Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Steyr » STEYR 790, unterwegs mit dem TLFA-4000 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (20): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen STEYR 790, unterwegs mit dem TLFA-4000
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
metalandi



images/avatars/avatar-5671.jpg

Dabei seit: 09.12.2008
Name: Andreas
Herkunft: Steyr, Österreich
Alter: 32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin wie immer für das Belassen im Originalzustand Zunge raus

__________________
Weiterverwendung der geposteten Bilder nur mit meiner Erlaubnis! prost
06.01.2017 11:57 metalandi ist offline E-Mail an metalandi senden Beiträge von metalandi suchen Nehmen Sie metalandi in Ihre Freundesliste auf
Ytransport



images/avatars/avatar-6164.jpg

Dabei seit: 18.01.2008
Name: georg
Herkunft: Wien
Alter: 56

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ganz klar ohne die oberen
waren zu zu seiner zeit nicht üblich
die unteren wären meiner meinung ok

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ytransport: 06.01.2017 16:08.

06.01.2017 16:06 Ytransport ist offline E-Mail an Ytransport senden Beiträge von Ytransport suchen Nehmen Sie Ytransport in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9287.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von metalandi
Ich bin wie immer für das Belassen im Originalzustand Zunge raus



Naja der Originalzustand bleibt ja erhalten, am Fahrzeug selbst wird nichts verändert...


Im Prinzip möchte ich ihn genauso gestalten wie der ehemalige von der FF Perg (http://www.feuerwehr-perg.at/website/gal...28/P7120010.JPG ) mit den seitlichen Weissen Streifen sowie die blauen Blinklichter auf der Frontmaske. Diese gibt es sogar noch neu zu kaufen, nicht allzu teuer.

Die jetzige Optik ist mir etwas zu leer

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
09.01.2017 15:22 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
Starliner
Moderator


images/avatars/avatar-8674.jpg

Dabei seit: 28.07.2013
Name: Stefan
Herkunft: St.Roman, Oberösterreich
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Georg!

Im Endeffekt musst du selbst wissen was du aus DEINEM Fahrzeug machst.
Die Geschmäcker und die daraus resultierenden Meinungen sind ja bekanntlich verschieden.

Der LKW aus deinem Link ist schon sehr ansprechend und authentisch.

Auf jeden Fall gutes gelingen daumen
09.01.2017 17:10 Starliner ist offline E-Mail an Starliner senden Beiträge von Starliner suchen Nehmen Sie Starliner in Ihre Freundesliste auf
ibins



Dabei seit: 24.04.2013
Name: Peter
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Georg!

Herzliche Gratulation zum Erwerb!

Bin normalerweise nur stiller Mitleser. Hab aber auch vor etwa zwei Jahren einen 690.170 RLFA? vor dem Export gerettet (rede ich mir zumindest ein). Im November nach über einem Jahr (ich weiss, zu spät) die erste neuerliche Ausfahrt ohne jedes Problem...-

Wäre wirklich wünschenswert, wenn sich noch ein paar Leute statt eines neuen VIIer Golfes zwei alte Steyr zulegen würden :-) Meiner war übrigens auch wirklich nicht teuer, meine ich.

Zu deinen "Umbau- Plänen" habe ich und wohl jeder seine eigene Meinung. Hauptsache das gute Stück bleibt bei uns und halbwegs erhalten.

Viel Spass und Erfolg beim weiteren Steyr- retten! (und fahren:-)

Peter
10.01.2017 20:08 ibins ist offline E-Mail an ibins senden Beiträge von ibins suchen Nehmen Sie ibins in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Georg.
Frage eines nicht Feuerwehrmannes:
Dürftest Du das Fahrzeug als Feuerwehrmann auch unterstützend für eure Wehr verwenden, oder ist das einem Privatbesitzer untersagt?

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 10.01.2017 20:17.

10.01.2017 20:16 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Starliner
Moderator


images/avatars/avatar-8674.jpg

Dabei seit: 28.07.2013
Name: Stefan
Herkunft: St.Roman, Oberösterreich
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Georg - Ich erlaube mir mal eine Antwort auf diese Frage zu formulieren, wenn ich daneben bin bitte korregiere mich.

@Ronlex

Ganz grundlegend ist ein Fahrzeug wie das vom Georg kein Einsatzfahrzeug mehr da du ja beim Kauf als Privatperson die Blaulichter abnehmen musst und somit kein Sondersignal mehr setzen kannst.
Somit kann / darf ein solches Fahrzeug, auch wenn es nur 100 Meter neben dem Zeughaus steht nicht mehr in den Alarm- und Einsatzplänen berücksichtigt werden.

Wie es halt so ist gibt es im österreichischen Recht natürlich ein ABER.............

Der Kommandant bzw. Einsatzleiter kann im Bedarfsfall externe Geräte zum Einsatz heranziehen.
Als Beispiel: Man hört oder liest ab und zu in den Medien, dass bei grossen Entfernungen oder Wasserknappheit Landwirte mit ihren Güllefässern das Löschwasser unterstützend zum Einsatzort bringen...........

So würde es sich auch mit dem TLF 4000 verhalten.
Es kann unterstützend für div. Tätigkeiten herangezogen werden, es soll aber so sagte man mir "nicht damit planen dass es sowieso da ist".

Ausserdem ist bei solch unterstützenden Leistungen vorrangig darauf zu achten, dass die StVo einzuhalten ist (keine Sonderrechte) bzw. die Verkehrssicherheit definitiv gegeben ist, denn dafür ist der Besitzer ganz allein verantwortlich.
11.01.2017 09:33 Starliner ist offline E-Mail an Starliner senden Beiträge von Starliner suchen Nehmen Sie Starliner in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9287.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter, zeig mal her dein Fahrzeug, hört sich interessant an!! daumen

Ronald, also grundsätzlich ja.
Bei größeren Brandereignissen werden ja auch Bauern mit den Güllefässern zum Wassertransport herangezogen. Und bei längeren trockenperioden auch behördlich dazu angehalten, das Fass mit Wasser befüllt zu lassen, damit im Flur- oder Waldbrandfall sofort ausreichende Versorgung gesichert ist.
Allerdings bin ich als Kraftfahrer und Maschinist fast immer bei der ersten Handvoll Leute am Einsatzort - deshalb ist es zu aufwändig und zu schwierig extra mein TLF nachzuholen...
Aber wie gesagt, grundsätzlich bestünde die Möglichkeit - natürlich ohne Blaulicht und ohne offiziellen Charakter.

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
11.01.2017 10:08 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
Differentialrat



Dabei seit: 13.06.2008
Name: Martin
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut,

super, dass du diesen Steyrbuben gerettet hast,...

bei unserer Wehr wird nächstes Jahr auch der 4000er TLF ausgeschieden,...

http://www.ff-stgallen.istsuper.com/index.php?id=5291

ewig schade um den Braven,..... dieser würde wahrscheinlich noch ewig halten,..

bin schon gespannt, wie es uns dann mit dem "Neuen" ergeht,.... kann noch keinen Vorteil erkennen,.. eher im Gegenteil,...

beste Grüße

der Herr Rat

__________________
"lossn teufln"
11.01.2017 12:14 Differentialrat ist offline E-Mail an Differentialrat senden Beiträge von Differentialrat suchen Nehmen Sie Differentialrat in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Euch für die Erläuterung.

__________________
Grüsse Ronald
11.01.2017 21:35 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Seiten (20): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Steyr » STEYR 790, unterwegs mit dem TLFA-4000

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH