Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » 1. H E N S C H E L Treffen In B E A T E N B E R G / S C H W E I Z vom 30. Juni bis 02. Juli 2017 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1. H E N S C H E L Treffen In B E A T E N B E R G / S C H W E I Z vom 30. Juni bis 02. Juli 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 54

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
HS 12 HK Umbau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Je kleiner die HENSCHEL, desto eher übersieht man sie... großes Grinsen
Hier hab ich mal den HS 12 HK von Thomas. Der kleine hat den langen Weg nach Beatenberg und zurück mit bravour bestanden.. daumen Thomas und sein Bruder haben den HENSCHEL umgebaut...restauriert. In 2015 fotografierte ich das Fahrzeug bei einer Zimmerrei im Kreis Hann. Münden bei Kassel. Da war er noch kräftig am schaffen gewesen ! Toll gemacht Jung's klatsch

Reinhard_KS hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
K1024_HS 12 HK ___0010  Bj 1962.jpg
K1024_HS 12 HK ___0011 Bj 1962.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard_KS: 06.07.2017 22:06.

06.07.2017 21:56 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
Tempomanni   Zeige Tempomanni auf Karte



Dabei seit: 13.12.2012
Name: Manni
Herkunft: Gießen/ Mittelhessen
Alter: 52

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

N´abend zusammen,

@ Reinhard und die anderen:

Ihr habt wieder ein Händchen für wunderschöne Bilder um Beatenberg bewiesen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie es wäre, wenn HENSCHEL "wie Phoenix aus der Asche gleich" aus dem Nebel wieder auf der " Weltbühne der Fahrzeughersteller " auftauchen würde....( Gänsehautgefühl ...)

@ Henning
Du hast doch glatt den kleinen 300er " Leukoplast" - Lloyd vergessen zu erwähnen - neben dem gigantischen Frontlenker mit Luftfederung. ( Ich staune, dass es das damals schon bei HENSCHELs gab....und dachte immer, dass Borgward mit dem P 100 Vorreiter mit der Luftfederung gewesen war.... Augen daumen


P.S: ( Eigentlich off topic) Drückt mir mal alle die Daumen, dass ich mit meinem " neuen" Hanomag F 45 Abschlepper auf dem Weg von der schweizer Grenze in Rheinfelden nach Giessen nicht wieder alle 20 km stehen bleibe, wie es mir mit meinem MB 100 passiert ist, wegen KONDENSWASSER im Dieseltank, welches ich konstruktionsbedingt nicht ablassen kann......


Grüsse und guat´s Nächtle, Manni winke


Ich füg´s mal hier ein, um Platz zu sparen:

Danke dir, Werner, für deine Erläuterung und Mitgefühl..... daumen

__________________
Tempo, Tempo schreit die Welt- Tempo, tempo - Zeit ist Geld....
...hast Du keinen Tempowagen, wird die Konkurrenz dich schlagen..... Aufsmaul Aufsmaul

( Originaler Werbespruch der Firma Vidal & Sohn)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tempomanni: 07.07.2017 10:32.

06.07.2017 23:03 Tempomanni ist offline E-Mail an Tempomanni senden Beiträge von Tempomanni suchen Nehmen Sie Tempomanni in Ihre Freundesliste auf
cj7



images/avatars/avatar-6234.jpg

Dabei seit: 15.08.2011
Name: werner
Herkunft: hamm
Alter: 60

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manni
Das ist beim Hanomag aber kein Problem. Wenn noch der Original Kraftstoffilter verbaut ist, der hat nämlich einen Wasserabscheider. Nur die Haube aufmachen, die weisse Rändelmuter lösen, das Schauglas abnehmen Wasser auskippen und wenn du Glück hast springt er auch ohne entlüften wieder an.
Lieben Gruss Werner
06.07.2017 23:35 cj7 ist offline E-Mail an cj7 senden Beiträge von cj7 suchen Nehmen Sie cj7 in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 54

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
Feuerwehrverein Langental Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Manni --->> daumen klatsch ....mir kommen da gleich die dollsten Ideen in den Kopf Pfeifen

Feuerwehrverein Langenthal / Feuerwehr Langenthall

Auch die Drehleiter DL 30 ( METZ) sowie das Tanklöschfahrzeug vom Feuerwehrverein Langenthal hatten den Berg vor sich. Beide HENSCHEL vom TYP F 170. Oben auf dem Platz boten sich Mitfahrgelegenheiten mit der Drehleiter an. Ich hatte natürlich wieder was anderes im Auge und Micha schoß für mich sehr schöne Fotos von oben auf das Veranstaltungsgelände. Davon später mehr...

Reinhard_KS hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
K1024_HENSCHEL F  170 - DL 30_Langenthal__001.jpg
K1024_HENSCHEL F  170 - DL 30_Langenthal__002.jpg
K1024_HENSCHEL F 170 Tanklöschfahrzeug  Feuerwehrverein Langenthal___001.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel
06.07.2017 23:41 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: 94169 Solla
Alter: 70

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tempomanni

@ Henning
Du hast doch glatt den kleinen 300er " Leukoplast- Lloyd vergessen zu erwähnen - ................... Augen daumen




winke winke

ist das nicht eine 400er hmm mein Vater hatte einen 300er..........war der nicht noch kleiner als der auf dem Foto. Bei dem 300er musste mal an einem Sonntag ein Federbruch hinten, bis zum Montag, mit Hilfe einer Zwinge überstanden werden. Pfeifen

__________________
winke
Gruß aus Solla
Luispold
07.07.2017 05:22 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
Tempomanni   Zeige Tempomanni auf Karte



Dabei seit: 13.12.2012
Name: Manni
Herkunft: Gießen/ Mittelhessen
Alter: 52

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke Lieber Luispold, winke

leider muss ich dich ein wenig korrigieren:
Den " Voll" sperrholz- Lloyd gab es nur als 300er von 1949 bis 1952. Das einzigste, was sich an der Holzkarosse sichtbar geändert hatte, war die Motorhaube- scherzhaft Klodeckel - genannt. Gegen 1952 wurde er vergrössert, um besseres Handling in dem Bereich zu gewährleisten.
Danach gab es den 400er Halbstahl, d. h. die Kotflügel nebst Motorhaube waren in der Serienausführung dann aus Stahl und lediglich das Dach, incl. Seitenfensterholme waren noch vom Schreiner gefertigt, und mit Kunstleder überzogen worden. Hier noch mit kleiner, rechteckiger Heckscheibe, Beim Stahldach wurde sie panoramamässig vergrössert für alle Ausführungen- bis zum bitteren Ende...
Rein äusserlich waren die 300er auch durch die Radlaufzierleisten erkennbar, die später ersatzlos entfielen....

Jetzt aber Ende mit dem kleinen Exkurs, sonst bekomme ich von Henning wieder Aufsmaul denn wir sind ja hier bei HENSCHEL... lach

Grüsse, Manni winke

__________________
Tempo, Tempo schreit die Welt- Tempo, tempo - Zeit ist Geld....
...hast Du keinen Tempowagen, wird die Konkurrenz dich schlagen..... Aufsmaul Aufsmaul

( Originaler Werbespruch der Firma Vidal & Sohn)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tempomanni: 07.07.2017 11:05.

07.07.2017 10:55 Tempomanni ist offline E-Mail an Tempomanni senden Beiträge von Tempomanni suchen Nehmen Sie Tempomanni in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 54

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
F 161 L Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal der HENSCHEL von Erich..... daumen

Reinhard_KS hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_F 161 L -Erich___006.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard_KS: 07.07.2017 19:30.

07.07.2017 19:30 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Lloyd und die Sensation der Luftfederung... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Schön daß Reinhard hier mit dem Hauptthema weitermacht daumen

Bei mir ist sicher das Gefühl der verpaßten Gelegenheit zu spüren, daß ich mich mit Stefan Oehninger nicht vor Ort unterhalten konnte. Deshalb mein Exkurs zum F 223 S-2AL, der eigentlich als "Meilenstein" perfekt zu seinem MAN UXT paßt! Beide waren technisch echte Highlights ihrer Zeit, und beide wurden leider in ihrer Konfiguration nicht weiterhin gebaut.

Was das Foto des HS 145 TS mit Luftfederung betrifft... es ging mir darum zu zeigen, WER sich mit solchen Technologien in vorderster Reihe befand! Daß ihr den (unbedeutenderen!) Lloyd entdeckt, war mir klar, da brauchte ich nun wirklich nicht extra drauf hinweisen lach

Darum noch mal eine Ausschnittvergrößerung, mit deren Hilfe ich auch die exakte Bestimmung des Krads erwarte Aufsmaul

Und an Reinhard... bitte weitermachen!!!! Ich möchte, daß das Schweizer Treffen hier wie ein offenes Buch vor mir liegt rtfm


Henning prost
.
.

henning hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
HS145TS-luftgefedert-98.jpg



__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- Konstruktion & Planung - Maschinenbau-Stahlbau-Anlagenbau --

08.07.2017 00:11 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 54

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
HENSCHEL F 161 S Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jep Henning, geb mir doch große Mühe.... großes Grinsen

Mal schaun, vielleicht sollte ich mal eine Anleitung ( Mit Fotos ) reinsetzen, wie "Mann" Bilder hier hochläd. Wir erinnern uns, ich hatte mal für ein HENSCHEL-Freund aus Niederlande das ganze mal in niederländisch übersetzt für ihn. Er konnte von da an auch Bilder einstellen.
Natürlich ist eine Anleitung mit Foto....wie und wo man was macht wesentlich einfacher. Denke mal, dass dann noch mehr bzw. andere Fotos hier gezeigt werden könnten.

Foto: F 161 S von Michael bei der Ausfahrt. ( Hinfahrt !! ) Auf der Hin- und Rückfahrt wurden auch Fotos gemacht....jo, und ein Video. Ich stand aber nichtsahnend daneben... fröhlich Augenzwinkern

Hinter Michael's HENSCHEL kann man ein modifiziertes HENSCHEL-Moped sehen Tja, wäre es keins von HENSCHEL, hätte es auich nicht an der Ausfahrt teilnehmen können. ... gröhl gröhl ...da hat jemand geschummelt und sein Fahrzeug auf dem Platz gelassen Augen Ich möchte ja keine Namen nennen.... rtfm

_______
ja....es fehlen noch Fotos von anderen Fahrzeugen die zu Besuch in Beatenberg gewesen waren Augen

Reinhard_KS hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_F 161 S - Michael ___4B  BEA_NEW.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard_KS: 08.07.2017 10:00.

08.07.2017 09:46 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
Aemmämm



Dabei seit: 04.06.2012
Name: Walter
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Bilder, da werden Erinnerungen wach...habe auf Henschel gelernt.

Vielen Dank für deine Mühe! prost

__________________
Beauftragter für Lenkungsmassnahmen im Personenverkehr...früher hiess das Busfahrer... gröhl
08.07.2017 09:55 Aemmämm ist offline E-Mail an Aemmämm senden Beiträge von Aemmämm suchen Nehmen Sie Aemmämm in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » 1. H E N S C H E L Treffen In B E A T E N B E R G / S C H W E I Z vom 30. Juni bis 02. Juli 2017

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH