Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » Erstes HENSCHEL - Markentreffen vom 22.06.18 - 24.06.18 in KASSEL » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] 14 15 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erstes HENSCHEL - Markentreffen vom 22.06.18 - 24.06.18 in KASSEL
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hajo



images/avatars/avatar-9107.jpg

Dabei seit: 08.05.2008
Name: Hans Joachim
Herkunft: 37170 Uslar
Alter: 72

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin allerseits,

ein HENSCHEL Marken Treffen in Kassel zu organisieren scheint gar nicht so einfach zu sein. 50 Km nördlich in Uslar, auch eine Henschel Hochburg, gibt es den OFN der mit seinen Mitgliedern bisher alle zwei Jahre (mit Auusnahme 2016 in Gedenken an Peter) ein Historisches Nutzfahrzeug Treffen anbietet. Ein Henschel Marken Treffen wäre auch hier möglich?!

hajo hat diese Bilder angehängt:
jpgDSCI0011 (1).jpg
jpgDSCI0003.jpg



__________________
http://www.ofn-uslar.de
23.07.2018 07:35 hajo ist offline E-Mail an hajo senden Beiträge von hajo suchen Nehmen Sie hajo in Ihre Freundesliste auf
alex.lerch



Dabei seit: 03.03.2011
Name: Alexander Lerch
Herkunft: Stelle
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich muss mal mich zu Wort melden, fand das Treffen sehr schön, hatte mein Bübchen dabei, der konnte unzählige Mal mit dem lustigen Schienenwägelchen mitfahren. Dann durfte er Fahrübungen mit einem Porsche Cabriolet machen ,( wenn auch nur mit 2 Zylindern). Was auch wirklich gut war, war der Besuch im Wursthimmel in Calden, leider waren nicht mehr viele Leute dabei. Allein die gute "Ahle Wurscht" ist ein Besuch in KS wert. Die Fahrt zum Wursthimmel fand in einem Omnibus aus der Vorkriegszeit statt, da durfte man erfahren, wie hoch so ein Motor drehen kann. Es war ein sehr persönliches Treffen und in 2021 komme ich gerne mit dem Abschleppwagen wieder, dann wird er 50 Jahre alt und wir schmeißen gemeinsam eine Torte gegen die Windschutzscheibe. Danke noch mal an den Mann mit dem Lederhütchen!

alex.lerch hat dieses Bild angehängt:
Bilder im Forum.jpg

23.07.2018 10:31 alex.lerch ist offline E-Mail an alex.lerch senden Beiträge von alex.lerch suchen Nehmen Sie alex.lerch in Ihre Freundesliste auf
Kaelble KV631



images/avatars/avatar-8172.gif

Dabei seit: 18.09.2009
Name: Sascha
Herkunft: NRW
Alter: 47

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajo
Moin allerseits,

ein HENSCHEL Marken Treffen in Kassel zu organisieren scheint gar nicht so einfach zu sein. 50 Km nördlich in Uslar, auch eine Henschel Hochburg, gibt es den OFN der mit seinen Mitgliedern bisher alle zwei Jahre (mit Auusnahme 2016 in Gedenken an Peter) ein Historisches Nutzfahrzeug Treffen anbietet. Ein Henschel Marken Treffen wäre auch hier möglich?!


Hallo Hajo,

super Idee mit Uslar. Platz habt Ihr und die Infrastruktur wäre auch da.
Wie Ihr vom OFN Treffen organisiert braucht keiner in Frage stellen! TOP!!!
In den geraden Jahren das LKW Oldtimer Treffen und in den ungeraden Jahren das Henschel Markentreffen.
Eine Ausfahrt nach Kassel könnte doch organisiert werden um an historische Städte zurück zu kehren.

Gruß Sascha

__________________
Aus dem Fotoalbum Klick

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt. zwinker
23.07.2018 12:01 Kaelble KV631 ist offline Beiträge von Kaelble KV631 suchen Nehmen Sie Kaelble KV631 in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 55

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt schnell mal kurz meine Meinung zum Treffen in Kassel, Falkenberg & Uslar rtfm

Danke an HaJo für deine Einladung zwinker ...wie Sascha schon schrieb, ihr habt die Infrastruktur. Aber....ihr habt keine historische HENSCHEL-Substanz, sprich Gebäude Zunge raus

Die gibt es NOCH in Rothenditmold und ich habe persönlich großen Wert drauf gelegt, HENSCHEL mit den Gebäuden aus seiner Zeit im
Bild fest zu halten. Wie auch einige bemerkt haben, S/W - Bilder kommen gut rüber und erinnern an die GUTE ALTE ZEIT !

Die Kesselschmiede war ja nur ein Ausweichpunkt von U.S. da Falkenberg flach viel. Uwe / HS 115 hat das ja schon erleutert. Danke schön für deine Buchstaben und dein großes Soziales Engagement lieber Uwe !! Deine Mitstreiter und dich hat die ganze Aktion sehr sehr viel Nerven, Geduld und Zeit gekostet !! Muß man einfach mal hier sagen rtfm Da es ja ein Treffen war was von Anfang bis Ende organisiert und durchdacht werden musste, könnte es beim nächsten mal anders / besser laufen.

Es wurde ja dem Kind gerad das gehen bei gebracht....laufen wir es später auch alleine.
Tja...und wenn alle Kinderkrankheiten überstanden sind die Opa's Uwe's glücklich... prost

Wichtig bzw. ein großes Anliegen bestand auch darin, der Bevölkerung und anderen wichtigen Personen zu zeigen, das "HENSCHEL" eine Herzensangelegenheit ist und nicht nur Altmetall und Ruß.

Eine gelungene Mischung....finde ich jedenfalls war das HENSCHEL-MUSEUM mit dem TECHNIK-MUSEUM & das Treffen der Sterne aus Kassel. Da war doch für ( Fast ) jeden was dabei. Für jeden... hmm ...was war mit den Frauen ?....gut, hauptsache für die Kinder war genug Abwechselung dabei...gell Alexander ?! Danke für deine Buchstaben daumen

Der Wursthimmel....ich persönlich war nicht mit aber die "Ahle Wurscht" hat es schon "IN" sich. Eine hab ich immer zur Hand....für den kleinen Hunger zwischendurch oder wie Uwe sagt: Wenn es um das Essen geht entwickelt der Reinhard sehr große Kreativität gröhl ...ich denke mal, dass du die Schweiz gemeint hast. Da waren wir ja zusammen in Beatenberg. Heiko und du kennen ja meinen kleinen Appetit.Da ist so'ne Stracke oder vier Bratwürste ruck zuck weg und ich geb nix ab... großes Grinsen

Alexander schrieb....persönliches Treffen. Dem kann ich nur zustimmen. Mitglieder aus dem Forum sprachen mich direkt an, ob ich R_KS bin. Meine Cam hat mich bestimmt veraten. Hilfeleistung vor der Ausfahrt konnte ich den HENSCHEL-Freunden aus....Dresden ( ? ) geben, die von Freitag auf Samstag die Nacht in ihrem PKW auf dem Gelände verbrachten und einen guten Standort zum fotografieren suchten.

Dann war da noch ein älterer Herr mit Kopien von HENSCHEL-Prospekten und Zeichnungen auf dem Gelände der versucht hat, diesen Ordner an einen richtigen Liebhaber los zu werden. Ach ja...hm...war es sein Enkel der bei Gummi-Hübner Ingenieur ist...die wollten den HENSCHEL-Bus restaurieren. Fotos zeigte ich ja bereits im Oldtimer Thread ---> HENSCHEL

Unter dem Strich gab es wieder viele interessante Dinge hinter den Kulissen zu bewärkställigen.

Etwas sehr säuerlich ist mir aufgestoßen, dass ich eine FG-Nummer nicht bekommen habe. Man würde damit....um es mal mit meinen Worten zu sagen : "Unfug treiben !!"

Wobei ich schmunzeln musste....da der Herr ja zwei HENSCHEL besitzt, hatte ich ja bereits eine an Luispold weiter geben können. Jeder kennt Luispold....klar...wir beide treiben bestimmt ganz ganz böse Dinge damit. Leute, seht euch vor uns beiden vor !!..... gröhl gröhl gröhl

_____
Info : Luispold sammelt alle FG-Nummern & Fotos von den noch erhaltenen HENSCHELN um eine Datenbank zu erstellen. Interessant ist nach wie vor, einen der zuerst gebauten HENSCHEL aus Kassel zu erwischen. Wenn wir den letzten in KS gebauten HENSCHEL erfassen könnten das wäre natürlich o.A.g ben

Alle Behauptungen die da mir gegenüber gemacht worden sind bezüglich vom erfassen der Fahrgestell-Nummern sind schlicht weg FALSCH und/oder erlogen !! schimpf
Möchte mich hier nicht weiter öffentlich über die Person äußern.

__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard_KS: 24.07.2018 00:35.

24.07.2018 00:07 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
HS 115   Zeige HS 115 auf Karte



images/avatars/avatar-8950.jpg

Dabei seit: 26.10.2016
Name: Uwe
Herkunft: Landkreis Kassel / Hessen / Deutschland
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Reinhard,

Du gehst ja seit einiger Zeit den steinigen Weg mit mir. Dafür bin ich Dir immer wieder dankbar.

Wir wissen was es bedeutet immer wieder Leben einzuhauchen .

Die nächste Veranstaltung auf dem Gelände ist zum Museums Nacht am 1 September.

Ohne Programm , nur Fahrzeuge , Essen , trinken, Von 14.00 Uhr bis 24.00 Uhr , Mitglieder begrüßen und neue werben, eine reine Familienliste ohne Spektakel.

Jeder ist dazu eingeladen der sich in der Szene zu Henschel hingezogen fühlt,
Der Henschel Chor die Lok- Bau Familie, Wehrtechnik, Transrapid ,

Wie gesagt jeder Tag zählt und jede Stimme .

Wir hoffen auf eine positive Zukunft auch der Nachwelt so ein reges Museum darbieten zu können.

Danke Euer Uwe
24.07.2018 01:23 HS 115 ist offline E-Mail an HS 115 senden Beiträge von HS 115 suchen Nehmen Sie HS 115 in Ihre Freundesliste auf
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: war von 1964-1972 HENSCHELaner
Alter: 72

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke winke

Habe gerade beschlossen an der Museumsnacht am 1. September teilzunehmen..............natürlich nur, wenn ich zwischen den HENSCHELn ein Plätzchen für mich und meinen Dackel finde! Einen Stuhl bringe ich mit!

Muss Reinhard ein wenig korrigieren...........der zuletzt gebaute HENSCHEL-Lkw, ein F 261 BM Fahrgestell ist im HENSCHEL-Thread gepostet und besprochen worden. Leider passt die auf dem Foto dokumentierte Fahrgestellnummer so gar nicht in die 2 uns bislang bekannten Nummern-Schemen (Schemas) hmm .
Natürlich kann man mit allem irgendwie "Unfug treiben" jo Und mir ist auch klar, dass nicht jeder Eigentümer eines mehr oder weniger wertvollen Gegenstands, in diesem Fall ein alter LKW, möchte dass sein Eigentum in einer Liste dokumentiert ist und er annehmen muss, na ja, was auch immer..... ahnung

Deshalb suche ich nach einer Möglichkeit, wie wir den Eigentümern diese Befürchtung nehmen können und eine öffentliche, digitale Plattform schaffen, auf der jeder "Fahrgestellnummern-Besitzer" selbst entscheiden kann, was zu sehen ist, außer der Fahrgestellnummer und Typ. Außerdem könnte dann eine Weiterführung und Erweiterung in die Zukunft gesichert werden.

Ein digitales Archiv, mit zum Einen minimaler Information - Fahrgestellnummer und Typ..............................
zum Anderen mit mehr bzw. viel Information ..........vom Anfang bis Ende in Verknüpfung mit der Fahrgestellnummer.

__________________
winke winke

Luispold

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Luispold: 24.07.2018 06:20.

24.07.2018 06:19 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 55

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Luispold
winke winke

Habe gerade beschlossen an der Museumsnacht am 1. September teilzunehmen..............natürlich nur, wenn ich zwischen den HENSCHELn ein Plätzchen für mich und meinen Dackel finde! Einen Stuhl bringe ich mit!


Na super Luispold... prost
Wir werden dir einen geeigneten Stellplatz frei halten zwinker

Reinhard_KS hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_THOMAS BEA.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel
24.07.2018 17:08 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, winke

spannende und doch auch nachdenkliche Infos aus dem "Vereinsleben". Mal sehen wie´s weitergeht ...

Kurz noch mal zu den Hammer-Bildern von Sascha: Wo sind die entstanden?? Und sind das auf dem zweiten Foto teilweise Vorserien- oder Exportfahrzeuge (wg. Form und Größe der Seitenblinker)??

Eigentlich ein Thema für den "echten" Henschel-Thread zwinker

Gruß
ha-ri
24.07.2018 22:01 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 55

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiter geht es mit Fotos von dem Standort am Naturkundemuseum unterhalb des Staatstheater Kassel. Der Nürburgring war nichts zu diesem Standort... nein schimpf
Ich hab versucht das "Beste" daraus zu machen rtfm
Aber auch hier sind mir teilweise schöne Bilder gelungen.

Reinhard_KS hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_Ausfahrt Rothenditmold__54.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel
26.07.2018 21:27 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
Reinhard_KS   Zeige Reinhard_KS auf Karte



images/avatars/avatar-8393.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Name: Reinhard
Herkunft: Kassel
Alter: 55

Themenstarter Thema begonnen von Reinhard_KS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier habe ich schnell noch ein wenig gebastelt... Augenzwinkern
Der HS 100 von Heiko mal auf "Alt" getrimmt.
Leider.... schimpf ...die vielen PKW's vor der historischen Kulisse.

Reinhard_KS hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_Ausfahrt Rothenditmold__71  Sephia.jpg



__________________
HENSCHEL - Lastwagen aus Kassel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Reinhard_KS: 27.07.2018 00:26.

27.07.2018 00:21 Reinhard_KS ist offline E-Mail an Reinhard_KS senden Beiträge von Reinhard_KS suchen Nehmen Sie Reinhard_KS in Ihre Freundesliste auf
Seiten (15): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] 14 15 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » Erstes HENSCHEL - Markentreffen vom 22.06.18 - 24.06.18 in KASSEL

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH