Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » MAN 12.170 Bj 83 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN 12.170 Bj 83
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
aps   Zeige aps auf Karte



images/avatars/avatar-7711.jpg

Dabei seit: 01.10.2008
Name: Andreas
Herkunft: Sythen b. Haltern/Westf.
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

neben der Freude an einem kleinen MAN finde ich es bemerkenswert wie großartig, daß sich hier im Forum Mitglieder finden, die nicht nur den Laster persönlich kennen, sondern auch noch Verwandtschaft damit gefaren ist und Bilder existieren. Das ist ein nicht zu verachtender Punkt für den Spaß am Erhalt eines Altfahrzeug. Gratulation. Schön, wenn Du uns hier ab und zu ein Update zum MAN gibst.

daumen

__________________
Gruß aus dem Münsterland und bis die Tage
Andreas

Pseudo E10? - Nein danke.

Das © meiner Bilder liegt bei mir, Weiterverwendung nur nach Absprache!
03.03.2018 11:57 aps ist offline E-Mail an aps senden Beiträge von aps suchen Nehmen Sie aps in Ihre Freundesliste auf
excavatorfox301



Dabei seit: 18.11.2014
Name: Johannes
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Max,

mein Lenkrad hat auch ziemlich übel ausgesehen. Ganze Stücke des Formschaums haben gefehlt. Da der MAN für mich ein reines Hobby ist und ich lieber Zeit als Geld investiere habe ich mich entschlossen das Lenkrad zu reparieren. Die Stellen an denen Material gefehlt hat habe ich mit Heisskleber aufgebaut und verschliffen. Dann habe ich das Lenkrad mit Kunstleder eingenäht.
Auf die Idee bin ich durch dieses Video gekommen: https://www.youtube.com/watch?v=sStxk4mv_DY
Leider hat sich die Umsetzung für mich als Sattler-Laien als deutlich schwieriger herausgestellt als das Video vermuten lassen würde. Ich bin davon ausgegangen die Sache in einem Nachmittag schaffen zu können. Tatsächlich habe ich fünf Versuche gebraucht bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Gründe waren der geringere Griffumfang des MAN Lenkrades, was ein strammes einnähen erschwert, und das von mir verwendete Kunstleder das zwar von besserer Qualität aber dafür weniger flexibel als das im Video ist. Mit dem Ergebnis bin ich jetzt aber echt zufrieden. Das Kunstleder ist absolut stramm am Lenkrad und die Härteunterschiede zwischen Lenkradschaum und Heißkleber fallen kaum auf. Wenn man es nicht weiß merkt man es nicht.

Der Schalthebel hat bei meinem MAN auch gefehlt. Ich habe meine Ständerbohrmaschine als Drechselbank verwendet und aus Holz einen Rohling gefertigt, den ich ebenfalls mit Kunstleder überzogen habe.

Beim Lenkrad bin ich zwischendurch fast verzweifelt. War aber eine gute Beschäftigung für die langen Winterabende.


Gruß
Johannes

excavatorfox301 hat diese Bilder angehängt:
DSCN3603.jpg
DSCN3695.jpg
DSCN3696.jpg
DSCN3698.jpg
DSCN3701.jpg

03.03.2018 20:52 excavatorfox301 ist offline E-Mail an excavatorfox301 senden Beiträge von excavatorfox301 suchen Nehmen Sie excavatorfox301 in Ihre Freundesliste auf
reichi



images/avatars/avatar-7866.jpg

Dabei seit: 29.06.2011
Name: Reichholf Mario
Herkunft: Pinzgau / Salzburg
Alter: 38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo.

ich bin auch kein sattler und findes es gerade deshalb deinen arebit als sehr gelungen. ob original oder nicht ist für mich auch egal, solange es dezente und optisch passende änderungen sind.

daumen

mfg mario
04.03.2018 07:16 reichi ist offline E-Mail an reichi senden Beiträge von reichi suchen Nehmen Sie reichi in Ihre Freundesliste auf
Quereinsteiger



Dabei seit: 01.12.2017
Name: Max
Herkunft: Monschau
Alter: 23

Themenstarter Thema begonnen von Quereinsteiger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Johannes,
Super Arbeit hast du da abgeliefert, echt klasse klatsch

Ob ich mich da jetzt selber dran versuchen sollte weiß ich nicht, wahrscheinlich hätte ich dabei die Nadel öfter im eigenen Leder als im Lenkrad :hihi

Gruß Max
04.03.2018 08:27 Quereinsteiger ist offline E-Mail an Quereinsteiger senden Beiträge von Quereinsteiger suchen Nehmen Sie Quereinsteiger in Ihre Freundesliste auf
solmbecker



images/avatars/avatar-7433.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Name: Hartmut
Herkunft: Südwestfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Max,

ein schönes Auto hast Du da, Kipper und Kran, was will man mehr.
Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Restaurierung und immer eine Idee, falls ein Problem kommt.

Halt uns auf dem Laufenden, ich schaue gerne in Deine Berichte rein und freue mich, wenn´s voran geht.

winke Hartmut
04.03.2018 10:40 solmbecker ist offline E-Mail an solmbecker senden Beiträge von solmbecker suchen Nehmen Sie solmbecker in Ihre Freundesliste auf
Quereinsteiger



Dabei seit: 01.12.2017
Name: Max
Herkunft: Monschau
Alter: 23

Themenstarter Thema begonnen von Quereinsteiger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hartmut,

Danke und sobald es was neues gibt wird das hier gezeigt daumen

Gruß Max
04.03.2018 18:51 Quereinsteiger ist offline E-Mail an Quereinsteiger senden Beiträge von Quereinsteiger suchen Nehmen Sie Quereinsteiger in Ihre Freundesliste auf
excavatorfox301



Dabei seit: 18.11.2014
Name: Johannes
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

freut mich, dass euch das Lenkrad gefällt!
Ich kann aber auch gut verstehen wenn man lieber nach einem guten Gebrauchten schaut.

Ich freue mich schon auf die weiteren Beiträge! Vielleicht kann ich mir ja ein paar Sachen abschauen.

Wie sieht es bei deinem MAN eigentlich vom Rost her aus?

Gruß
Johannes
04.03.2018 19:18 excavatorfox301 ist offline E-Mail an excavatorfox301 senden Beiträge von excavatorfox301 suchen Nehmen Sie excavatorfox301 in Ihre Freundesliste auf
Quereinsteiger



Dabei seit: 01.12.2017
Name: Max
Herkunft: Monschau
Alter: 23

Themenstarter Thema begonnen von Quereinsteiger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vom Rost her ist es eigentlich echt überschaubar, zu machen ist nur ein schlecht repariertes Vierkantrohr unter der Kabine. Dort wurde einfach ein Flacheisen drüber geschweißt. Viel mehr Probleme habe ich aber mit den zig Dellen und Krantreffern an den Türen und oben an Fahrerhaus.

Gruß Max
04.03.2018 19:37 Quereinsteiger ist offline E-Mail an Quereinsteiger senden Beiträge von Quereinsteiger suchen Nehmen Sie Quereinsteiger in Ihre Freundesliste auf
Quereinsteiger



Dabei seit: 01.12.2017
Name: Max
Herkunft: Monschau
Alter: 23

Themenstarter Thema begonnen von Quereinsteiger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

Heute habe ich nach Feierabend noch schnell bei MAN ein paar Teile abgeholt. Die müssen jetzt nur noch mit und mit den Weg an den Lkw finden jo

Gruß Max

Quereinsteiger hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20180306_210255-768x1024.jpg

06.03.2018 21:09 Quereinsteiger ist offline E-Mail an Quereinsteiger senden Beiträge von Quereinsteiger suchen Nehmen Sie Quereinsteiger in Ihre Freundesliste auf
Quereinsteiger



Dabei seit: 01.12.2017
Name: Max
Herkunft: Monschau
Alter: 23

Themenstarter Thema begonnen von Quereinsteiger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern Nachmittag habe ich dann doch nochmal etwas Zeit für den MAN gehabt. Das neue Filtergehäuse mitsamt Filtern wurde montiert, nur jetzt habe ich eine Filterheizung die ich gar nicht benutzen kann, da die in meinem wohl nicht vorgesehen war. Gibt's da Nachrüstsätze an Kabelbäumen oder muss ich mir da selber was basteln? hmm

Dann hab ich die Bordwanderhöhungen demontiert und etwa 1.5 Liter Motoröl beigefüllt. Das war jetzt die Menge um die es letztens ging, zum Glück doch weniger als gedacht...

Danach natürlich noch ein Ründchen gedreht klatsch

Quereinsteiger hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20180310_190007-1024x768.jpg

11.03.2018 12:30 Quereinsteiger ist offline E-Mail an Quereinsteiger senden Beiträge von Quereinsteiger suchen Nehmen Sie Quereinsteiger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » MAN 12.170 Bj 83

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH