Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Bagger » Atlas » Atlas wieder eigenständig » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Atlas wieder eigenständig
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wilfried   Zeige Wilfried auf Karte



images/avatars/avatar-39.jpg

Dabei seit: 23.03.2005
Name: Wilfried
Herkunft: West NRW

Atlas wieder eigenständig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

eben habe ich hier im Forum gelesen, das Atlas wieder eigenständig ist, also sich offensichtlich wieder aus der Verwaltung von Terex heraus gekauft hat.


Zitat:
Original von R.Müller
@ Wilfried
Atlas ist doch wieder Eigenständig und weg von Terex ,wen meine Infos nicht Falsch sind .




Ist das richtig?

Das wäre ja der Hammer, dann wäre ja Atlas die einzige deutsche Marke neben Liebherr, die im Baggerbau übrig geblieben ist.

Vorstellen kann ich mir das aber nicht wirklich, wer steckt denn dahinter? Wo werden die Bagger denn in Zukunft geplant, produziert und welche Palette von Maschinen wird es in Zukunft geben? Gibts da schon genaueres?
22.12.2011 23:15 Wilfried ist offline E-Mail an Wilfried senden Beiträge von Wilfried suchen Nehmen Sie Wilfried in Ihre Freundesliste auf
typ17



images/avatars/avatar-5221.gif

Dabei seit: 02.08.2009
Name: Alex
Herkunft: Saarland
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wilfried,

das ist schon länger der Fall. ^^^
Geschäftsführer ist Fil Filipov, ein ehemaliger Terex Manager . Da gabs schon richtig lustige spielchen mit der Gewerkschaft, weil beide seiten sich nicht einig wurden.....
Man hört aber, dass die Qualität gestiegen ist und Atlas wieder schwarze Zahlen schreibt. Mit google solltest du einiges finden !

__________________
MfG Alex
22.12.2011 23:25 typ17 ist offline E-Mail an typ17 senden Beiträge von typ17 suchen Nehmen Sie typ17 in Ihre Freundesliste auf
Raddel



Dabei seit: 06.12.2011
Name: Christian
Herkunft: Neerstedt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also die Atlas Maschinenbau GmbH ist bereits seit Anfang/Mitte des Jahres eigenständig, jedoch gibt es Firmenintern weiterhin unstimmigkeiten und Unruhen. Man muss aber drauf achten, das die Atlas Weyhausen GmbH (Sparte Radlader und Walzen) nicht zu dem Konzern gehört sondern immer eigenständig bleilben wird und sich von der Atlas Maschinen mbH distanziert.
Und deine Aussage das es nur Atlas und Liebherr als deutsche Baggerbauer gibt, ist auch flasch, da gibt es noch Hydrema, Kubota etc.
Mfg Raddel
22.12.2011 23:25 Raddel ist offline E-Mail an Raddel senden Beiträge von Raddel suchen Nehmen Sie Raddel in Ihre Freundesliste auf
Busfahrer   Zeige Busfahrer auf Karte



images/avatars/avatar-7886.jpg

Dabei seit: 08.03.2011
Name: Bärle
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

stimmt das eigendlich das es bei den ZW Bagger nie eine Beteiligung von TEREX gab ? ..Meine mal nen TEREX ZW Bagger geshen zuhaben ? ahnung

__________________
Die von mir eingestellten Bilder, dürfen nicht ohne mein oK verwendet werden ! Aufsmaul Danke !!
22.12.2011 23:42 Busfahrer ist offline E-Mail an Busfahrer senden Beiträge von Busfahrer suchen Nehmen Sie Busfahrer in Ihre Freundesliste auf
Wilfried   Zeige Wilfried auf Karte



images/avatars/avatar-39.jpg

Dabei seit: 23.03.2005
Name: Wilfried
Herkunft: West NRW

Themenstarter Thema begonnen von Wilfried
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Raddel

Und deine Aussage das es nur Atlas und Liebherr als deutsche Baggerbauer gibt, ist auch flasch, da gibt es noch Hydrema, Kubota etc.


Hydrema und Kubota sind deutsche Unternehmen? Und wen soll es noch geben, falls Hydrema und Kubota eigenständig Deutsch sind??
22.12.2011 23:52 Wilfried ist offline E-Mail an Wilfried senden Beiträge von Wilfried suchen Nehmen Sie Wilfried in Ihre Freundesliste auf
ZW-Fanatiker   Zeige ZW-Fanatiker auf Karte



images/avatars/avatar-9068.jpg

Dabei seit: 28.06.2008
Name: Uli
Herkunft: BY

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Raddel
Also die Atlas Maschinenbau GmbH ist bereits seit Anfang/Mitte des Jahres eigenständig, jedoch gibt es Firmenintern weiterhin unstimmigkeiten und Unruhen. Man muss aber drauf achten, das die Atlas Weyhausen GmbH (Sparte Radlader und Walzen) nicht zu dem Konzern gehört sondern immer eigenständig bleilben wird und sich von der Atlas Maschinen mbH distanziert.
Und deine Aussage das es nur Atlas und Liebherr als deutsche Baggerbauer gibt, ist auch flasch, da gibt es noch Hydrema, Kubota etc.
Mfg Raddel


Damit hat er schon recht, denn aus deutscher Hand entwickelte Maschinen die hier nicht nur geplant sondern auch gebaut werden zwinker
Hydrema und Kubota mögen vieleicht hier ihre Maschinen bauen, sind aber keine deutschen Hersteller zwinker
23.12.2011 00:02 ZW-Fanatiker ist offline E-Mail an ZW-Fanatiker senden Beiträge von ZW-Fanatiker suchen Nehmen Sie ZW-Fanatiker in Ihre Freundesliste auf
Cat-München   Zeige Cat-München auf Karte



images/avatars/avatar-4652.jpg

Dabei seit: 30.10.2006
Name: Hannes
Herkunft: Pähl
Alter: 35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Kenntnisstand is der,dass es im Moment mal wieder etwas krieselt bei Atlas,weil der Herr Filipov seine Mitarbeite befragt ob er den Laden verkaufen soll oder nicht, dass er dann nicht schuld is wenns so weit kommt,sondern die Mitarbeiter das ja wollten.
Vielleicht sollte sich der Chef mal zusammenreissen und wenn der Laden läuft und das Produkt ,nach letzeren Aussagen stimmt,einfach mal laufen lassen.

Was mich immer erstaunt is, dass trotz alle dem noch Firmen den Bagger kaufen. Ich hätte Angst dass ich später im Falle von Erstazteilen niemandne mehr hätte. Und diese Momentane Dikussion is ja nicht gerade ein Bekenntniss zu den Standorten.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Cat-München: 23.12.2011 00:50.

23.12.2011 00:46 Cat-München ist offline E-Mail an Cat-München senden Beiträge von Cat-München suchen Nehmen Sie Cat-München in Ihre Freundesliste auf
DoD



Dabei seit: 21.10.2009
Name: Karsten
Herkunft: Dörverden
Alter: 36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja, die ET-Versorgung wird nicht sofort zusammen brechen, wenn es zum Verkauf oder zusammenbruch kommen sollte ! Es wurden schon diverse Hersteller verkauft oder vor die Wand gefahren und für die meisten gibts bis heute noch Ersatzteile wenn auch etwas eingeschränkt.
Terex hat keine eigenen ZW-Bagger gebaut sondern die Atlas-Maschinen wurden umgelabelt zu Atlas/Terex ! Ich glaube auch nicht das Terex ne eigene ZW-Abteilung hat denn sowas kostet unglaublich viel Geld. . .

Zu deutschen Herstellern fällt mir ganz spontan noch Sennebogen ein, in Hannover gibts noch die Komatsu-Hanomag, da wird entwickelt und gebaut, auch wenn ein Japaner dazugehört. Schreit-Bagger sind doch auch immernoch deutsche, oder kommen die aus Österreich ?

MfG Karsten
23.12.2011 06:22 DoD ist offline E-Mail an DoD senden Beiträge von DoD suchen Nehmen Sie DoD in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie DoD in Ihre Kontaktliste ein
kasa7980   Zeige kasa7980 auf Karte



images/avatars/avatar-2656.jpg

Dabei seit: 14.04.2006
Name: Sascha
Herkunft: Unweit von Tuttlingen
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist es eigentlich notwendig alles in Grund und Boden zu reden ?

Unterm Strich gesehen hat sich der Laden weiter entwickelt ! Denn die Wetten standen eindeutig auf Pleite. Zum Thema Filipov, also wer außer diesem Mann hätte es überhaupt so weit gebracht ? Wohl kaum diejenigen die kurz nach Übernahme um mehr Geld gekämpft haben und dabei völlig vergessen haben das sie Jahrelang den Karren in den Dreck gefahren haben !

Mag sein das ich das etwas einfach sehe, aber Fakt ist ohne Filipov gäbe es keine Diskussion über ATLAS, allefalls über einen weiteren ehemaligen deutschen Baggerhersteller.

__________________
alle schauen auf die fahrende Walze nur nicht Gunter der liegt drunter
23.12.2011 08:08 kasa7980 ist offline E-Mail an kasa7980 senden Homepage von kasa7980 Beiträge von kasa7980 suchen Nehmen Sie kasa7980 in Ihre Freundesliste auf
SirDigger



images/avatars/avatar-5980.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Name: Sir
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man muss Unterscheiden, "Deutscher Hersteller" oder "In Deutschland gebaut"

So gesehen ist Liebherr auch kein Deutscher Hersteller mehr,
da die Dachgesellschaft die Liebherr International AG in der Schweiz
ansässig ist.

__________________
CAT = Crappy American Technology

böse

23.12.2011 10:17 SirDigger ist offline E-Mail an SirDigger senden Beiträge von SirDigger suchen Nehmen Sie SirDigger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Bagger » Atlas » Atlas wieder eigenständig

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH