Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Frage zur Maut in Italien / domanda sul pedaggio in Italia » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frage zur Maut in Italien / domanda sul pedaggio in Italia
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9287.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 27

Frage zur Maut in Italien / domanda sul pedaggio in Italia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,
Ich hoffe jemand kann mir diese Frage beantworten...
Ein paar Italiener und informierte haben wir hier sicher im Forum großes Grinsen


Bei uns in Österreich muss man für alle zivilen Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Autobahnmaut bezahlen Abgelehnt

In Deutschland gibts bereits diese tolle Mautbefreiung für historische Fahrzeuge

Wie wird das in Italien gehandhabt???
Aufgrund eines Oldtimertreffens in Kärnten wäre die Überlegung, noch ein paar Urlaubstage im nicht mehr weit entfernten Italien zu verbringen.

Es handelt sich um einen historischen 13-Tonner, zugelassen als Sonderkraftfahrzeug.

Muss ich dann Autobahnmaut bezahlen, gibt es Ausnahmeregelungen?
Brauche ich wenn dann dieses Telepass Kästchen oder kann bar bezahlt werden??


Bitte um Hilfe prost

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
06.03.2018 09:06 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
DaveFuma



images/avatars/avatar-3804.jpg

Dabei seit: 23.02.2007
Name: Davide Fumagall
Herkunft: Muggiò(MB) Italy
Alter: 29

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ciao Georg, rispondo in italiano che mi è più semplice Augenzwinkern
Ho chiesto e in Italia non ci sono sconti o esenzioni sul pedaggio per i veicoli immatricolati storici. Il pagamento si può effettuare direttamente in contanti, non è necessario il telepass

__________________
Gruße aus Italien winke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DaveFuma: 07.03.2018 10:39.

07.03.2018 10:38 DaveFuma ist offline E-Mail an DaveFuma senden Homepage von DaveFuma Beiträge von DaveFuma suchen Nehmen Sie DaveFuma in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9287.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 27

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ciao Davide,


grazie per la rapida risposta !!

Peccato che i progressi non siano ancora iniziati anche in Italia... Abgelehnt

bene, che conosco la rete statale ned nord Italia quasi a memoria Pfeifen

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
07.03.2018 11:01 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Frage zur Maut in Italien / domanda sul pedaggio in Italia

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH