Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration MAN F90 19.262 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration MAN F90 19.262
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pinback



Dabei seit: 20.06.2019
Name: Holger
Herkunft: Bernau bei Berlin
Alter: 38

Restauration MAN F90 19.262 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. Ich heiße Holger, bin 38 und komme aus Bernau bei Berlin. Ich möchte hier gerne die anstehende Restauration meines 88er F90 mit Euch teilen. Kurz zu Vorgeschichte: Ich bin schon länger auf der Suche nach einem MAN F7 oder F8 gewesen, aber leider über längerem Zeitraum nicht fündig geworden. Hauptsächlich lag es wohl auch mit am Preis, der mittlerweile für nicht ganz schrottige Fahrzeuge verlangt wird. Über den F90 bin ich quasi zufällig bei ebay Kleinanzeigen gestoßen. Einige werden ihn da bestimmt auch schon gesehen haben. Natürlich eine Schausteller Zugmaschine, die ihr Dasein mit dem Ziehen von Klowagen fristete. Vermutlich war das auch der Grund den an sich arg in Mitleidenschaft gezogenen Wagen zu kaufen. Mitleid! Kurz und knapp: mit Kurzeitkennzeichen bewaffnet in den Flixtrain gesetzt und Richtung Hannover gefahren. Erwartungen hatte ich keine. War auch gut so. großes Grinsen Der Zustand vor Ort spiegelte sehr gut die Tatsache wieder, wie sehr sich Bilder im Netz und die Realität unterscheiden. Es gibt durchaus Schausteller die sich um Ihre Fahrzeuge kümmern und solche, die nur auf Verschleiß fahren und Bling Bling wichtiger ist als der Erhalt des Geldverdieners. Leider ist meiner von letzer Sorte besessen worden. Immerhin sprang er an, bremst und lenkt. Nochmal voll tanken und 450km ab nach Hause.

Bild aus dem Netz vor dem Kauf:



Die Heimfahrt verlief erstaunlicherweise reibungslos.





Auch sehr nett: die angebene Laufleistung von 605TKM!!! nein Ob es nun 1,2mio oder 2,2 sind weiß keiner. Eine nachvollziebare Historie gibt es nicht. Der KM Zähler funktioniert genauso wenig wie der Umdrehungszähler im Drehzahlmesser....



Nach Ankunft zu Hause und kleiner Runde mit Frau und Kind, steht er nun erstmal in der Einfahrt und wartet auf seine "Entschaustellerung".

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pinback: 24.06.2019 19:53.

24.06.2019 19:35 Pinback ist offline E-Mail an Pinback senden Beiträge von Pinback suchen Nehmen Sie Pinback in Ihre Freundesliste auf
Pinback



Dabei seit: 20.06.2019
Name: Holger
Herkunft: Bernau bei Berlin
Alter: 38

Themenstarter Thema begonnen von Pinback
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Plan sieht vor, aus dem guten Stück wieder eine originale SZM zu machen, so wie er vom Band lief.
Als erstes Erfolgte eine Entrümplung der Kabine und Entfernen der widerlichen Wurzelholzfolie mit der alles zugeklebt war. Bis auf die mittlere Verkleidung vom Amaturenbrett, die so durchlöchert ist, als hätte jemand einen Akkubohrer zu Weihnachten geschenkt bekommen und musste diesen unbedingt irgendwo ausprobieren Augen rollen und einen nicht mehr originalen Fahrersitz, ist der Innenraum zwar arg siffig, aber durchaus rettbar.



Auch ein Meisterwerk! nein



Auch sehr bezeichnend: 500€ für Radkappen ausgeben ist ok, 40 für einen Schaltknauf ist nicht drin





Ersatz der kaputten und abgegrabbelten Schalter ist schon besorgt, die Beleuchtung erneuert.
24.06.2019 19:52 Pinback ist offline E-Mail an Pinback senden Beiträge von Pinback suchen Nehmen Sie Pinback in Ihre Freundesliste auf
M232D16K



images/avatars/avatar-7741.jpg

Dabei seit: 10.11.2013
Name: Björn
Herkunft: Warburger Börde
Alter: 42

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger,
Glückwunsch zu deinem Neuerwerb!

Was hast du vor, wie willst du ihm aufbauen?
Willst du wirklich die Schausteller Vergangenheit ungeschehen machen?

Gruß Björn

__________________
... wer braucht schon Kühlwasser?
24.06.2019 19:54 M232D16K ist offline E-Mail an M232D16K senden Homepage von M232D16K Beiträge von M232D16K suchen Nehmen Sie M232D16K in Ihre Freundesliste auf
Pinback



Dabei seit: 20.06.2019
Name: Holger
Herkunft: Bernau bei Berlin
Alter: 38

Themenstarter Thema begonnen von Pinback
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Technisch gibt es eigentlich nicht soooo viel zu beanstanden, eine ausgerissene Koppelstangenbuchse vorn rechts, etwas Ölverlust an der Rücklaufleitung vom Turbo und nicht mehr so schöne Reifen sind erstmal nicht soviel Arbeit . Dafür umso mehr an der Kabine. Da hat sich echt ein Experte erster Klasse ausgelassen.

Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte:













Die Türen sind leider auch verpfuscht und sind eigentlich nicht mehr zu retten.
24.06.2019 20:04 Pinback ist offline E-Mail an Pinback senden Beiträge von Pinback suchen Nehmen Sie Pinback in Ihre Freundesliste auf
Bärchen



Dabei seit: 25.03.2014
Name: Fabian
Herkunft: Oerlinghausen
Alter: 39

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schön daumen .Wieder ein F90 der erhalten bleibt.Bekommt er ein H Kennzeichen?Das Alter hat er ja.

__________________
Volvo.Die besten LKW kommen aus Göteborg daumen .
24.06.2019 20:04 Bärchen ist offline E-Mail an Bärchen senden Beiträge von Bärchen suchen Nehmen Sie Bärchen in Ihre Freundesliste auf
Pinback



Dabei seit: 20.06.2019
Name: Holger
Herkunft: Bernau bei Berlin
Alter: 38

Themenstarter Thema begonnen von Pinback
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welche Schaustellervergangenheit? Ich weiß von nix. Pfeifen Spaß beiseite. Alles was mit Schaustellerei zu tun hat kommt definitiv weg. Ziel ist wie gesagt eine originalgetreue Restauration. Geplant ist quasi eine "rolling restauration". H Kennzeichen machen, anmelden und nach und nach die Sachen erledigen.
24.06.2019 20:08 Pinback ist offline E-Mail an Pinback senden Beiträge von Pinback suchen Nehmen Sie Pinback in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9409.gif

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 28

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alter Schwede, da hast du dir aber mächtig was vorgenommen!

Aber wieder ein schönes Projekt, bin schon gespannt wies weiter geht daumen

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
24.06.2019 21:29 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
Bärchen



Dabei seit: 25.03.2014
Name: Fabian
Herkunft: Oerlinghausen
Alter: 39

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat leider die MAN F90 typischen Schwachstellen was den Rost betrifft.Hoffentlich erlebst du nicht eine böse Überraschung.

__________________
Volvo.Die besten LKW kommen aus Göteborg daumen .
24.06.2019 22:16 Bärchen ist offline E-Mail an Bärchen senden Beiträge von Bärchen suchen Nehmen Sie Bärchen in Ihre Freundesliste auf
maelboe



images/avatars/avatar-8754.jpg

Dabei seit: 19.08.2007
Name: Martin
Herkunft: Bonn
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend,
Das Blech vom Fahrerhaus ist so nicht das große
Problem. Der Rost unter den Knotenbleche das
macht richtig Spaß.

Schönen Abend noch
Gruß Martin
25.06.2019 22:55 maelboe ist offline E-Mail an maelboe senden Beiträge von maelboe suchen Nehmen Sie maelboe in Ihre Freundesliste auf
neini   Zeige neini auf Karte



images/avatars/avatar-3230.jpg

Dabei seit: 26.12.2006
Name: Alex
Herkunft: Donaueschingen
Alter: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gratulation für den Erwerb. Ich war mit dem Besitzer auch im Schreibkontakt aber hab für mich entschieden das der Zustand leider nicht meinem Wunsch entsprachen. Hoffe du hast viel Freude damit und nicht all zu viel Leiden.

MFG Alex

__________________
Schöne Grüße aus dem Schwarzwald.

MFG Neini


27.06.2019 19:10 neini ist offline E-Mail an neini senden Homepage von neini Beiträge von neini suchen Nehmen Sie neini in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie neini in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration MAN F90 19.262

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH