Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Neue Kabine für IVECO Stralis MY19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Kabine für IVECO Stralis MY19
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Trakker2509



images/avatars/avatar-9365.jpg

Dabei seit: 11.12.2018
Name: Michael
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Trakker2509
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was? geschockt Quatsch, Italiener sind so klein Augenzwinkern

Nee, Spaß beiseite.... jetzt wo du es sagst musste ich auch erstmal stutzen.
Ich denke aber das ist nur eine Verschiebung in der Perspektive, der Mann steht nicht direkt am Trailer sondern einige Meter dahinter.

Wie dem auch sei, in ein paar Monaten gibt es das Original zum Anfassen...ich freue mich schon sehr darauf prost

__________________
Ist der Hase breit wie'n Teller, war der Trakker wieder schneller ;-)
23.12.2018 15:08 Trakker2509 ist offline E-Mail an Trakker2509 senden Beiträge von Trakker2509 suchen Nehmen Sie Trakker2509 in Ihre Freundesliste auf
Trakker2509



images/avatars/avatar-9365.jpg

Dabei seit: 11.12.2018
Name: Michael
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Trakker2509
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Starliner
Zitat:
Original von Trakker2509
Aus Iveco.com


Anhand dieses Innenraum-Fotos drängt sich die Frage auf ob du es selbst gemacht hast hmm


Äh, nein...daher schrieb ich ja auch die Quelle dazu "aus Iveco.com"
Ist das trotzdem ein Problem mit dem Urheberrecht? Oder wie war das gemeint?

Edith: Frage hat sich erledigt, das Foto muss raus.

__________________
Ist der Hase breit wie'n Teller, war der Trakker wieder schneller ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trakker2509: 23.12.2018 15:36.

23.12.2018 15:14 Trakker2509 ist offline E-Mail an Trakker2509 senden Beiträge von Trakker2509 suchen Nehmen Sie Trakker2509 in Ihre Freundesliste auf
Actros1836



images/avatars/avatar-8355.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Name: Richard
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mir nicht vorstellen, dass all diese Bilder Fakes sind. Bin mir ziemlich sicher, dass Iveco das Fahrzeug so bringen wird.. Bin nur ein wenig enttäuscht darüber, dass die Kühlergrill Details beim Scania NexGen und dem neuen Iveco fast 1:1 gleich sind. Aufholen muss Iveco vorallem bei der Innenraumqualität unterhalb des Armaturenbrettes.. War bitter enttäuscht, als ich die Verarbeituns- und Materialqualität eines 30tkm alten Stralis HiRoad vor kurzem gesehen haben.. Da fielen die Carbon-Look Teile schon ab..
Mit dem LNG Antrieb dürfte Iveco mit dem neuen Modell einige Neukunden zu sich locken können.

__________________
Mercedes Benz - Trucks you can trust
23.12.2018 15:52 Actros1836 ist offline E-Mail an Actros1836 senden Beiträge von Actros1836 suchen Nehmen Sie Actros1836 in Ihre Freundesliste auf
Ralf S.



Dabei seit: 16.11.2013
Name: Ralf
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Trakker2509
Na, da hört man, das obere Teil des Armaturenbrett würde bleiben, aber der untere Teil muss je dem tieferen Boden angepasst werden. Also hoffentlich ein paar geräumige Schubladen.
Vielleicht noch ein unten abgeflachtes Lenkrad.

Ansonsten war des aktuelle Cockpit ja ganz brauchbar: gut ablesbare Instrumente, sinnvolle Schalteranordnung, schön groß und recht ergonomisch zu bedienen. Da finde ich z. B. den neuesten Scania recht unglücklich: im ersten Moment sieht das alles ganz schick und edel aus... im täglichen Gebrauch erweist es sich dann doch hier und da als unpraktisch. Meine Meinung.

Ich vermute, das die Cockpits bei allen Herstellern als nächstes eine tiefgreifende Überarbeitung erfahren wenn die großflächigen Displays wie teils schon im Pkw Bereich Einzug halten.

Man wird sehen...


Also ich hoffe, dass Iveco noch an klassischen Rundinstrumenten festhalten wird, das was Mercedes da jetzt gebracht hat gefällt mir absolut nicht, das sieht irgendwie alles.... merkwürdig aus. Gefällt zumindest mir absolut nicht, mit diesen ganzen "aufgesetzten Tablets". Auch wenn die Entwicklung ganz klar in diese Richtung gehen wird. Ich bin aber halt ein Freund klassischer Rundinstrumente, Tacho, Drehzahlmesser, Tanknadel, diese digitale Anzeige mit den Balken wie im neuen Scania gefällt mir absolut nicht.
Ich finde auch, dass das aktuelle Armaturenbrett sehr brauchbar ist, alles gut zu erreichen, gefällt mir auch optisch sehr gut und es ist vor allem sehr Pflegeleicht. Jeden Tag einmal auspusten, alle 2 Tage alles feucht abgewischt, die hinterschäumte Oberfläche einmal die Woche mit Cockpitspray bearbeitet, alles schick, alles sauber, Pflegeaufwand pro Woche maximal 20 Minuten. Nur diese elende Sache mit Becherhalter und Kartenfach...die Dinger gehen schneller kaputt als man gucken kann.
Habe ich erst am Freitag bei meinem XP wechseln dürfen das ganze Bauteil, weil das Kartenfach nicht mehr geschlossen hat. Hat man das Dingen ausgebaut, was ja mit den 2 Schrauben sehr schnell gemacht ist, sieht man auch, dass das alles eine eher wackelige und unstabile Angelegenheit ist.
Ansonsten find ich das alles schon sehr brauchbar.
Der Scania sieht zwar innen um einiges stabilder und moderner aus, aber da war der Pflegeaufwand auch um einiges höher.

Bevor wieder jemand meckert, ich finde das Armaturenbrett des Scania durchaus sehr gut gelungen, aber Pflegeleicht war es nicht wirklich.

__________________
Unterwegs mit Iveco Stralis XP 460

Iveco - What else??

Schmitz Cargobull - The Trailer Company
23.12.2018 21:02 Ralf S. ist offline E-Mail an Ralf S. senden Beiträge von Ralf S. suchen Nehmen Sie Ralf S. in Ihre Freundesliste auf
Actros1836



images/avatars/avatar-8355.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Name: Richard
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ralf, auch MAN wird mit dem Digitalen Tacho demnächst nachziehen, vor kurzem sind bereits Bilder aus einem Prototypen aufgetaucht, wo das neue Interior ungetarnt und Serienreif zu sehen war. Mercedes hat dann einen digitalen Tacho, ebenso Scania und MAN. Kann mir also gut vorstellen, dass Iveco nachzieht, die waren mit dem Stralis 1 auch äußerst modern 2002 aufgetreten.

__________________
Mercedes Benz - Trucks you can trust
23.12.2018 21:05 Actros1836 ist offline E-Mail an Actros1836 senden Beiträge von Actros1836 suchen Nehmen Sie Actros1836 in Ihre Freundesliste auf
Ralf S.



Dabei seit: 16.11.2013
Name: Ralf
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Bilder von MAN nicht gesehen, kann daher nichts dazu sagen, aber zumindest das, was Mercedes da zusammen gebastelt hat, gefällt mir absolut nicht, das sieht alles sehr provisorisch aufgesetzt aus. Zumal es richtige Schalter und Taster auch nur noch für die Hauptfunktionen gibt, für alles andere muss man sich umständlich durchs Menu kämpfen, das erfordert sicherlich einiges an Gewöhnung. Es wird also nicht alles zwangsläufig besser, nur weil es moderner wird.
Ansonsten stimmt es natürlich, Iveco war der erste Hersteller, der ein Multifunktionslenkrad im LKW gebracht hat.
Bei Facebook waren jedenfalls Bilder zu sehen, auf denen noch klassische Rundinstrumente, quasi 1-1 vom Vorgänger übernommen waren. Aber bis April wird das wohl alles reine Spekulation bleiben, was jetzt kommt und was nicht und wie genau...

__________________
Unterwegs mit Iveco Stralis XP 460

Iveco - What else??

Schmitz Cargobull - The Trailer Company
23.12.2018 21:26 Ralf S. ist offline E-Mail an Ralf S. senden Beiträge von Ralf S. suchen Nehmen Sie Ralf S. in Ihre Freundesliste auf
Trakker2509



images/avatars/avatar-9365.jpg

Dabei seit: 11.12.2018
Name: Michael
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Trakker2509
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Etwas mehr Liebe zum Detail, da ein bisserl stabileres Material und hier noch ein wenig besser verarbeitet. Hauptsächlich bei Alledem was der Fahrer den ganzen Tag so im Blick und im Griff hat, das würde nachhaltig das Image verbessern.

__________________
Ist der Hase breit wie'n Teller, war der Trakker wieder schneller ;-)
23.12.2018 21:37 Trakker2509 ist offline E-Mail an Trakker2509 senden Beiträge von Trakker2509 suchen Nehmen Sie Trakker2509 in Ihre Freundesliste auf
Ralf S.



Dabei seit: 16.11.2013
Name: Ralf
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ein Bild aus dem Internet:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:..._Multimedia.jpg

__________________
Unterwegs mit Iveco Stralis XP 460

Iveco - What else??

Schmitz Cargobull - The Trailer Company
23.12.2018 22:32 Ralf S. ist offline E-Mail an Ralf S. senden Beiträge von Ralf S. suchen Nehmen Sie Ralf S. in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob der neue Fernverkehrs- IVECO ebenso wie der Actros 2019 die Hauptaußenspiegel verlieren wird. hmm

__________________
Grüsse Ronald
24.12.2018 18:54 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Ralf S.



Dabei seit: 16.11.2013
Name: Ralf
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RONLEX
Ob der neue Fernverkehrs- IVECO ebenso wie der Actros 2019 die Hauptaußenspiegel verlieren wird. hmm


Nein, ich habe bei Facebook ein Bild gesehen, da lagen die Spiegel auf dem Bett. Auch auf der IAA sagte man, dass die Spiegel nach wie vor Serie sind.

__________________
Unterwegs mit Iveco Stralis XP 460

Iveco - What else??

Schmitz Cargobull - The Trailer Company
25.12.2018 20:48 Ralf S. ist offline E-Mail an Ralf S. senden Beiträge von Ralf S. suchen Nehmen Sie Ralf S. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Neue Kabine für IVECO Stralis MY19

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH