Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » Kippertreffen Geilenkirchen 2018 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): « erste ... « vorherige 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kippertreffen Geilenkirchen 2018
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
anton



images/avatars/avatar-9078.jpg

Dabei seit: 26.12.2014
Name: Anton
Herkunft: Geisenheim
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und Prost

anton hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
P1150564(1).jpg
P1150572(1).jpg
P1150625(1).jpg
P1150596(1).jpg

01.05.2018 12:40 anton ist offline E-Mail an anton senden Homepage von anton Beiträge von anton suchen Nehmen Sie anton in Ihre Freundesliste auf
anton



images/avatars/avatar-9078.jpg

Dabei seit: 26.12.2014
Name: Anton
Herkunft: Geisenheim
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werkstattwagen darf nicht fehlen

anton hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
P1150754.jpg

01.05.2018 12:40 anton ist offline E-Mail an anton senden Homepage von anton Beiträge von anton suchen Nehmen Sie anton in Ihre Freundesliste auf
schukie6



Dabei seit: 23.01.2010
Name: SChorsch
Herkunft: Willich NRW

Themenstarter Thema begonnen von schukie6
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Anton, für die Bilder. Mir hat es auch super gefallen, zumal ich auch nur Besucher war und nix mehr mit der Hektik und Arbeit der Orga zu tun hatte. Leider musste ich am Samstag nachmittag wieder mit meinem Unimog heim, weil Sonntagmorgen in Essen an einer Versammlung für unser HObby teil zu nehmen war. Daher konnte ich dich auch nciht bitten mal den Weserhütte als Aktivist zu erleben. Schorsch

__________________
Schorsch
01.05.2018 14:18 schukie6 ist offline E-Mail an schukie6 senden Beiträge von schukie6 suchen Nehmen Sie schukie6 in Ihre Freundesliste auf
Leo 2



images/avatars/avatar-9152.jpg

Dabei seit: 02.01.2006
Name: Andreas
Herkunft: Kreis Weimarer-Land
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

freu
01.05.2018 15:01 Leo 2 ist offline E-Mail an Leo 2 senden Beiträge von Leo 2 suchen Nehmen Sie Leo 2 in Ihre Freundesliste auf
sputnik92   Zeige sputnik92 auf Karte



images/avatars/avatar-9296.jpg

Dabei seit: 04.12.2010
Name: Claus
Herkunft: 57271 Hilchenbach
Alter: 52

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

prost

sputnik92 hat diese Bilder angehängt:
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-49.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-50.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-51.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-52.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-53.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-54.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-55.jpg
k-16. NVG Kippertreffen Geilenkirchen 2018 powered by www.truck-pics.eu-56.jpg



__________________
LG, Claus
prost prost www.truck-pics.eu prost prost
13.05.2018 16:46 sputnik92 ist offline E-Mail an sputnik92 senden Homepage von sputnik92 Beiträge von sputnik92 suchen Nehmen Sie sputnik92 in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Kehrseite Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

So - nachdem die Bilderflut mit ein paar "schrägen" großes Grinsen Bildern (und mal wieder einem interessanten H-Kennzeichen auf einem Transit...) von Claus erstmal abgeebbt ist, zurück zur Berichterstattung über die anderen Seiten des Treffens.

Das Thema hier heißt ja keineswegs "BILDER" von der Veranstaltung! Es geht hier um das Geilenkirchener Kippertreffen insgesamt, wie man dem Thementitel leicht entnehmen kann. Notfalls eben zweimal hinschauen zwinker


"Nichtsbringende Diskussionen"…??

Ich erinnere uns alle daran, WER diese Diskussion hier gestartet hat: der Zweite Vorsitzende der NVG, Peter Steckel. Und ich erinnere daran, WER von "Entsorgung von Menschen" geschrieben hat: Peter Steckel.
Ich finde daran nichts, was lustig wäre (mich erinnert „Entsorgung“ an gewisse Güterzüge im Dritten Reich).

Leider ist der "zeternde Steckel" (Zitat aus AutoBild-Klassik) der hiesigen Aufforderung nicht gefolgt, seinen Beitrag genauer zu erklären. Das ist leider nicht neu und hat Methode, weitere Erklärungen sind ja auch nicht jedermann gegeben.


Hans-Günther D. wollte hier "schöne Bilder" sehen.

Die dreckige Aktion, die in Geilenkirchen geplant war (von WEM?), hätte nach dem Wunsch der Planer sicher auch für "schöne Bilder" gesorgt! Eine gewaltsame "Entsorgung" mitten in der Grube... so richtig was zum Gucken und Freuen.

Es ist ausschließlich den Betroffenen zu verdanken, daß sie durch ihr besonnenes Verhalten diesen geplanten Eklat verhindert haben! Auch ein Dank an die verantwortungsbewußte Person, die ihrem Gewissen folgte und vor dieser geplanten Aktion warnte!


Wer waren die ca. 10 "Gäste", die Peter Steckel mitbrachte??? Es gibt ja Leute, die sich nun mal nicht so einfach "entsorgen" lassen!!!

Schöne Bilder... Polizei, evtl. Krankenwagen, schön viel Blaulicht in der Grube Davids!!! Schöne Bilder - und eine tolle Reklame für unsere weiteren Kippertreffen!


Die Spaltung unserer Szene wird von "ganz oben" betrieben. Seit 2011. Wir erleben die Endphase... es geht Einzelnen im Vorstand nur noch um MACHT.
Im NVG-Vorstand lief ein Machtkampf, der längst entschieden ist. Warum wurde die NVG-Seite vom Netz genommen?

Warum wurde Ende letzten Jahres die funktionierende NVG-Seite incl. Forum, mit allen Beiträgen und Fotos der User auf die private Page (veteranenlaster) von Peter Steckel transferiert??? Cui bono - WEM könnte das genutzt haben, WER hat den Vorteil davon??

Die Aktion, die Peter Steckel (= "die NVG") in Geilenkirchen geplant hatte, konnte ihre Wirkung nicht entfalten, kaum jemand in der Grube bekam etwas davon mit. Dumm gelaufen... darum mußte ein Herr Obermann im "NVG-Forum" die Sache am gleichen Abend in die Öffentlichkeit tragen. Und WER bedankte sich dafür?? Peter Steckel.


Ich wurde in besonders hohem Maße über PN, Telefon und Mail zu diesen Vorgängen in Geilenkirchen befragt. Das Interesse der Szene ist gewaltig, kein Wunder.

Interessant bei den Reaktionen war einerseits, daß kaum jemand von dem geplanten Eklat seitens "der NVG" (also Herrn Steckel) wirklich schockiert war. Man weiß eben, was (wen) man, noch, hat.

Hingegen hat der Besitzer der Geilenkirchener Grube erheblichen Schaden genommen. JEDER fragte, warum er sich so - ohne Not - mißbrauchen ließ! Es sieht so aus, daß es für ihn Handlungsbedarf gibt. Kadavergehorsam gegenüber einem "zeternden Steckel" hat noch niemand weitergebracht.



Henning prost

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

16.05.2018 00:05 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-9235.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

RE: Kehrseite Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde besonders dieses Bild hier richtig klasse:

- http://www.baumaschinenbilder.de/forum/a...hmentid=1416313

klatsch

__________________
Magirus-Deutz-Treffen / Nutzfahrzeuge-Treffen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Martin R.: 16.05.2018 07:54.

16.05.2018 07:54 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: Kehrseite Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen...

Das Interesse an haarsträubenden Vorgängen innerhalb der Lkw-Oldtimer-Szene reißt nicht ab. Insbesondere werde ich immer wieder aufgefordert, die Abläufe verständlich darzulegen und auch Roß & Reiter zu nennen.

Der Wunsch danach ist nicht nur verständlich, sondern auch zu respektieren. Leider ist das bei der überwältigenden Fülle an Informationen nicht so einfach. Ich bitte also zunächst weiterhin, für Fragen überwiegend die PN-Funktion zu nutzen.


Diesen Satz von mir möchte ich dennoch etwas näher erläutern:

Zitat:
Original von henning

So - nachdem die Bilderflut mit ein paar "schrägen" großes Grinsen Bildern (und mal wieder einem interessanten H-Kennzeichen auf einem Transit...) erstmal abgeebbt ist...


Das interessante Kennzeichen auf dem Transit... tchja.

Ich habe ein ausgeprägtes Gedächtnis (obwohl ich das nicht bräuchte, da ich ein Wahrheits-Fan bin) und so wußte ich, daß ich dieses Kennzeichen schonmal gesehen habe.

Leider schmückte es einen anderen Transit.


Bestimmt habe ich Verständnis, wenn man in Geldsorgen verzweifelt und überlegt, wie man seine kleine, geliebte Oldtimer-Sammlung mal auf die Straße bringen kann! Das ist ja bei der großen Mehrheit der Lkw-Oldtimer-Fans der Fall, die letztlich die Szene gestalten und durch viel Herzblut den Mangel in der Geldbörse zu kompensieren versuchen.

Im vorliegenden Fall aber endet bei mir jedes Mitleid (zumal hier eine wichtige Errungenschaft für unsere Interessen aufs Spiel gesetzt wird). Das H-Kennzeichen ist nun mal kein Wechselkennzeichen!!!


Natürlich... es ist Schlimmeres vorstellbar. Bandenmäßige Urkundenfälschung etwa, gepaart mit bandenmäßiger Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Der eine hat die alten NG-Briefe im Panzerschrank, der andere einen Winkelschleifer und ein paar (unpassende!!!) Schlagzahlen. So konnte man z.B. aus einem SK mal eben einen NG machen, der das H-Kennzeichen bekam. Bzw. mehrere, klar.


Die Szene bewegt sich auf einem schmalen Grat. Leidtragende werden WIR sein.


Henning


P.S. In einer mit viel Herzblut gepflegten Datenbank ist Vieles dokumentiert...

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

17.05.2018 00:50 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
usergeloescht200518
unregistriert
NVG - unerwünschte Personen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

WARUM könnt ihr nicht einfach mal ALLE Ruhe geben ????

Ich war nicht in Geilenkirchen und ich weiß auch nicht genau, wer, warum "entsorgt" werden soll, aber könnt ihr das nicht hinter den Kulissen austragen ?

NEIN, es MUSS IMMER öffentlich sein.

Da bekommt man ja mehr Aufmerksamkeit, schon klar.

Für mich hat das alles mit Geltungsbedürfnis und Rechthaberei zu tun und keiner gibt nach.

Könnt ihr euch nicht vorstellen, was das für einen Eindruck macht, wenn hier solcher Zank öffentlich ausgetragen wird ?

Ihr Strethähne benutzt dieses Forum dazu, euren privaten Streit hier öffentlich breit zu treten.

TUT DAS NOT ???

Ich finde NEIN.

Steht euch doch mal gegenüber, wie erwachsene Männer, ihr Streithähne,
gebt euch die Hand und lasst die Vergangenheit ruhen und arbeitet GEMEINSAM an der Zukunft.
Wie Wäre das ???


Warum kann hier nicht Ruhe und Frieden sein ?

Ein Grund, warum ich im Moment eher nur Mitleser im Forum bin,
aber das hier mußte ich loswerden.


Gruß von einem nachdenklichen Roberto

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von usergeloescht200518: 18.05.2018 13:32.

18.05.2018 13:08
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: NVG - unerwünschte Personen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cosentino
WARUM könnt ihr nicht einfach mal ALLE Ruhe geben ????

NEIN, es MUSS IMMER öffentlich sein.

Da bekommt man ja mehr Aufmerksamkeit, schon klar.

Für mich hat das alles mit Geltungsbedürfnis und Rechthaberei zu tun und keiner gibt nach....

Könnt ihr euch nicht vorstellen, was das für einen Eindruck macht, wenn hier solcher Zank öffentlich ausgetragen wird ?

Ihr Strethähne benutzt dieses Forum dazu, euren privaten Streit hier öffentlich breit zu treten.

TUT DAS NOT ???

Ich finde NEIN.

Warum kann hier nicht Ruhe und Frieden sein ?.....

Gruß von einem nachdenklichen Roberto



Hallo xxxxxx,

dein Gruß in allen Ehren, aber als besonders "nachdenklich" kann ich deinen Beitrag nicht empfinden.

Als erstes mal der Zeitpunkt. Warum JETZT? - eigentlich kochst du das Thema doch jetzt wieder hoch! Und warum ERST jetzt?? - alles, was du schreibst, trifft nur auf EINE Seite zu, nämlich auf Herrn Steckel (2. Vorsitzender der NVG), und hätte von dir direkt nach dessen Beitrag geschrieben werden müssen.

Hier war nämlich "Frieden".

Bis da jemand unbedingt etwas loswerden mußte:

Zitat:
Original von Garfield

Vielen Dank - trotz einer kleineren Verwerfung am späten Samstag Nachmittag, als eigentlich schon alles gelaufen war und die sauber, sicher und diskret entsorgt wurde, war es auch eine friedliche Veranstaltung...


Richtig, da sollte etwas in die Öffentlichkeit gezerrt werden - eine dreckige Aktion, die aufgrund der Umsicht der Betroffenen sonst fast unbemerkt geblieben wäre! So gesehen hast du recht - Aufmerksamkeit, Rechthaberei, Geltungsbedürfnis. Aber bei WEM??

Noch am Abend des Treffens war die Verzweiflung, die Aktion nicht öffentlich breittreten zu können, so groß, daß ein bekannter "Streithahn" aus Mülheim dieses hier öffentlich (wenn auch nur in einem kleinen Forum) loswerden mußte:

Zitat:
GUTEN ABEND IN DIE RUNDE

WIR SIND ZURÜCK AUS GK ES WAR WIE IMMER SUPER

VIELEN DANK AN ALLE DIE FÜR DAS GUTE GELINGEN DIE VERANTWORTLICH WAREN UND NOCH SIND

EIN BESONDERER DANK AN HEINZ DAVIDS

AUCH FÜR KONSEQUENTES HANDELN UND EINEN NOTORISCHEN QUERULANT UND QUERTREIBER (WIE ALLSEITZ BEKANNT) SOFORT DER GRUBE VERWIESEN HAT !!!!!

AUF NOCH VIELE WUNDEREBARE KIPPERTREFFEN

DIRK


Soweit zu deinem Vorwurf der "Öffentlichkeit".

Deinen Begriff "Streithähne" weise ich für mich entschieden zurück! Und keineswegs geht es hier um einen "privaten Streit"! Weder privat, noch Streit.

Hier geht es um gewaltige Mißstände, um die gespaltene Szene, um die Machenschaften im Vorstand der ehemals ehrenwerten NVG.

Du meinst, es "müsse immer alles öffentlich sein". Du meine Güte! lach

Wenn ich alles öffentlich stellen würde, was ich über die Mißstände im NVG-Vorstand weiß, dann sähe es hier etwas anders aus.

Ein Beispiel? - Bitteschön: die verantwortlichen Herren im Vorstand, also Kassenwart und/oder die beiden Vorsitzenden, haben Mitgliedsbeiträge in ca. 5-stelliger Höhe veruntreut!! Ein Blick in das Strafgesetzbuch hilft weiter: § 266 StGB.

Dieses Forum ist so groß, daß man hier über solche Dinge reden MUSS. Wo sonst??

Wie sagt man längst über mich: "wenn auch nur die HÄLFTE von dem stimmt, was der Henning sagt..." Glaub mir, was ich schreibe, das WEISS ich auch. Meinst du, ich hätte sonst bisher alle FÜNF Gerichtsverfahren gewonnen??

Gern darf der NVG-Vorstand mich anzeigen! Warum tut er es nicht??


Besonders nachdenklich:

Henning

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

18.05.2018 14:51 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Seiten (23): « erste ... « vorherige 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » Kippertreffen Geilenkirchen 2018

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH