Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Kaelble KDV 22 Z8T » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration Kaelble KDV 22 Z8T
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
KDV Doc
unregistriert
Kaelble Muldenkipper KDV 22 E Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von V8-Kaelble
Hallo Detlef,
Hallo Harald,

Vielen Dank für die positiven Worte bezüglich meiner Arbeit.
Es freut mich, dass hier im Forum so großes Interesse an dem Bericht und
der Restauration besteht, auch wenn diese gerade ein wenig ins Stocken geraten ist.

Bezüglich der Frage, ob ich auch Restaurationen im Kundenauftrag machen würde:

Nun diese Frage wurde mir schon ein paar mal gestellt.
Wenn entsprechendes und ernsthaftes Interesse bestände, könnte man sich darüber unterhalten. smile
Für die Arbeit an sich, stünde jedenfalls das erforderliche Umfeld zur Verfügung:
z.b.
- Schreinerei
- Schweißerei (WIG/MIG/MAG)
- Blechbearbeitung (Lasern, Stanzen, Abkanten, Tiefziehen etc.)
- CNC Fräsen / Drehen
- Sandstrahlkabine
- Naßlackierkabine
- Pulverbeschichtungsanlage
- Elektrikwerkstatt
- Montagebereich mit Kran etc.

Sollte jemand Interesse haben, so kann er sich gerne bei mir melden.
11.02.2013 19:32
Chriss
unregistriert
RE: Kaelble Muldenkipper KDV 22 E Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn mit diesem super Thema? Ist Der Kaelble schon fertig?
22.05.2013 12:32
Terex-Robin   Zeige Terex-Robin auf Karte



images/avatars/avatar-4002.jpg

Dabei seit: 23.04.2005
Name: Robin
Herkunft: Kaiserslautern
Alter: 47

RE: Kaelble Muldenkipper KDV 22 E Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chriss
Was ist denn mit diesem super Thema? Ist Der Kaelble schon fertig?





Bin grad hier drübergestolpert und fand den Bericht wahnsinnig interressant.Aber warum ist da schon sooo lange nichts mehr passiert???Ich hoffe nicht dass das Projekt am Ende gescheitert ist traurig verwirrt Abgelehnt

__________________
Jakob Becker fängt dort an wo andere aufhören!!!!!!
08.02.2014 16:48 Terex-Robin ist online E-Mail an Terex-Robin senden Beiträge von Terex-Robin suchen Nehmen Sie Terex-Robin in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

ihr habt noch nicht´s verpasst die Zugmaschine ist noch nicht fertig. Ich hatte nur in der Vergangenheit keine Zeit mehr daran weiterzuarbeiten.

In diesem Jahr soll es aber wieder weitergehen.
08.02.2014 18:40 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
Terex-Robin   Zeige Terex-Robin auf Karte



images/avatars/avatar-4002.jpg

Dabei seit: 23.04.2005
Name: Robin
Herkunft: Kaiserslautern
Alter: 47

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Puuh,ich dachte schon das schlimmste unglücklich Ich hoffe dann aber auf weitere Bilder von dieser Mammutaufgabe

__________________
Jakob Becker fängt dort an wo andere aufhören!!!!!!
08.02.2014 19:01 Terex-Robin ist online E-Mail an Terex-Robin senden Beiträge von Terex-Robin suchen Nehmen Sie Terex-Robin in Ihre Freundesliste auf
tueffti   Zeige tueffti auf Karte



images/avatars/avatar-6207.jpg

Dabei seit: 03.12.2010
Name: Rolf
Herkunft: CH-Therwil
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von V8-Kaelble
Hallo zusammen!

ihr habt noch nicht´s verpasst die Zugmaschine ist noch nicht fertig. Ich hatte nur in der Vergangenheit keine Zeit mehr daran weiterzuarbeiten.

In diesem Jahr soll es aber wieder weitergehen.

Hallo Claus, ich nochmals.

Wie geht es deiner Zugmaschine kommst du überhaupt dazu daran zu arbeiten? hmm hmm
Bis bald, Rolf
03.05.2015 19:33 tueffti ist offline E-Mail an tueffti senden Homepage von tueffti Beiträge von tueffti suchen Nehmen Sie tueffti in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rolf,

in der Vergangenheit hatte ich leider keine Zeit daran zu arbeiten.

Ich habe nur die Einspritzpumpe ausgebaut, da ein Kolben fest ist, und zum Boschdienst gebracht.
Sobald ich die Pumpe wieder habe, lasse ich seit langem mal wieder den Motor laufen.

Vielleicht mache ich dann auch ein kleines Video und stelle es bei Youtube ein.
Dann hätte die kleine Fangemeinde aus dem Forum hier auch was davon smile .

Wird sich bestimmt interessant anhören, da ja kein Auspuff mehr montiert ist jo .

Gruß Claus
05.05.2015 19:24 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
tueffti   Zeige tueffti auf Karte



images/avatars/avatar-6207.jpg

Dabei seit: 03.12.2010
Name: Rolf
Herkunft: CH-Therwil
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von V8-Kaelble
Hallo Rolf,

in der Vergangenheit hatte ich leider keine Zeit daran zu arbeiten.

Ich habe nur die Einspritzpumpe ausgebaut, da ein Kolben fest ist, und zum Boschdienst gebracht.
Sobald ich die Pumpe wieder habe, lasse ich seit langem mal wieder den Motor laufen.

Vielleicht mache ich dann auch ein kleines Video und stelle es bei Youtube ein.
Dann hätte die kleine Fangemeinde aus dem Forum hier auch was davon smile .

Wird sich bestimmt interessant anhören, da ja kein Auspuff mehr montiert ist jo .

Gruß Claus

Salü Claus,
danke für die Info. Das wäre "kuhl"! lol lol lol
Dann evtl. bis Freitag?
Gruss Rolf
05.05.2015 19:42 tueffti ist offline E-Mail an tueffti senden Homepage von tueffti Beiträge von tueffti suchen Nehmen Sie tueffti in Ihre Freundesliste auf
Pelorix



images/avatars/avatar-7619.jpg

Dabei seit: 03.05.2013
Name: Peter Lorenz
Herkunft: Deutschland
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Claus winke

bin zufällig beim "Stöbern" auf den Bericht gestossen großes Grinsen Tolles Projekt, das Du offensichtlich sehr konsequent angehst daumen Das mit der Zeit ist ein Problem, was wir wohl alle haben......
Gibt ja mal ein gang schönes Monster klatsch


Zitat:
Original von V8-Kaelble

Für die Arbeit an sich, stünde jedenfalls das erforderliche Umfeld zur Verfügung:
z.b.
- Schreinerei
- Schweißerei (WIG/MIG/MAG)
- Blechbearbeitung (Lasern, Stanzen, Abkanten, Tiefziehen etc.)
- CNC Fräsen / Drehen
- Sandstrahlkabine
- Naßlackierkabine
- Pulverbeschichtungsanlage
- Elektrikwerkstatt
- Montagebereich mit Kran etc.

Sollte jemand Interesse haben, so kann er sich gerne bei mir melden.


Zu dem Thema oben bekommst ne PN Augenzwinkern
Weiterhin viel Erfolg!

__________________
Liebe Grüße, Peter

Der Unterschied zwischen Jungs und Männern liegt in der Größe des Spielzeugs
Mein MAN 19.361 FL Baujahr 1985
18.05.2015 20:03 Pelorix ist offline E-Mail an Pelorix senden Beiträge von Pelorix suchen Nehmen Sie Pelorix in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Kaelble KDV 22 Z8T

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH