Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW und ihre Aufbauten » LKW mit Elektromotor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LKW mit Elektromotor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bad-Busdriver



Dabei seit: 14.12.2012
Name: Wilhelm
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy ,
nach mehreren Versuchen ging der Link..

Die Komatsu E-Dumper sind unter anderen auch in der Steiermark in einer Erzmiene im Einsatz. Fahren dort wie wohl in der Schweiz auch, Bergab beladen und leer den Berg wieder hoch.

Gruß vom Bad-Busdriver

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bad-Busdriver: 22.08.2019 09:28.

22.08.2019 09:20 Bad-Busdriver ist offline E-Mail an Bad-Busdriver senden Beiträge von Bad-Busdriver suchen Nehmen Sie Bad-Busdriver in Ihre Freundesliste auf
Atlasmalte



images/avatars/avatar-5886.jpg

Dabei seit: 11.09.2006
Name: Malte
Herkunft: BRD

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch ein weiterer Artikel zum Komatsu E-Dumper.

https://www.ingenieur.de/technik/fachber...onnen-batterie/

Ich bin mal gespannt, ob sich die Elektro Technick auf Dauer durchsetzen wird.

__________________
Das Copyright der Bilder liegt bei mir!! Aufsmaul
22.08.2019 09:58 Atlasmalte ist offline Beiträge von Atlasmalte suchen Nehmen Sie Atlasmalte in Ihre Freundesliste auf
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In dem Steinbruch vom Zementwerk Ciments Vigier SA, oberhalb von Biel, sind die Bedienungen natürlich optimal.
Er fährt geladen bergab, und leer zur Ladestelle hinauf.

Wenn alles eben ist (mehr oder weniger) ist natürlich nichts mit Batterie laden.

Wenn die E-Dumper geladen hinauf fahren zum entleeren, und leer wieder hinunter. Dann sieht es natürlich auch nicht so günstig aus, da verbraucht er mehr Strom beim hinauf fahren, als er beim runterfahren generiert.

Die E-Dumper werden wohl auf ein paar Abbaugebiete beschränkt bleiben.

Und der Preis von einem E-Dumper ist auch nicht zu vernachlässigen.
Bei dem E-Dumper von Ciments Vigier SA wurde ein alter Diesel Komat’su Dumper aufgearbeitet von Kuhn.

Siehe auch hier

Gruss Bruno winke
25.08.2019 00:03 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
Peter Ocker   Zeige Peter Ocker auf Karte



Dabei seit: 24.06.2019
Name: Peter Ocker
Herkunft: Türkheim
Alter: 51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht zu vergessen der "ELIAS" (ein vollwertiger MAN TGX mit Vollintegration der Assistenz-Systeme) von Ansorge Logistik/Sensor-Technik Wiedemann/Toni Maurer, der auf der IAA 2018 schon stand (und selbständig reinfuhr) und mittlerweile im Dauerlauf ist

Peter Ocker hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_9000.jpg



__________________
Viele Grüße

Peter Ocker
Toni Maurer GmbH & Co KG
28.08.2019 07:34 Peter Ocker ist offline E-Mail an Peter Ocker senden Homepage von Peter Ocker Beiträge von Peter Ocker suchen Nehmen Sie Peter Ocker in Ihre Freundesliste auf
ADK 125



images/avatars/avatar-9137.jpg

Dabei seit: 21.12.2015
Name: Peter
Herkunft: Norddeutschland
Alter: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.

ADK 125 hat dieses Bild angehängt:
FD6AAA48-B9A2-41CE-9556-CE369F9749D5.jpeg

20.09.2019 20:51 ADK 125 ist offline Beiträge von ADK 125 suchen Nehmen Sie ADK 125 in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

aha, ein StreetScooter aus Aachen jo Schön, daß es in meiner Heimatstadt nach fast 100 Jahren wieder Automobilbau gibt.

Im Juni dieses Jahres hatte ich die Gelegenheit, mal ein paar km mit so einem Teil zu fahren. Muß sagen, daß es erst mal ungewohnt ist, ohne wirkliches Motorgeräusch unterwegs zu sein. Man kan sehr gut im Schrittempo fahren oder auch durch Wohngebiete mit vielen 30er Zonen und rechts vor links. Da braucht man fast nie die Bremse, weil der E-Motor aufgrund der Rekuperation eine sehr gute Motorbremsfunktion hat. Auf der Landstraße ist die Beschleunigung auch noch recht ordentlich, vor allem, weil alles fast geräuschlos vonstatten geht. Bei ca. 90km/h ist dann aber Schluß. Dann sieht man auch, wie die Batteriekapazität von km zu km schwindet.

Natürlich ist der Innenraum sehr zweckmäßig bis spartanisch, aber es soll ja auch ein Kurzstrecken-Nutzfahrzeug sein und keine Nobellimousine zwinker

Gruß
Rudi

P.S.: Übrigens werden die StreeetScooter auch über Ford-Händler vertrieben, wie z.B. Ford Auto Gohr in Alsdorf winke

Rudi hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
StreetScooter Kastenwagen Ford Gohr 1.jpg
StreetScooter Kastenwagen Ford Gohr 2.jpg
StreetScooter Kastenwagen Ford Gohr 3.jpg
StreetScooter Kastenwagen Ford Gohr 4.jpg

03.10.2019 12:49 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Josef58   Zeige Josef58 auf Karte



images/avatars/avatar-9539.jpg

Dabei seit: 16.05.2015
Name: Josef
Herkunft: München
Alter: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
ein MAN TGS E-Truck im MAN Truck Forum, und ein elektrisch angetriebener TGE davor.
Gruß Josef

Josef58 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
K1024_DSC04707.jpg
K1024_DSC04708.jpg
K1024_DSC04706.jpg

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Josef58: 29.10.2019 18:39.

29.10.2019 16:52 Josef58 ist offline E-Mail an Josef58 senden Beiträge von Josef58 suchen Nehmen Sie Josef58 in Ihre Freundesliste auf
Cooper



Dabei seit: 16.08.2012
Name: Jan
Herkunft: In der nähe von Kassel
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Eforce auf Iveco Stralis Hi-Street Basis

Gruß der Jan

Cooper hat dieses Bild angehängt:
Iveco Stralis Hi-Street Coop 2 (Copy).jpg



__________________
Alles wird gut
05.02.2020 17:58 Cooper ist offline E-Mail an Cooper senden Beiträge von Cooper suchen Nehmen Sie Cooper in Ihre Freundesliste auf
Bad-Busdriver



Dabei seit: 14.12.2012
Name: Wilhelm
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy,
wer mal die Pressemeldungen genauer verfolgt, wird sich wundern wie weit es mit den Umweltgedanken bei der Deutschen Post (DHL) steht.
Die Deutsche Post ist wohl der "Noch"Besitzer von Streetscooter und möchte das Werk, weil man sich davon Trennen möchte und keinen Käufer findet, schließen und die Produktion einstellen. Wer mehr über die Situation von Streetscooter wissen möchte sollte in Net schauen. vielleicht ändert sich ja doch was zum Positien.
Ich hoffe mal das der ehemalige Mitbegründer und Entwickler des Unternehmens, das damals von DHL übernommen wurde, Mitstreiter oder Geldgeber findet um das Unternehmen zurückzukaufen und weiter zu Entwickeln.

An die Adresse der Postobersten gerichtet, mit solchen Entscheidungen und Geschäftsgebaren stellt sich für mich die Frage wie die Deutsche Post zum Umweltschutz steht.



Gruß vom Bad-Busdriver

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bad-Busdriver: 08.03.2020 15:26.

08.03.2020 15:23 Bad-Busdriver ist offline E-Mail an Bad-Busdriver senden Beiträge von Bad-Busdriver suchen Nehmen Sie Bad-Busdriver in Ihre Freundesliste auf
rm411   Zeige rm411 auf Karte



images/avatars/avatar-8165.gif

Dabei seit: 04.01.2012
Name: Ralf
Herkunft: Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

am Ende ist die Deutsche Post ein Wirtschaftsunternehmen, das auch so denken muss. Wenn also der Street Scooter nach der Zeit noch kein Geld einfährt kann auch die Post nicht einfach sagen....machen wir halt mal weiter.
Das ehemalige Staatsunternehmen, an dem die KFW noch rund 20% hält, muss wie jedes andere Unternehmen seine Aktionäre mit einer Dividende glücklich machen und die gibt es nur bei Gewinn....Umweltschutz hin oder her.

Grüße
Ralf
08.03.2020 17:04 rm411 ist offline E-Mail an rm411 senden Beiträge von rm411 suchen Nehmen Sie rm411 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW und ihre Aufbauten » LKW mit Elektromotor

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH