Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2.086): « erste ... « vorherige 2.081 2.082 2.083 2.084 [2.085] 2.086 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: War von 1964 -1972 HENSCHELaner
Alter: 77

RE: F 223 DM Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henning
Moin!

Hier noch ein weiteres Foto des F 223 (S) - diesmal erheblich älter, aufgenommen im April 2013 in Geilenkirchen:
.


winke winke

das waren noch Zeiten jo ein Jahr zuvor im Jahr 2012 habe ich einen hier gut bekannten HS 22 HAK beim Sandgrubenevent in Geilenkirchen, trotz lol aller technischen Hilfsmittel dazu gebracht nicht weiter fahren zu wollen gröhl zwinker

Der F 223 K war seit 2013 wohl nicht mehr gesehen............oder hmm

Reihard_KS hat mir wohl die Fahrgestellnummer ermittelt. Leider habe ich kein Foto als Nachweis zur FIN...... nein

__________________
winke winke

Luispold
17.07.2024 08:59 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
Henschel - Herkules



images/avatars/avatar-9877.jpg

Dabei seit: 08.01.2014
Name: Harald
Herkunft: Kassel
Alter: 54

Wasserschaden im Henschel Museum Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wasserschaden im Henschel Museum

Henschel - Herkules hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
 451441896_8313980008635871_8097294532435
830949_n.jpg



__________________
Henschel kommt aus Kassel und von da aus in die ganze Welt prost
18.07.2024 23:51 Henschel - Herkules ist offline E-Mail an Henschel - Herkules senden Beiträge von Henschel - Herkules suchen Nehmen Sie Henschel - Herkules in Ihre Freundesliste auf
MarcoB.



images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 26.09.2014
Name: Marco
Herkunft: Vulkaneifel
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kirsche
Die Stoßstange mit den ovalen Scheinwerfern und ohne seitliche Abschrägungen gefällt mir sehr gut und schaut meiner Meinung nach besser aus als die Originale. daumen

Gruß Gerhard winke


Die Stoßstange ist von der kippbaren 503 Hütte.

Grüße aus der Eifel
Gestern, 16:25 MarcoB. ist offline E-Mail an MarcoB. senden Beiträge von MarcoB. suchen Nehmen Sie MarcoB. in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marco, seltener Gast prost

Du beziehst dich ja - wie Gerhard - auf dieses Foto: KLICK

Die montierte Stoßstange ist zu 100% von einem Henschel mit 504er Kabine!

Interessant ist, daß die Scheinwerfer selbst zwischen 503-kipp und 504 nicht geändert waren (man mußte nehmen, was die Zulieferer im Programm hatten). Diese sind von der Außenkontur wirklich OVAL, und das wurde beim 503-kipp in der Stoßstange als Öffnung für die Scheinwerfer exakt nachgeformt. Beim 504 hingegen sitzt rund um den (ovalen) Scheinwerfer eine Blende, die das ganze Arrangement "rechteckiger" erscheinen läßt, und damit einen anderen Ausschnitt in der Stoßstange erforderte.

Auch ist die Stoßstange des 503-k etwas weniger lang - sowohl gegenüber 504 als auch gegenüber 503-fest. Der Grund ist, daß das 503-k (also das erste kippbare Fahrerhaus) einen längeren Überhang vorn hat. Dieser Überhang ist mit einer - von oben gesehen - Verlängerung der schräg verlaufenden Kontur zur Stoßstange hin verbunden.

Würdest du an deinem schönen F 221 mit kippbarem 503-Fahrerhaus eine 504-Stoßstange montieren wollen, so würdest du sehen, daß die bei dir etwas "zu lang" wäre.

Ein paar Fotos dazu, inclusive einer Ausnahme, das ist der HS 26 TS von Arie Spaansen, für den keine originale Stoßstange zur Verfügung stand. Die verwendete 504-Stoßstange ist am kippbaren 503 sichtbar etwas zu breit:
.

henning hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
P1010073-97-F221K-Marco.jpg
140525 009-97-HS26TS-Arie.jpg
140525 002-97-504-Arie.jpg



__________________
>> Noch-Mitglied der NVG eV <<

>> Fördermitglied des DEUVET eV <<

Gestern, 23:20 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... und hier noch ein "Schwesterschiff" von Marcos F 221 K -
der bekannte Schröder-Schleppwagen aus Kerpen, der auch auf einem HS-22-TS-Chassis basiert!
Also ein typischer Vertreter der 22-t-Sattelschlepper mit kurzem, kippbaren 503-Haus.

DIas aus 1988/89, leider immer nur mühsam zu "reproduzieren":
.

henning hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Unbenannt-Scannen-78-97-95schr.jpg
Unbenannt-Scannen-79-97-95-schr.jpg



__________________
>> Noch-Mitglied der NVG eV <<

>> Fördermitglied des DEUVET eV <<

Heute, 00:10 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 55

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen, winke

dass die besagte Stoßstange am F161AK einem 504er entstammt, ist klar. Dass die 503er allerdings doch ein ganzes Stück schmäler ist, sieht man tatsächlich gut von vorn, da stehen bei dem HS26TS die Scheinwerfer gefühlt weiter innen. Nichts desto trotz würde eine GfK-Anpassung o.ä. der Stoßstange an die Scheinwerfer dem Spaansen Henschel sicher gut stehen. Pfeifen

@ Henning, Danke auch für den 503er Kipp mit kurzem Fahrerhaus, dieser Henschel-Typus wirkt einfach immer attraktiv jo

Gruß
ha-ri
Heute, 06:54 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
Boogie   Zeige Boogie auf Karte



images/avatars/avatar-9850.jpg

Dabei seit: 22.09.2021
Name: Burkhard
Herkunft: Berlin
Alter: 68

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henning

DIas aus 1988/89, leider immer nur mühsam zu "reproduzieren":
.


Moin, Henning, winke
wenn du noch so schöne Dias aus der analogen Zeit hast, warum mache ich davon nicht schnell noch Scans, bevor die letzten guten Diascanner auch das Zeitliche segnen?

Sie teilen mit den Henschel-Lkw das gleiche Schicksal, nämlich dass es keine Ersatzteile und keinen Service mehr gibt.

Schönes Wochenende !

__________________
www.Archiv-Axel-Oskar-Mathieu.de

Stell Dir vor es geht, und keiner kriegt's hin.
Wolfgang Neuss

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Boogie: Heute, 09:12.

Heute, 09:09 Boogie ist offline E-Mail an Boogie senden Homepage von Boogie Beiträge von Boogie suchen Nehmen Sie Boogie in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2.086): « erste ... « vorherige 2.081 2.082 2.083 2.084 [2.085] 2.086 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH