Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Pannenservice historische Lkw, Erfahrungsberichte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pannenservice historische Lkw, Erfahrungsberichte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blumhardt



images/avatars/avatar-7116.jpg

Dabei seit: 16.01.2012
Name: Tilman
Herkunft: Rheinland
Alter: 49

Pannenservice historische Lkw, Erfahrungsberichte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

mit diesem Thema wollte ich mal die Eigner historischer Lkw ansprechen. Wie sind Eure Erfahrungen im Pannenfall? Wie löst Ihr das Thema Bergung im Pannenfall?

Anlass für die Frage ist folgender Artikel im Trucker:

Angebot Pannenservice NVG ADAC

Wenn das Thema nicht mal am Rande des neuen Truckermagazins angeschnitten worden wäre, wüsste ich noch nicht mal, dass es so ein Angebot gibt. Das zum Thema Werbung durch die NVG.

Mir erscheint bei unseren Kilometerlaufleistungen der Preis von knapp 500 € im Jahr als sehr viel. Andererseits kann eine Abschleppaktion auch ne Menge Geld kosten (wieviel? hat da jemand schon Erfahrungen?).

Ich fahre bisher ohne Pannenschutz durch die Gegend. Wenn ich Pech habe, muss ich fallweise zahlen. Dafür habe ich die Telefonnummer bekannter Abschleppunternehmer aus meiner Region dabei, damit ich nicht von irgendjemanden abhängig bin, den mir die Polizei bestellt. Aber tatsächlich fehlt mir das Erfahrungswissen und ich hoffe, dass mir im Fall der Fälle schon das Richtige einfallen wird. 500 € pro Jahr sind mir bei meiner beschränkten Laufleistung dann doch zu teuer.

Wie seht ihr das Thema und berichtet mal von Euren bisherigen Bergungsaktionen und was sowas tatsächlich mal gekostet hat, damit man mal ein Gefühl dafür bekommen kann.

Grüße
Tilman

__________________
Mit der Stoßstange fängt das Laster an... daumen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blumhardt: 31.01.2019 21:49.

31.01.2019 17:27 Blumhardt ist offline E-Mail an Blumhardt senden Beiträge von Blumhardt suchen Nehmen Sie Blumhardt in Ihre Freundesliste auf
Dirk O



Dabei seit: 27.10.2018
Name: Dirk
Herkunft: Nrw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GUTEN MORGEN

MANN MUSS NUR DIE JAHRES HAUPTVERSAMMLUNG DER NVG BESUCHEN
DANN BEKOMMT MAN AUCH DIE INFOS

MFG

DIRK

__________________
Dirk
01.02.2019 07:25 Dirk O ist offline E-Mail an Dirk O senden Beiträge von Dirk O suchen Nehmen Sie Dirk O in Ihre Freundesliste auf
Jelcz-Fahrer



images/avatars/avatar-6544.jpg

Dabei seit: 09.12.2011
Name: Enrico
Herkunft: Thüringen
Alter: 41

Abschleppkosten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mal eben sofort bis zum nächsten Parkplatz läuft unter 1000 Euro eigentlich nichts...

pro Stunde berechnen sie tagsüber mind. 250-300 Teuronen nachts halt mit sehr hohen Aufschlag...

aber alles verständlich wenn man die Bereitschaftszeiten und Kosten einen solchen Ungetüms betrachtet...

wenn man vernünftig steht kann man ja in Ruhe bauen steht man aber im Weg wird es halt teurer... oder besser zu hause bleiben und den Lkw nur streicheln... prost
01.02.2019 08:54 Jelcz-Fahrer ist offline E-Mail an Jelcz-Fahrer senden Beiträge von Jelcz-Fahrer suchen Nehmen Sie Jelcz-Fahrer in Ihre Freundesliste auf
Blumhardt



images/avatars/avatar-7116.jpg

Dabei seit: 16.01.2012
Name: Tilman
Herkunft: Rheinland
Alter: 49

Themenstarter Thema begonnen von Blumhardt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Eure Rückmeldiungen!

@Dirk: Genauso wenig, wie ich nicht erwarte, persönlich ( Brief/Mail) informiert zu werden, kann der Vorstand nicht erwarten, dass alle Mitglieder persönlich auf der Hauptversammlung auftauchen. Es ist ja auch ein Verdienst der NVG, daher wundere ich mich, dass man das nicht deutlicher hervorhebt. Bei diesem Beispiel: Ich habe den o.g. Artikel gelesen und hab dann versucht mehr Infos auf der NVG-Seite zum Thema zu finden. Fehlanzeige. Aber da bin ich ja zuversichtlich: was nicht ist, kann ja noch werden.

@Enrico: Danke für die Info, das gibt ja mal eine Vorstellung, was einen preislich im Fall der Fälle erwarten kann. Muss ich dann nicht tot aus den Socken kippen... hab‘s ja vorher gewusst traurig

Viele Grüße
Tilman

__________________
Mit der Stoßstange fängt das Laster an... daumen

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Blumhardt: 01.02.2019 11:48.

01.02.2019 10:19 Blumhardt ist offline E-Mail an Blumhardt senden Beiträge von Blumhardt suchen Nehmen Sie Blumhardt in Ihre Freundesliste auf
ADK 125



images/avatars/avatar-9137.jpg

Dabei seit: 21.12.2015
Name: Peter
Herkunft: Norddeutschland
Alter: 55

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.abschleppservice-dortmund.de/preisliste.html
Google macht’s möglich!

Nicht verwandt oder verschwägert!

Gruß Peter
01.02.2019 17:06 ADK 125 ist offline Beiträge von ADK 125 suchen Nehmen Sie ADK 125 in Ihre Freundesliste auf
maelboe



images/avatars/avatar-8754.jpg

Dabei seit: 19.08.2007
Name: Martin
Herkunft: Bonn
Alter: 48

ADAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau das ist es wo mit ich ein großes Problem habe.
Kommunikation, Informationen
Das Wort informativ einfach mal Googeln.
Das ist ein super zauber wort.
Gruß Martin
01.02.2019 22:18 maelboe ist offline E-Mail an maelboe senden Beiträge von maelboe suchen Nehmen Sie maelboe in Ihre Freundesliste auf
Kaelble KV631



images/avatars/avatar-8172.gif

Dabei seit: 18.09.2009
Name: Sascha
Herkunft: NRW
Alter: 47

RE: ADAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von maelboe
Genau das ist es wo mit ich ein großes Problem habe.
Kommunikation, Informationen
Das Wort informativ einfach mal Googeln.
Das ist ein super zauber wort.
Gruß Martin


Hallo Martin,

googlen kann man auch die Worte Transparenz und Ehrlichkeit! Pfeifen

Gruß Sascha

__________________
Aus dem Fotoalbum Klick

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt. zwinker
01.02.2019 23:51 Kaelble KV631 ist offline Beiträge von Kaelble KV631 suchen Nehmen Sie Kaelble KV631 in Ihre Freundesliste auf
Blumhardt



images/avatars/avatar-7116.jpg

Dabei seit: 16.01.2012
Name: Tilman
Herkunft: Rheinland
Alter: 49

Themenstarter Thema begonnen von Blumhardt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, diese Diskussion wird mir grad zu theoretisch. Es geht hier nicht um die NVG und ihre Stärken und Schwächen. Ich finde es hervorragend, dass der Verband das Thema Pannendienst angegangen ist!

Viel interessanter ist, wie andere Eigner das Thema Unterwegsshilfe handhaben.

Sascha und Martin, wie holt Ihr Eure Schätze nach Hause? Verlässt Ihr Euch darauf, dass Euch das Netzwerk an Hobbyfreunden helfen kann, könnt ihr den TruckService über Eure Firmen nutzen, wäre das NVG-ADAC-Angebot eine Alternative für Euch oder lässt Ihr es im Fall der Fälle drauf ankommen? Das wäre für mich als Privatmann eine interessante Info.

Viele Grüße
Tilman

__________________
Mit der Stoßstange fängt das Laster an... daumen
02.02.2019 09:42 Blumhardt ist offline E-Mail an Blumhardt senden Beiträge von Blumhardt suchen Nehmen Sie Blumhardt in Ihre Freundesliste auf
maelboe



images/avatars/avatar-8754.jpg

Dabei seit: 19.08.2007
Name: Martin
Herkunft: Bonn
Alter: 48

ADAC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend
Ich versuche immer mit mehreren zu fahren.
Dann kann man sich untereinander helfen.
Man kann sich auch direkt beim ADAC anmelden.
Last euch vorher die AGBs zu senden, sind sehr
Interessant zu wissen was da versichert ist.
Da gibt es feste Vorgaben.
Gruß Martin
02.02.2019 18:47 maelboe ist offline E-Mail an maelboe senden Beiträge von maelboe suchen Nehmen Sie maelboe in Ihre Freundesliste auf
Wildflower



Dabei seit: 03.12.2017
Name: Patrick
Herkunft: Wardenburg
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit doch einfach mal froh das es sowas gibt.

Ob nun Freund oder Feind vom NVG (ich selbst habe da keine Berührungspunkte).

Liegen Bleiben ist immer Ärgerlich und kostet Zeit und Nerven.

Wenn ich immer nur zu regionalen Treffen Fahre mach ich mir keine Gedanken, ABER, von mir nach z.B. Wörnitz sind um 600 KM eine Strecke.
Da kann sowas schon helfen und ist eventuell (ich kenne die Konditionen und Leistungen aber nicht) ne tolle Sache...

Und so wie ich den Tread Eröffner verstanden habe wollte er nur Erfahrungen ODER Meinungen zu den Leistungen haben....

__________________
Ich bleibe so wie ich bin, vor allem schon weil es andere stört
03.02.2019 10:18 Wildflower ist offline E-Mail an Wildflower senden Homepage von Wildflower Beiträge von Wildflower suchen Nehmen Sie Wildflower in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Pannenservice historische Lkw, Erfahrungsberichte

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH