Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » neuer Oldie - Fiat 684N » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen neuer Oldie - Fiat 684N
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
reichi



images/avatars/avatar-7866.jpg

Dabei seit: 29.06.2011
Name: Reichholf Mario
Herkunft: Pinzgau / Salzburg
Alter: 38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also hast du ein "wunschkennzeichen". daumen
15.10.2017 09:04 reichi ist offline E-Mail an reichi senden Beiträge von reichi suchen Nehmen Sie reichi in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.....ganz genau! Welch ein Zufall, daß dieses noch frei war! klatsch

__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen
15.10.2017 12:45 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

viel habe ich trotz Urlaub nicht am LKW geschafft - leider!
Zwar habe ich meine Anhängerkupplung wieder entriegeln können - der Vorbesitzer hatte dort eine Anhängeröse mit befestigtem A-Schild eingehangen. Da die Kupplung schon lange nicht mehr entriegelt wurde, ging sie ziemlich schwer auf. Jetzt geht es wieder.

Aber ich denke, sie funktioniert nicht richtig. Wenn die Öse des Anhängers im Inneren der Kupplung die kleine Druckplatte eindrückt, muss doch die Kupplung automatisch verriegeln. Macht sie aber nicht.
Meine Frage ist nun - kann man die Anhängerkupplung selber auseinander bauen um zu sehen, woran es liegt oder sollte man das nicht tun?
Außerdem könnte ich dann die Kupplung auch mal komplett reinigen...
Was meinen die erfahren Leute?

rip hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_20171027_171356.jpg
IMG_20171027_171422.jpg



__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von rip: 27.10.2017 20:17.

27.10.2017 20:12 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
Mogi_Mog   Zeige Mogi_Mog auf Karte



Dabei seit: 04.02.2010
Name: Sven
Herkunft: 67240 Bobenheim-Roxheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moinmoin Marc,

erstmal Glückwunsch zu dem seltenen Fiat. daumen

Zu deiner Anhängerkupplung, klar kannst du diese öffnen. Denke, da ist viel altes zähes (Verharztes) Fett drin. Rockinger (Jost) hat auch eine gute Homepage Klick mich

Bitte nur im geöffneten Zustand abschmieren! Sonst machst du die Arbeit 2 mal.

__________________
Gruß, Sven
27.10.2017 20:53 Mogi_Mog ist offline E-Mail an Mogi_Mog senden Beiträge von Mogi_Mog suchen Nehmen Sie Mogi_Mog in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven,

danke für deine Antwort. Bei Jost habe ich schon mal geschaut nach den Rep.-Anleitungen. Bisher konnte ich das Typenschild der Kupplung noch nicht lesbar machen - ziemlich Schmodder drauf.
Ich wollte nicht so hemmungslos die Kupplung auseinander schrauben. Ich werde es mal probieren und sie dann reinigen und neu abschmieren.

__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen
27.10.2017 23:32 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hier tut sich noch nicht ganz so viel! Im Moment suche ich noch immer eine passende Unterstellmöglichkeit für den Fiat. Gar nicht so einfach für einen annehmbaren Kurs etwas zu finden. Aber ich bleibe dran.

Heute habe ich mal IVECO angeschrieben zwecks Ersatzteile - ich lass mich mal überraschen wie die Antwort ist.

Ich werde weiter berichten (falls Interesse besteht?).

Bis dahin.....

__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen
21.11.2017 19:35 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
Tonnenschubser



Dabei seit: 09.01.2013
Name: Oliver
Herkunft: Bedburg
Alter: 47

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich besteht Interesse, schöner Exot, zumindest auf deutschen Straßen.

__________________
MAN- Fan, der Mercedes fahren mu...darf

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tonnenschubser: 21.11.2017 22:08.

21.11.2017 19:54 Tonnenschubser ist offline E-Mail an Tonnenschubser senden Beiträge von Tonnenschubser suchen Nehmen Sie Tonnenschubser in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Oliver,

danke für die Blumen! daumen

__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen
21.11.2017 19:57 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

heute habe ich das gute Wetter genutzt und habe mich mal um den Kühlergrill gekümmert.
Der Vorbesitzer hat ihn leider schlecht überlackiert in einem Grau-schwarz. Die Farbe blätterte schon wieder ab. Ich habe dann mal die Farbe versucht, vorsichtig zu entfernen. Bei dem Kühlergrill ist original aussen und in der Mitte ein silberner Streifen vorhanden. Das war wohl nur eine ganz dünne Folie - naja - auf jeden Fall sind diese Streifen jetzt auch weg. So ein Mist!!

Hier mal ein Foto....
Ich weiß nicht, ob man einen Kühlergrill wieder vernünftig nachlackieren kann?

rip hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_20171122_171742.jpg



__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen
22.11.2017 19:33 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
rip



images/avatars/avatar-9300.jpg

Dabei seit: 24.02.2015
Name: Marc
Herkunft: Bocholt
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von rip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

in der Zwischenzeit sind die bestellten Ersatzteile aus Italien angekommen.
Ich habe 2 Türgriffe für aussen, 2 für innen und einen Türöffner für die Fahrerseite bestellt.
Desweiteren kam heute auch der Dichtungssatz für den Motor an. Da der Motor doch etwas Öl ausschwitzt, habe ich mich entschlossen, die Dichtungen zu tauschen.
Die Suche nach einer passenden Unterstellmöglichkeit läuft auch ganz gut. Ich bin guter Dinge, daß sich in der nächsten Woche etwas passendes ergeben wird.

Hier sind die ersten Ersatzteile.....

rip hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_20171216_154229.jpg



__________________
Grüße Marc




----------------------------------------------------------------------------
Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist..... Pfeifen
16.12.2017 16:13 rip ist offline E-Mail an rip senden Beiträge von rip suchen Nehmen Sie rip in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » neuer Oldie - Fiat 684N

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH