingucker! Solche Lackierungen gab es als Anregung in diversen Henschel-Prospekten zu sehen. Wo er abgeblieben ist... ahnung - vielleicht wurde er, was schade wäre, umlackiert?

So, leider muß das erstmal wieder reichen... Zeit ist knapp, aber das wird nicht mehr lange so bleiben.


Henning prost

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

09.11.2018 16:38 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
bert



images/avatars/avatar-4784.jpg

Dabei seit: 25.05.2008
Name: Bert
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Alter aus dem Fotoarchiv der Fa. Koidl. Der Aufbau könnte italienische Wurzeln haben.

bert hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Scan_20151124_165340.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bert: 10.11.2018 19:39.

09.11.2018 21:23 bert ist offline E-Mail an bert senden Beiträge von bert suchen Nehmen Sie bert in Ihre Freundesliste auf
Wasoso



Dabei seit: 17.04.2013
Name: Michael
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hier mal was nicht so schönes.

Motor 1315 - 523 Pleuellagerschaden an Zylinder Nr. 5. Augen
Da drehte sich nix mehr. nein

Wasoso hat diese Bilder angehängt:
PLS1.jpg
PLS4.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wasoso: 10.11.2018 00:55.

10.11.2018 00:51 Wasoso ist offline E-Mail an Wasoso senden Beiträge von Wasoso suchen Nehmen Sie Wasoso in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Micha -

wie kann man nur um diese Uhrzeit solche Horrorbilder hier posten schimpf

Das Forum ist doch keine Zigarettenschachtel großes Grinsen


Nebenbei... ich hab die Bilder zwar sehr aufmerksam angesehen. Aber so ganz klug werde ich nicht (vielleicht, weil mir solche Schäden an Henschel-Motoren fremd sind lach ).

Ich sehe im unteren Bild den Pleuel-Deckel mit seinen Schrauben so, als wäre es ein Negativ hmm

Naja, gut schlafen werde ich trotzdem, hoffe ich.


Henning prost

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

10.11.2018 01:17 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Flachskopp



images/avatars/avatar-8452.jpg

Dabei seit: 09.05.2015
Name: Detlef
Herkunft: Hamburg
Alter: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bert,
der einzelbereifte Dreiachser ist wahrscheinlich ein Büssing LS 77 F und Henschel spendete ihm ein neues Herz. großes Grinsen
(Abb.: ähnlicher LS 1111 F)
PS (off topic).: So einen (mit Original-Motor) hattest Du hier schon mal eingestellt. Bei der Typbestimmung kann man leicht ins Schleudern kommen. Entweder LS 77 F (145 PS) oder LS 711 F (170 PS).
Gruß
Detlef

Flachskopp hat dieses Bild angehängt:
225.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Flachskopp: 10.11.2018 12:36.

10.11.2018 10:41 Flachskopp ist offline Beiträge von Flachskopp suchen Nehmen Sie Flachskopp in Ihre Freundesliste auf
Wasoso



Dabei seit: 17.04.2013
Name: Michael
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tag Henning,

bei mir sind beide Bilder ok, ganz normale Fotos mit der Digicam aufgenommen. Auf dem oberen, der Kurbeltrieb etwas seitlich aufgenommen, auf dem unteren Bild dann nur das "Problempleuel" Augen etwas direkter von unten.

Ich hab bei dem Henschelmotor auch noch nie davon gehört. Man konnte es direkt sehen, da alle anderen Pleuel mit Öl benetzt waren, nur Nr. 5
großes Grinsen war, wie zu sehen, trocken. Dem ist es wohl zu heiß geworden, geschockt .

Gruß
Michael
10.11.2018 10:54 Wasoso ist offline E-Mail an Wasoso senden Beiträge von Wasoso suchen Nehmen Sie Wasoso in Ihre Freundesliste auf
Seiten (1.681): « erste ... « vorherige 1.675 1.676 1.677 1.678 [1.679] 1.680 1.681 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH