Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Baumaschinen-Museumsexponate » Liebherr Form 8 A, Baujahr 1960 - der meistgebaute Nadelauslegerkran! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Liebherr Form 8 A, Baujahr 1960 - der meistgebaute Nadelauslegerkran!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch am gestrigen Samstag (24.08.2013) wurde wieder am Form 8 A gearbeitet: der Ballastbehälter wurde demontiert, die Hub- u. Auslegerseile vollständig entfernt und die Blechverkleidung am Oberwagen demontiert !
Jetzt kann mit den Restaurationsarbeiten am Kran begonnen werden.

__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 27.08.2013 17:44.

25.08.2013 11:57 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Kaiserkranfan



Dabei seit: 18.10.2010
Name: Dieter
Herkunft: München
Alter: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klasse das es da weiter geht. Wie ist es eigentlich mit
Ersatzteile wenn etwas total kaputt ist, oder wenn elektrische
Teile defekt sind??

Gruß Kaiserkranfan

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kaiserkranfan: 25.08.2013 22:19.

25.08.2013 22:18 Kaiserkranfan ist offline E-Mail an Kaiserkranfan senden Beiträge von Kaiserkranfan suchen Nehmen Sie Kaiserkranfan in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kaiserkranfan
Klasse das es da weiter geht. Wie ist es eigentlich mit
Ersatzteile wenn etwas total kaputt ist, oder wenn elektrische
Teile defekt sind??

Gruß Kaiserkranfan



Hallo,

bezüglich eventueller benötigter Ersatzteile haben wir das eine oder andere bevorratet. Jedoch halten wir immer Ausschau nach weiteren Geräten - egal, ob Kran, oder anderes Museumsexponat - um im Falle einer Verschrottung weitere Teile bekommen zu können.
Bei den elektrischen Teilen verhält es sich ähnlich. Allerdings ist es angedacht, die Verkabelungen komplett zu erneuern und auch den Schaltschrank bei den anstehenden Revisionsarbeiten nicht auszusparen.

__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 04.09.2013 14:13.

27.08.2013 17:49 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ende August wurden weitere Demontagearbeiten erledigt, wie in unserem Beitrag vom 25.08.2013 beschrieben. In diesem Zuge wurde auch der Kiesballastbehälter an der Drehbühne ausgehängt, um ihn von Grund auf instandzusetzen. Hier muß u.a. auch ein neues Bodenblech eingeschweißt werden.
Zur Ergänzung hier noch zwei Aufnahmen:

Baumamuseum hat diese Bilder angehängt:
AG-KBM-Dem 24082013_17.jpg
AG-KBM-Dem 24082013_18.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 21.01.2015 08:03.

20.09.2013 16:50 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Kaiserkranfan



Dabei seit: 18.10.2010
Name: Dieter
Herkunft: München
Alter: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freue mich auf weitere Bilder von der Aufarbeitung! daumen

Gruß Kaiserkranfan
24.09.2013 20:28 Kaiserkranfan ist offline E-Mail an Kaiserkranfan senden Beiträge von Kaiserkranfan suchen Nehmen Sie Kaiserkranfan in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wann immer sich die Zeit bot, wurden auch die Restaurationsarbeiten am Liebherr Form 8 A fortgesetzt.

Es ist eine sehr anstrengende und langwierige Arbeit, da viele Tätigkeiten derzeit nur von Hand gemacht werden. So hat Walter etliche Stunden damit zugebracht, Teile des Kranturmes mittels einer Handschleifmaschine und Drahtbürste zu entrosten:

Baumamuseum hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Abschleifen_Oberturm_F8A_01_cAG-KBM_nb.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 20.01.2015 20:44.

20.01.2015 20:42 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Überholung unseres Form 8 A wird auch bald wieder fortgesetzt.
Bisher erinnert der Kran eher an einen zerlegten Haufen Stahlschrott. Das Aufarbeiten von Hand ist äußerst mühselig und mitunter sehr schwierig, die Instandsetzung würde sich über einen noch nicht überschaubaren Zeitraum hinziehen. Und wir wollen ja irgendwann einmal positive Ergebnisse sehen!

Baumamuseum hat dieses Bild angehängt:
(c)AG-KBM_F8A_12.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 04.06.2015 12:14.

04.06.2015 12:12 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
SirDigger



images/avatars/avatar-5980.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Name: Sir
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr solltet euch ein Sandstrahlgerät anschaffen...

Mit der Zopfbürste/Drahltbürste polierst meistens nur den Rost zu ..

__________________
CAT = Crappy American Technology

böse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SirDigger: 06.06.2015 20:32.

06.06.2015 20:32 SirDigger ist offline E-Mail an SirDigger senden Beiträge von SirDigger suchen Nehmen Sie SirDigger in Ihre Freundesliste auf
Schmiedagrider



Dabei seit: 17.02.2011
Name: Tom
Herkunft: Spanien/Gibraltar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Feine Sache; vorausgesetzt, die Nachbarschaft kommt mit dem Strahlstaub klar.
07.06.2015 02:19 Schmiedagrider ist offline E-Mail an Schmiedagrider senden Beiträge von Schmiedagrider suchen Nehmen Sie Schmiedagrider in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da haben wir auch schon drüber nachgedacht. Angebracht wäre das auf jeden Fall und würde vieles auch einfacher gestalten. "Schaun mer mal..."

__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

07.06.2015 09:44 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Baumaschinen-Museumsexponate » Liebherr Form 8 A, Baujahr 1960 - der meistgebaute Nadelauslegerkran!

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH