Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Robur » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Robur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Combiquick



Dabei seit: 05.12.2011
Name: Frank
Herkunft: D

RE: Robur Diesel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema: ist Umbau möglich:
Es gibt viele Umbauten auf den Deutz F4L 912 (F), diese sind mit mittlerem Aufwand möglich. Einfacher ist es, aus einem Robur LD 3004 (der mit der Plastefront, wie wenige Beiträge vorher abgebildet) den Deutz Motor und Getriebe samt Anbauteilen umzubauen.
Die Robure laufen damit als 4x2 ca. 85 km/h und schaffen es in weniger als 5 Minuten diese Geschwindigkeiz zu erreichen......

Gruß von einem LD 3004 Fahrer

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Combiquick: 16.08.2012 17:33.

16.08.2012 17:24 Combiquick ist offline E-Mail an Combiquick senden Beiträge von Combiquick suchen Nehmen Sie Combiquick in Ihre Freundesliste auf
Leo



Dabei seit: 13.09.2009
Name: Leo
Herkunft: anus mundi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke

Leo hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Otzenrath.jpg

07.10.2012 20:02 Leo ist offline Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
der rossi



Dabei seit: 03.07.2012
Name: Björn
Herkunft: ostsachsen

RE: Robur Diesel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Combiquick
Zitat:
Zum Thema: ist Umbau möglich:
Es gibt viele Umbauten auf den Deutz F4L 912 (F), diese sind mit mittlerem Aufwand möglich. Einfacher ist es, aus einem Robur LD 3004 (der mit der Plastefront, wie wenige Beiträge vorher abgebildet) den Deutz Motor und Getriebe samt Anbauteilen umzubauen.
Die Robure laufen damit als 4x2 ca. 85 km/h und schaffen es in weniger als 5 Minuten diese Geschwindigkeiz zu erreichen......

Gruß von einem LD 3004 Fahrer




Dazu mal eine Frage: Hatten denn nicht alle mit der Plastefront einen Deutz- Motor?

der Rossi
01.05.2013 01:48 der rossi ist offline E-Mail an der rossi senden Beiträge von der rossi suchen Nehmen Sie der rossi in Ihre Freundesliste auf
wokg



images/avatars/avatar-8501.jpg

Dabei seit: 29.04.2011
Name: Bernd
Herkunft: BRD
Alter: 73

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, damit dieser Thread nicht vergessen wird, habe ich auch noch ein beitrag... Gruß winke Bernd

wokg hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Robur.jpg



__________________
siehe auch meine Homepage - www.spedition-wohlfarth-wuppertal.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wokg: 31.07.2013 10:36.

31.07.2013 10:36 wokg ist offline E-Mail an wokg senden Homepage von wokg Beiträge von wokg suchen Nehmen Sie wokg in Ihre Freundesliste auf
petro
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmm

petro hat dieses Bild angehängt:
IMG211.jpg

27.09.2013 12:46
Jumse



Dabei seit: 16.01.2013
Name: Jon Søndergaard
Herkunft: Aabenraa, Dänemark
Alter: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe alte Fotos eingescannt und stelle einen Robur ein, im Dezember 1976 irgendwo auf dem Prenzlauer Berg, Gegend Christburger/Pasteurstraße, aufgenommen. Gruß, Jon

Jumse hat diese Bilder angehängt:
Robur Entstörfahrzeug, Prenzlauer Berg, Dez. 1976.jpg
Robur Entstörfahrzeug von hinten, Prenzlauer Berg 1976.jpg



__________________
JonS
06.12.2013 19:20 Jumse ist offline E-Mail an Jumse senden Beiträge von Jumse suchen Nehmen Sie Jumse in Ihre Freundesliste auf
Stiller



Dabei seit: 19.10.2012
Name: Eckhard
Herkunft: Südthüringen
Alter: 54

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!


Von mir auch ein Paar Robur.

VG Eckhard

Stiller hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
LO.jpg
LO-1.jpg
LO3000.jpg
LO3000-1.jpg

11.01.2014 19:52 Stiller ist offline E-Mail an Stiller senden Beiträge von Stiller suchen Nehmen Sie Stiller in Ihre Freundesliste auf
Jelcz-Fahrer



images/avatars/avatar-6544.jpg

Dabei seit: 09.12.2011
Name: Enrico
Herkunft: Thüringen
Alter: 40

Robur Bus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Robur Bus etwas weiter von zu hause weg...

echt mutig sein Faher über 3000km von zu hause weg das würde ich glaube nicht mit nem Robur original Diesel machen...

Hut ab klatsch

Jelcz-Fahrer hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
BP-MA-6.jpg

06.02.2014 09:18 Jelcz-Fahrer ist offline E-Mail an Jelcz-Fahrer senden Beiträge von Jelcz-Fahrer suchen Nehmen Sie Jelcz-Fahrer in Ihre Freundesliste auf
IFA-H6



Dabei seit: 05.11.2010
Name: Andy
Herkunft: Elbe-Elster
Alter: 31

RE: Robur Bus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jelcz-Fahrer


echt mutig sein Faher über 3000km von zu hause weg das würde ich glaube nicht mit nem Robur original Diesel machen...

Hut ab klatsch


Waren die Dinger so unzuverlässig?
06.02.2014 23:39 IFA-H6 ist offline E-Mail an IFA-H6 senden Beiträge von IFA-H6 suchen Nehmen Sie IFA-H6 in Ihre Freundesliste auf
jensmd



images/avatars/avatar-8414.jpg

Dabei seit: 15.09.2010
Name: Jens
Herkunft: Sachsen-Anhalt

RE: Robur Bus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jelcz-Fahrer
Robur Bus etwas weiter von zu hause weg...

echt mutig sein Faher über 3000km von zu hause weg das würde ich glaube nicht mit nem Robur original Diesel machen...

Hut ab klatsch


Nun Enrico würde ich mir weniger Gedanken machen über die Standfestigkeit sondern viel mehr um den Sitz und Fahrkomfort.
Wo hast du den so oder so mutigen Gesellen getroffen ?
12.02.2014 15:34 jensmd ist offline E-Mail an jensmd senden Beiträge von jensmd suchen Nehmen Sie jensmd in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Robur

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH