Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration MAN/ÖAF 40.440 Schwerlastzugmaschine » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration MAN/ÖAF 40.440 Schwerlastzugmaschine
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
simon83



Dabei seit: 09.08.2010
Name: Simon
Herkunft: Wien

Restauration MAN/ÖAF 40.440 Schwerlastzugmaschine Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Auf mehrfachen Wunsch der Thread zur Restaurierung der 40.440 FDAG Sattelzugmaschine.

Daten:
MAN F8 40.440 (6x6)
Baujahr 1983
Vermutlich in Wien/Floridsdorf gebaut
techn. Anhängelast 250t
techn. Sattellast 28t,
Sattelkupplung: JSK38C / 36t Sattellast / 260kN D-Wert
2x 16t Achsen hinten, 8,5t maximal technische Achslast vorne
Aufsattelhöhe ca 1500mm
WSK 400



Tätigkeiten die unter vielen anderen notwendig sind:
    Ersatzteile sammeln/kaufen

    Sandstrahlen und Schweissen des Fahrerhauses

    Hilfsrahmenabbauen sandstrahlen

    Bremsen überarbeiten (aktuell zumindest Bremse 2 Achse tw ohne Funktion)

    Motor check/Service

    Erneuerung Fahrerhausinneneinrichtung


Vermutliche Zeit bis Fahrzeug fertig ca 3-4 Jahre da ich dies zu 90% alleine durchführen werde.
Werde somit versuchen euch über diesen Thread über den Restaurierungsfortschritt auf dem Laufenden zu halten.
13.09.2016 22:24 simon83 ist offline E-Mail an simon83 senden Beiträge von simon83 suchen Nehmen Sie simon83 in Ihre Freundesliste auf
simon83



Dabei seit: 09.08.2010
Name: Simon
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von simon83
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aktueller Zustand:

Größere Rostlöcher vorne bei Windschutzscheibe, Türbereich, Kotflügel, hinterm Fahrerhaus:





Stosstange verbogen vermutlich bei Schubbetrieb?


Inneneinrichtung leicht "abgewohnt" Augenzwinkern


Kotflügel schon tw abgebaut und werden vielleicht auf Riffelblech über beide Achsen getauscht; mal sehen...


Viele Schläuche werden am Schwerlastturm zu tauschen sein:


Das einzige, dass keinen Rost zu haben scheint ist der Edelstahlauspuff (Auspuffendrohr liegt noch vom Transport nach Österreich demontiert im Fahrerhaus) cool
13.09.2016 22:39 simon83 ist offline E-Mail an simon83 senden Beiträge von simon83 suchen Nehmen Sie simon83 in Ihre Freundesliste auf
Schuppi   Zeige Schuppi auf Karte
Philo


images/avatars/avatar-7298.png

Dabei seit: 10.01.2006
Name: Philipp
Herkunft: Ulm
Alter: 32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Simon,

Danke für die Bilder.

Ich hoffe sehr Du hällst uns auf dem Laufenden.

DANKE!

__________________
Grüsse aus Ulm

Schuppi Pfeifen

keep on rolling - that the feeling never end
13.09.2016 23:14 Schuppi ist offline E-Mail an Schuppi senden Beiträge von Schuppi suchen Nehmen Sie Schuppi in Ihre Freundesliste auf
Kabeldoktor



images/avatars/avatar-8113.jpg

Dabei seit: 12.06.2013
Name: Dirk
Herkunft: Bad Belzig
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Simon

Gefällt mir, was Du da vor hast.

Wünsche dir viel Erfolg, Durchhaltevermögen und vor allem Spaß bei Deinem Projekt. daumen
Willst Du den Wagen als Schwerlast - Zugmaschine erhalten oder ändern?

Grüße aus der Mark Brandenburg; winke

...DIRK...

__________________
wo kein Wasser ist, kann kein Wasser kochen > deshalb luftgekühlt !
14.09.2016 08:58 Kabeldoktor ist offline E-Mail an Kabeldoktor senden Beiträge von Kabeldoktor suchen Nehmen Sie Kabeldoktor in Ihre Freundesliste auf
Tobse



images/avatars/avatar-7743.jpg

Dabei seit: 06.04.2013
Name: T.
Herkunft: Irgendwo zwischen BW und Erzgebirge
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie geil ist das den? Bitte schön Detailfotos machen, vorallem vom Motor und Getriebe / WSK. daumen
Dieser müßte einen zusätzlichen Ölkühler für das Getriebe und einen Wasserkühler für den Motor hinter dem Fahrerhaus verbaut haben.
daumen

__________________
Ein Satz, der sich immer wieder bewahrheitet: Laß liegen, erledigt sich von selbst.....
14.09.2016 09:30 Tobse ist offline E-Mail an Tobse senden Beiträge von Tobse suchen Nehmen Sie Tobse in Ihre Freundesliste auf
Starliner
Moderator


images/avatars/avatar-8674.jpg

Dabei seit: 28.07.2013
Name: Stefan
Herkunft: St.Roman, Oberösterreich
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kompliment zu diesem Projekt. klatsch

Möchte auf diesem Weg auch viel Erfolg und viel Ausdauer für die Arbeiten wünschen. daumen

Versorg uns bitte mit vielen Bildern winke

__________________
Die geposteten Bilder unterliegen meinem Copyright
14.09.2016 09:41 Starliner ist offline E-Mail an Starliner senden Beiträge von Starliner suchen Nehmen Sie Starliner in Ihre Freundesliste auf
Tornado



images/avatars/avatar-2792.jpg

Dabei seit: 14.10.2006
Name: Bernd
Herkunft: Oberösterreich
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spannendes Projekt! großes Grinsen aumen

Freue mich auch über weitere Bilder.

__________________
A-U-S-T-R-I-A
14.09.2016 10:58 Tornado ist offline E-Mail an Tornado senden Beiträge von Tornado suchen Nehmen Sie Tornado in Ihre Freundesliste auf
Bärchen



Dabei seit: 25.03.2014
Name: Fabian
Herkunft: Oerlinghausen
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Erfolg bei der Restaurierung daumen .Ist das Fahrerhaus überhaupt noch zu retten bei bei den Durchrostungen?

__________________
Meine Lieblings LKW MAN F2000,Scania 3er Hauber,Iveco Turbostar und Iveco Stralis daumen .
Sooo ich bin jetzt fertig mit nix tun...und fange jetzt an mit gar nix tun großes Grinsen .
14.09.2016 11:46 Bärchen ist offline E-Mail an Bärchen senden Beiträge von Bärchen suchen Nehmen Sie Bärchen in Ihre Freundesliste auf
André   Zeige André auf Karte



images/avatars/avatar-9191.jpg

Dabei seit: 30.12.2006
Name: s.o.
Herkunft: Essen
Alter: 29

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, das nenne ich mal ein Projekt.
Imposante Maschine!
Ich wünsche dir größtmöglichen Erfolg und Durchhaltevermögen dabei.

Ich freue mich über jedes Update winke

__________________
rtfm Das Copyright der von mir gezeigten Bilder liegt bei mir Aufsmaul
14.09.2016 12:22 André ist offline E-Mail an André senden Beiträge von André suchen Nehmen Sie André in Ihre Freundesliste auf
HGD   Zeige HGD auf Karte



images/avatars/avatar-1187.jpg

Dabei seit: 13.11.2005
Name: Hans-Günter
Herkunft: Eifel
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Simon,

schön das Du uns im Forum mit Fotos an Deiner Restauration teilnehmen lässt, vielen DANK. daumen

Wir freuen uns auf Bilder. Der LKW ist aufjeden Fall erhaltenswert.

Grüße nach Wien
Hans-Günter

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HGD: 14.09.2016 13:18.

14.09.2016 13:15 HGD ist offline E-Mail an HGD senden Beiträge von HGD suchen Nehmen Sie HGD in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration MAN/ÖAF 40.440 Schwerlastzugmaschine

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH