Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration einer FAUN HZ 32.25/40 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration einer FAUN HZ 32.25/40
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Micha_84



Dabei seit: 24.10.2020
Name: Michael
Herkunft: Franken
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von Micha_84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Euer Interesse. Ja, der Kauf an sich war schon ein kleines Abenteuer. Die nächsten größeren Schritte werden wohl erst im kommenden Jahr angegangen. Zuletzt wurden die verschlissenen Gummiabdeckungen entfernt, diese Schürzen wurden nur beim letzten Auftrag werksseitig angebracht. Der linke Außenplanet wurde schon gereinigt und neu lackiert...

Micha_84 hat dieses Bild angehängt:
20201114_104945.jpg



__________________
Grüße Michael
14.11.2020 10:55 Micha_84 ist offline E-Mail an Micha_84 senden Beiträge von Micha_84 suchen Nehmen Sie Micha_84 in Ihre Freundesliste auf
ottanta e novanta



images/avatars/avatar-9570.jpg

Dabei seit: 26.09.2019
Name: Walter
Herkunft: Salzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich selber habe zwar zu dieser Kategorie Fahrzeuge überhaupt keinen Bezug, finde es aber besonders toll, daß Du ein derart seltenes Exemplar erhalten wirst! klatsch

__________________
Schönen Gruß aus Salzburg!





P.S.: Bitte das Urheberrecht der von mir eingestellten Bilder beachten!
14.11.2020 11:29 ottanta e novanta ist offline E-Mail an ottanta e novanta senden Beiträge von ottanta e novanta suchen Nehmen Sie ottanta e novanta in Ihre Freundesliste auf
Micha_84



Dabei seit: 24.10.2020
Name: Michael
Herkunft: Franken
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von Micha_84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fast genauso wichtig wie das Fahrzeug selbst, ist das "Drumherum". Seit ich mich für die Firma FAUN interessiere, habe ich eine mittlerweile recht umfangreiche Sammlung an technischen Unterlagen und Prospekten zusammengetragen. Noch während der Verkaaufsverhandlungen habe ich mich auf die Suche nach Material zu "meinem" Fahrzeug begeben. Ich konnte für den Motor und das Getriebe originale Anleitungen auftreiben, sowie mit etwas Hilfe auch die richtige Bedienungsanleitung "rekonstruieren" (antiquarischer Hefter mit nachgedrucktem Inhalt". Ob es noch Unterlagen in Russland zum Fahrzeug gibt, war lange unklar. Umso verblüffter und aufgeregter war ich, als bei den Bildern von der Verladung im Fahrerhaus plötzlich ein grauer Ordner und eine rot eingebunde Ersatzteilliste lagen! Der graue Ordner enthält das sog. Reparaturhandbuch, mit Wartungsanweisungen für ziemlich alle Baugruppen. Damit habe ich unverhofft einen kompletten Satz technischer Dokumentation zum Fahrzeug, was vermutlich einen ziemlichen Glücksgriff darstellt.

Micha_84 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20201114_200126.jpg

Micha_84 hat dieses Bild angehängt:
20201114_194734.jpg



__________________
Grüße Michael

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Micha_84: 14.11.2020 20:02.

14.11.2020 19:59 Micha_84 ist offline E-Mail an Micha_84 senden Beiträge von Micha_84 suchen Nehmen Sie Micha_84 in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micha_84

Den Kibri Bausatz habe ich auch in verschiedenen Versionen hier...



KIBRI hat den Schwerlast-Bereich in H0 überhaupt erst "salonfähig" gemacht, und Material für unzählige Selbstbauer geschaffen, auch im Bereich der Baumschinen war man führend.

Leider ist KIBRI nach der Übernahme durch VIESSMANN verwaist... aber vor kurzem bin ich auf einen anderen Hersteller gestoßen!

https://fankitmodels.com/product-categor...-models/page/4/

Nicht nur eine große Vielzahl an Schwerlast-Zugmaschinen gibt es dort, sondern auch Baumaschinen. Ich habe dort fünf Muldenkipper-Oldies gekauft. Absolut bestechend in der Präzision! Nicht eben billig, aber mehr als preiswert.

Leider wird oft erst auf Bestellung gefertigt, weshalb man 5 bis 6 Wochen Wartezeit einplanen muß. Bisher habe ich aber jedes Modell bekommen!


Henning prost

__________________
>> NVG-Mitglied <<

ohne Unterbrechung ---- seit 2004

16.11.2020 21:32 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Micha_84



Dabei seit: 24.10.2020
Name: Michael
Herkunft: Franken
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von Micha_84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Henning,

fankit ist mir natürlich auch ein Begriff. Ich habe vor dem Wechsel auf 1:1 (und als ich noch mehr Zeit dafür hatte) auch FAUN Modelle gesammelt und gebaut. Neben zwei Modellen von ZON in 1:50 habe ich von Fankit das Modell der HZ 46.40/49 8x8. Ich hatte mir bewusst den Bausatz bestellt, da ich ausgehend von den mir zur Verfügung stehenden Bildern des Modells doch einige Änderungen machen wollte... letztlich habe ich viele Teile neu gebaut, das Projekt ist allerdings Ende 2019 erstmal zum Erliegen gekommen.

In der Vitrine liegt noch ein von mir gefertigter Resinguss der Doppelkabine (von einem ZON Modell), daraus soll noch die Bundesbahn-Zugmaschine werden, sowie ein 1:50 Entwurf für die Kabine des F610 Frontlenkers...

Micha_84 hat dieses Bild angehängt:
20201116_223447.jpg



__________________
Grüße Michael

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Micha_84: 16.11.2020 22:46.

16.11.2020 22:43 Micha_84 ist offline E-Mail an Micha_84 senden Beiträge von Micha_84 suchen Nehmen Sie Micha_84 in Ihre Freundesliste auf
kranmacher



Dabei seit: 26.11.2012
Name: Bernhard Dorner
Herkunft: Neuhaus a.d. Pegnitz
Alter: 62

FAUN Zugmaschine Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha,

ja ich war bis zum Okt 2020 aktive bei FAUN in Lauf,
jetzt in Altersteilzeit zuhause, Gott sei dank nach dem
jetzigen Schlamassel in dieser Firma.
Die besten Zeiten seit FAUN sind vorbei.

Wo bist du denn zuhause in Franken ?

Bist du dir sicher, daß deine Maschine von 1989 ist.
Habe Kopien der Lieferlisten, da tauchen nur die 7 von 1986 auf.

Habe auch ettliche FAUN Zugmaschinenmodelle auf Basis ZON,
bzw eine stattliche Baumaschinen- Modellsammlung

viele Grüße
Bernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kranmacher: 17.11.2020 09:32.

17.11.2020 09:24 kranmacher ist offline E-Mail an kranmacher senden Beiträge von kranmacher suchen Nehmen Sie kranmacher in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Fankit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha,


Respekt für deine Eigenbauten und Projekte!

Mein Hinweis auf die FANKIT-Modelle ging natürlich in erster Linie an diejenigen, denen für Eigenbauten das Geschick oder die Zeit fehlt.

Was dort an Detailreichtum und Lackierung geboten wird, ist für mich respektabel. Vor allem aber bekommt man dort Modelle, von denen man kaum zu träumen gewagt hatte!

Meine jüngsten Neuzugänge sind ein Liebherr 941 und vor allem ein KRUPP-Muldenkipper MK 18 - auf diese "moderne" KRUPP-Linie hatte ich schon ewig gehofft, aber eben nur als unerfüllbarer Wunschtraum.

Bestechend auch, welche Unterlagen von solchen Exoten man dort zur Verfügung hat.


Gruß,

Henning

__________________
>> NVG-Mitglied <<

ohne Unterbrechung ---- seit 2004

17.11.2020 11:18 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Micha_84



Dabei seit: 24.10.2020
Name: Michael
Herkunft: Franken
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von Micha_84
RE: Fankit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Henning,

ja, das Besondere an fankit ist die breite und durchaus exotische Fahrzeugpalette, die dort angeboten wird.

Auch der Kontakt und der Kundenservice sind aus meiner Erfahrung top!

Micha_84 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20190917_152843.jpg



__________________
Grüße Michael
17.11.2020 21:28 Micha_84 ist offline E-Mail an Micha_84 senden Beiträge von Micha_84 suchen Nehmen Sie Micha_84 in Ihre Freundesliste auf
Micha_84



Dabei seit: 24.10.2020
Name: Michael
Herkunft: Franken
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von Micha_84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, passend zum "black friday" (genauso schlimmer Anglizismus wie das allgegenwärtige SALE) hier mal die Ausbeute meiner vorweihnachtlichen Bemühungen um Ersatz- und Austauschteile...

Micha_84 hat dieses Bild angehängt:
20201127_190426.jpg



__________________
Grüße Michael
27.11.2020 19:07 Micha_84 ist offline E-Mail an Micha_84 senden Beiträge von Micha_84 suchen Nehmen Sie Micha_84 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration einer FAUN HZ 32.25/40

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH