Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN 2018 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN 2018
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ruptech



Dabei seit: 19.08.2014
Name: Rup
Herkunft: Traunstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese hier immer von "Neues Führerhaus", Faclift, usw. Und was ich noch lese: kein Hersteller bringt etwas "richtig Neues" auf den Markt. schimpf

Und da stimme ich voll dazu bei! klatsch

Das Konzept MAN 2020 (und auch alle anderen Hersteller) ist für mich komplett veraltert! Heute schon! wall

Warum?

Weil es lediglich geänderte Sklavenwerkzeuge von heute sind. Wenn ich mir ansehe, wer heute im Fernverkehr hier in der Gegend von Bayern und Österreich disponiert wird, braucht kein anderes "Gefängnis" - früher "Führerhaus" benannt. Abgelehnt

Wo sind die Füherhäuser mit eingebautem WC, Dusche und Kochniesche - aller "american Truck"? ahnung

Wo wird der "Standard LKW" - vergleichbar mit dem "Standard Büro" verfolgt? ahnung

Wann beginnt man in Deutschland LKW-Konzepte zu entwickeln, die einen Komponententausch ermöglichen? Damit meine ich, aus einem E3 einen E6 machen zu können? ahnung

Meine Beobachtung der LKW-Entwicklung ist inzwischen deutlich über 50 Jahre.
Gatan hat sich folgendes:
* Der LKW wurde
** größer
** sauberer
** unübersichtlicher
** komfortabler
** in Details fehlerhafter (wie wackelnde Spiegel)
** der Marke egal, verbaut nahezu jeder Hersteller die gleichen Komponenten.
** marketinstrategisch zum "will-have-product" umfunktionert.
** in der Größenentwicklung - im Vergleich zum PKW - deutlich verkleinert.

* Der LKW-Fahrer wurde:
** billiger
** mit Papieren verurteilt
** in seiner Fahrzeit nach Vorschrift (nicht nach Verfassung von Körper und Energie) begrenzt.
** "Sonderwunsch": "Deutschsprachig" Aufsmaul

* Der LKW hat immer noch:
** ein Lenkrad - obwohl Sondermaschinen schon via Joystic auf der Strasse fahren dürfen
** mind. 4 Stufen (oder soll ich Leitersprossen sagen?), um ins "schützende Heim" zu gelangen
** Ein Bremspedal - aus technischer Sicht komplett veraltet
** Ein "Gas"-Pedal - aus technischer Sicht steinzeitmäßig
Und so weiter.

Was braucht ein moderner LKW wirklich?
1. automatische Assistenten
- im deutschen Gesetzt festgeschrieben, jedoch ignoriert - wie Bremsassistenz, Spurassistent, Abbiegeassistent (Anfahrassistent) z. B. für Radfahrer oder Fußgänger, Stauassistent (würde man die Daten der LKW für die Stauvermeidung verwenden - und nicht nur zur Kontrolle des Fahrers - wäre man ein großes Stück schlauer)
2. einen Fitnesspakurfreien Zugang zum Fahrerheim
3. Körperliche Servicemöglichkeiten,
wie Waschen, Ver- und Entsorgen.
4. eine "Entspannungszone" - sie beginnt mit dem Anfahren von öffentlichen Parkplätzen, die sich der LKW selbst sucht, weil der Straßenbetreiber dies anzubieten hat, um Staus und gefährliche Situationen zu vermeiden.
5. LKW-Hersteller, die die Fahrer einschulen, anstatt Führerschein oder C95, Modulen, digi-Tachos! wall
usw.

Nicht möglich? nein

Doch! Augen

Technisch schon längst in der Schublade. freu

Woran liegt es dann wirklich? Am Geld sicher nicht - sondern am Wollen. Esotherisch "Loslassen" von Altem" genannt. gröhl

Kein Wunder, dass nahezu alle LKW-Fahrer die Oldtimer-LKW bewundern. Sie wurden damals oft von mutigen Konstrukeuren und Fahrern betrieben, die Eigenverantwortung und Engagenment gezeigt habe. hmm

lg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ruptech: 05.10.2017 14:15.

05.10.2017 14:12 ruptech ist offline E-Mail an ruptech senden Beiträge von ruptech suchen Nehmen Sie ruptech in Ihre Freundesliste auf
manny33604



images/avatars/avatar-3725.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Name: Manny
Herkunft: Papenburg
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ja Rup,

mit dem was du schreibst gehe ich in großen Teilen mit, allerdings nicht in allen...

Bei vielen Menschen nützt eine Toilette an Bord garnichts weil diese schon nicht in der Lage sind ein Kühlfach so zu betreiben, dass eine Aushilfe beim öffnen dieser keinen Brechreitz bekommt wall -Einen fremden LKW mit Einzimmer Küche Bad möchte nicht fahren!

Man jammert beim Fahrerberuf teils berechtigt teils auf hohem Nivau...

Ich kenne zum Beispiel keinen Staplerfahrer der Ledersitze mit Klimatisierung auf seinem 8h Arbeitsgerät hat, auch er durchschnittliche Schreibtischtäter wechselt sein Gestühl -welche auch nichts kosten darf- alle 10 Jahre...

Ich will damit nur sagen, dass die meisten Arbeitnehmer heutzutage nur getriebene Kostenverursacher sind... -und die wenigsten haben ne Klimaanlage oder Nen Kühlschrank am Arbeitsplatz... -dei meisten nichtmal das was in der Arbeitsstättenrichtlinie steht.

Von nem Maschinisten mit Arbeitsgerät Doosan oder nem normalen Bauarbeiter (falls es sie in Deutschland überhaupt noch gibt ahnung ) will ich garnicht erst sprechen...

__________________
vor dem Weiterverbreiten der Bilder bitte nachfragen!

rtfm jo



www.rolfes-transporte.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von manny33604: 06.10.2017 10:50.

05.10.2017 14:44 manny33604 ist offline E-Mail an manny33604 senden Beiträge von manny33604 suchen Nehmen Sie manny33604 in Ihre Freundesliste auf
straightsix



Dabei seit: 02.07.2014
Name: Michael
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was jedenfalls 2020 laut Andreas Renschler kommt ist der erste gemeinsame
Motor von Scania und MAN. Ich nehme nicht an, dass der neue 9 l Sechser
gemeint ist, der ab 2018 im MAN Linienbus eingebaut wird.
Also vielleicht dann ein neuer 13 Liter im neuen TGX.
05.10.2017 17:42 straightsix ist offline E-Mail an straightsix senden Beiträge von straightsix suchen Nehmen Sie straightsix in Ihre Freundesliste auf
Roadgamer



images/avatars/avatar-8794.jpg

Dabei seit: 24.07.2013
Name: Stieven
Herkunft: Berlin
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Serien-Emma-Ente 2018??? ahnung

http://iepieleaks.nl/wp-content/uploads/2017/09/MAN2.jpg

__________________
Stieven mit einem Gruß aus Bärstadt

„Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist.“ Augenzwinkern

11.10.2017 15:04 Roadgamer ist offline E-Mail an Roadgamer senden Beiträge von Roadgamer suchen Nehmen Sie Roadgamer in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Roadgamer: Hab ich nicht! YIM-Name von Roadgamer: Hab ich nicht! MSN Passport-Profil von Roadgamer anzeigen
lader-hias



images/avatars/avatar-5885.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Name: matthias
Herkunft: lkr.Traunstein
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Sicherheit nicht
11.10.2017 21:16 lader-hias ist offline E-Mail an lader-hias senden Beiträge von lader-hias suchen Nehmen Sie lader-hias in Ihre Freundesliste auf
WACKEN



images/avatars/avatar-7801.jpg

Dabei seit: 19.01.2011
Name: Dieter
Herkunft: Schleswig Holstein
Alter: 66

großes Grinsen HALDE Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke

Heute in HAMBURG

und warscheinlich gibt es noch mehr HALDEN ??

verwirrt

und es waren auch noch einige REIHEN mehr DA .. hmm

WACKEN hat diese Bilder angehängt:
001.jpg
002.jpg
003.jpg

13.10.2017 23:01 WACKEN ist offline E-Mail an WACKEN senden Beiträge von WACKEN suchen Nehmen Sie WACKEN in Ihre Freundesliste auf
stranger55



images/avatars/avatar-8675.jpeg

Dabei seit: 29.06.2013
Name: Heinz
Herkunft: Österreich
Alter: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Ich hab dazu einen Link gesucht und gefunden, da standen einmal so um die 1000 Fzge von MAN, was dort heute steht ahnung bin jetzt vier Jahre nicht mehr dabei/aktiv.....
http://www.wensauer.com/Logistik-Center-Furth.pdf
Gruss Heinz
14.10.2017 11:25 stranger55 ist offline E-Mail an stranger55 senden Beiträge von stranger55 suchen Nehmen Sie stranger55 in Ihre Freundesliste auf
kruppv6



Dabei seit: 02.09.2010
Name: P
Herkunft: S
Alter: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Colourconcept
Dieser MAN TGX XLX mit "individueller Lackierung" ist mir vorletzte Woche vor die Linse gefahren. Ich hab jetzt nicht so das Auge für Details. Aber wirklich neu sieht da nichts aus... hmm Oder was meint ihr?

Da der Auflieger zu einer Event- und Messeagentur gehört und der Wagen in Paderborn zugelassen ist, könnte es u.U. auch nur ein Eyecatcher sein. Vielleicht fuhr auch das eigentlich neue Fahrzeug ungetarnt dahinter großes Grinsen


Kenne den Wagen, kommt bei mir aus dem Ort....da gehört eigentlich ein HELLA Auflieger dazu der auch extrem "wild beschriftet" ist. Meiner Meinung nach kein Erlkönig sondern ein HELLA Eyecatcher ggf. mit besonderen HELLA Leuchtmitteln.
14.10.2017 11:43 kruppv6 ist offline E-Mail an kruppv6 senden Beiträge von kruppv6 suchen Nehmen Sie kruppv6 in Ihre Freundesliste auf
Starliner
Moderator


images/avatars/avatar-8674.jpg

Dabei seit: 28.07.2013
Name: Stefan
Herkunft: St.Roman, Oberösterreich
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stranger55
Hallo
Ich hab dazu einen Link gesucht und gefunden, da standen einmal so um die 1000 Fzge von MAN, was dort heute steht ahnung bin jetzt vier Jahre nicht mehr dabei/aktiv.....
http://www.wensauer.com/Logistik-Center-Furth.pdf
Gruss Heinz


Das ändert sich dort oft sehr schnell - manchmal ist es voll bis zum letzten Stellplatz dann wieder komplett leer......

__________________
Die geposteten Bilder unterliegen meinem Copyright
14.10.2017 17:48 Starliner ist offline E-Mail an Starliner senden Beiträge von Starliner suchen Nehmen Sie Starliner in Ihre Freundesliste auf
marbe



images/avatars/avatar-9173.jpg

Dabei seit: 16.05.2015
Name: Marco
Herkunft: RLP

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte hier rein passen. MAN klar, große Veränderung? Man darf gespannt sein.

marbe hat dieses Bild angehängt:
MAN Erlkönig 2017 DSC02420.jpg



__________________
--Gruß, Marco--
19.10.2017 06:53 marbe ist offline Beiträge von marbe suchen Nehmen Sie marbe in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN 2018

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH