Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » 15. historische Baustelle der IghB 2019 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 15. historische Baustelle der IghB 2019
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
301-Stefan



Dabei seit: 05.07.2007
Name: Stefan Materna
Herkunft: Waghäusel
Alter: 52

15. historische Baustelle der IghB 2019 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die IghB veranstaltet im nächsten Jahr wieder ihre historische Baustelle. Dabei gibt es einige Änderungen:

Der Termin ist der 06./07. Juli 2018
noch einmal können wir in das stillgelegte Kieswerk Brecht nach Huttenheim gehen
Anreise für Teilnehmer ist bereits ab Freitag nachmittag möglich
der Samstag ist nur den Teilnehmern vorbehalten. Kein Besucherbetrieb, keine Bewirtschaftung!
Sonntag ist dann offizieller Besuchertag mit Maschinenvorführungen etc.
Da das Sonntagsfahrverbot für historische Lkw mittlweile Geschichte ist, erwarten wir, das Samstags nicht die Hälfte vom Platz verschwindet
Für Samstags ist eine Lkw-Ausfahrt geplant.

Näheres ergibt sich in den nächsten Wochen.
11.10.2018 11:18 301-Stefan ist offline E-Mail an 301-Stefan senden Homepage von 301-Stefan Beiträge von 301-Stefan suchen Nehmen Sie 301-Stefan in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie 301-Stefan in Ihre Kontaktliste ein
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: 15. historische Baustelle der IghB 2019 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Stefan!

Schön, daß es im traditionellen Kieswerk noch einmal zur Sache gehen kann daumen


Die folgende Formulierung von dir möchte sicherheitshalber kommentieren, da sie irreführend ist:

Zitat:
Original von 301-Stefan
Da das Sonntagsfahrverbot für historische Lkw mittlweile Geschichte ist...


Ich weiß, daß immer herumgetönt wurde, das "Sonntagsfahrverbot für Oldtimer-Lkw" werde bzw. wurde "abgeschafft".

So ein Sonntagsfahrverbot speziell für Oldtimer hat es aber nie gegeben. Folglich konnte man es auch nicht abschaffen.


Richtig war und ist, daß das SFV nur für den gewerblichen Lkw-Einsatz gilt.


Dies wurde, da früher nicht eindeutig formuliert, noch einmal ausdrücklich klargestellt, was nun mehr Rechtssicherheit bedeutet.

Wichtig ist aber, daß das SFV sehr wohl für Oldtimer-Lkw gelten kann - nämlich dann, wenn sie gewerblich unterwegs sind! Zum Beispiel, wenn man mit ihnen als Händler seine Verkaufsobjekte bei Veranstaltungen als Kaufanreiz zur Schau stellen möchte.

Daß man mit H-Kennzeichen gewerblich fahren darf, ist ja derzeit unbestritten.


Gruß,

Henning zwinker

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

11.10.2018 12:04 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Borgward



images/avatars/avatar-8676.jpg

Dabei seit: 27.05.2009
Name: Jürgen
Herkunft: Hamburg
Alter: 61

RE: 15. historische Baustelle der IghB 2019 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Termin ist der 06./07. Juli 2018?

__________________
JD
11.10.2018 15:27 Borgward ist offline E-Mail an Borgward senden Homepage von Borgward Beiträge von Borgward suchen Nehmen Sie Borgward in Ihre Freundesliste auf
301-Stefan



Dabei seit: 05.07.2007
Name: Stefan Materna
Herkunft: Waghäusel
Alter: 52

Themenstarter Thema begonnen von 301-Stefan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein, natürlich 2019!
11.10.2018 15:59 301-Stefan ist offline E-Mail an 301-Stefan senden Homepage von 301-Stefan Beiträge von 301-Stefan suchen Nehmen Sie 301-Stefan in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie 301-Stefan in Ihre Kontaktliste ein
HS3-180TAK



images/avatars/avatar-3414.jpg

Dabei seit: 07.10.2008
Name: Dennis
Herkunft: clp
Alter: 32

RE: 15. historische Baustelle der IghB 2019 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henning

Richtig war und ist, daß das SFV nur für den gewerblichen Lkw-Einsatz gilt.


Hallo Henning,

ich war auch Privat unterwegs ganze 4 km. (Leider vor der eindeutigen Formulierung) Leider wurde Privat und Oldtimer nicht akzeptiert, hat Geld gekostet. Aber zum Glück ist das ja jetzt erlaubt. zwinker

__________________
Gruß Dennis

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HS3-180TAK: 11.10.2018 17:21.

11.10.2018 17:12 HS3-180TAK ist offline E-Mail an HS3-180TAK senden Beiträge von HS3-180TAK suchen Nehmen Sie HS3-180TAK in Ihre Freundesliste auf
HS3-180TAK



images/avatars/avatar-3414.jpg

Dabei seit: 07.10.2008
Name: Dennis
Herkunft: clp
Alter: 32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 301-Stefan
nein, natürlich 2019!


Hallo Stefan,

kannst du schon sagen, ab wann die Abreise Sonntag "gewünscht" ist?
Ich habe leider ein paar mehr Kilometer nach Huttenheim.

__________________
Gruß Dennis
11.10.2018 17:16 HS3-180TAK ist offline E-Mail an HS3-180TAK senden Beiträge von HS3-180TAK suchen Nehmen Sie HS3-180TAK in Ihre Freundesliste auf
unimogthorsten



Dabei seit: 03.06.2007
Name: Thorsten
Herkunft: Mittelbaden
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm, der Ton wird rauher.
Es wird erwartet daß nicht die Hälfte schon am Samstag verschwindet, oha. Hört sich so nach Anwesenheitspflicht an.

__________________
Gruß
Thorsten
11.10.2018 18:05 unimogthorsten ist offline E-Mail an unimogthorsten senden Beiträge von unimogthorsten suchen Nehmen Sie unimogthorsten in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: 15. historische Baustelle der IghB 2019 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Dennis -

also, das glaub ich ja wohl nicht!!!


Zitat:
Original von HS3-180TAK
Zitat:
Original von henning

Richtig war und ist, daß das SFV nur für den gewerblichen Lkw-Einsatz gilt.


Ich war auch Privat unterwegs ganze 4 km. (Leider vor der eindeutigen Formulierung) Leider wurde Privat und Oldtimer nicht akzeptiert, hat Geld gekostet. Aber zum Glück ist das ja jetzt erlaubt. zwinker


Du gehörst also zu den Wenigen, die eine viel frühere Klärung in der Hand hatten, und du hast diese Gelegenheit einfach weggeworfen??!

Immer wieder wurde dazu aufgerufen, in einem solchen Fall NICHT einfach zu bezahlen, sondern die gerichtliche Klärung zu ermöglichen. Wichtig - ich rede vom alten Vorstand unserer ehemaligen Interessenvertretung, also vor 2012.

Wie man wissen sollte, findet die Klärung solcher Verordnungen immer vor GERICHT statt, und nicht auf der Straße. Unsere Interessenvertretung hat damals ein ganz erhebliches Vereinsvermögen aufgebaut - und zwar nicht z.B. für eine ausschweifende Vorstandsfete, sondern um endlich den ersehnten MUSTERPROZESS führen zu können!!

Ein Vorstandsmitglied ist damals sonntags sogar X-mal mit dem Lkw um die Polizeiwache herumgefahren, leider ohne auch nur einmal angehalten zu werden.

Du bzw. ihr müßt zu denjenigen gehört haben, die das wußten. Die Prozeß- und Anwaltskosten wären in voller Höhe vom Interessenverband getragen worden. Dazu ist so ein Verband nämlich da - im Interesse ALLER Mitglieder zu wirken und zu handeln.

Leider ist das hier eigentlich OT, deshalb höre ich jetzt auf.


Gruß,

Henning

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

11.10.2018 18:25 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von unimogthorsten
hm, der Ton wird rauher.
Es wird erwartet daß nicht die Hälfte schon am Samstag verschwindet, oha. Hört sich so nach Anwesenheitspflicht an.


Hallo Thorsten,

wenn du Stefans obigen Text nochmal liest, erkennst du den Grund. Hast du eine bessere Idee?

Angekettet wird sicher keiner.


Henning

__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

11.10.2018 18:29 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
anton



images/avatars/avatar-9078.jpg

Dabei seit: 26.12.2014
Name: Anton
Herkunft: Geisenheim
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von unimogthorsten
hm, der Ton wird rauher.
Es wird erwartet daß nicht die Hälfte schon am Samstag verschwindet, oha. Hört sich so nach Anwesenheitspflicht an.


Ich freue mich aber schon jetzt auf die historische Baustelle in 2019. klatsch

Man darf halt alles nicht so eng sehen. Leute freut Euch doch, dass so ein Verein wie die IGHB noch so etwas auf die Beine stellt. daumen
In den vergangenen Jahren war die historische Baustelle ein voller Erfolg.

Anwesenheitspflicht wird es mit Sicherheit n i c h t geben!!!!! Abgelehnt

Anton aus Geisenheim und seine
3 WESERHÜTTE SEILBAGGER W 12
11.10.2018 19:21 anton ist offline E-Mail an anton senden Homepage von anton Beiträge von anton suchen Nehmen Sie anton in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen » 15. historische Baustelle der IghB 2019

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH